Jump to content
Hundeforum Der Hund
Woody's Rudel

Hallo von Woody's Rudel

Empfohlene Beiträge

@marcolino 

Die Wohnungssuche war etwas schwierig ........in NRW sind wir dann fündig geworden. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön :)

 

Ich empfinde NRW als ziemlich hundefreundlich, aber wir nutzen auch oft die Wälder, in denen grundsätzlich keine Leinenpflicht herrscht.

 

Wohnst du denn jetzt in einem Bereich, wo du diese Vorteile auch nutzen kannst?

 

Mit 4 Hunden ist etwas mehr Freiraum sicher günstiger :D

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist leider der Nachteil hier.......einen Wald haben wir leider nicht in der Nähe (im Gegensatz zu vorher, da waren wir von Feldern und Wald umgeben). Hier spaziert man leider erst einmal nur an der Straße lang :-(  bevor man an ein Feldstück kommt. 

Und am Wochenende die Hunde ins Auto packen und ab in die Felder ist auch nicht so einfach, da meine alle getrennt laufen müssen (habe zwei behinderte,  eine alte Hündin und einen kleinen Frechdachs). Bin schon am Schauen, ob ich für die behinderte Hündin einen Buggy finde.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hündin oder rüde zum rudel

      Hallo zusammen.    So nun zu meiner Frage.  Hündin oder rüde zum vorhanden Rudel?    Situation ist so wir leben in einem 3 Parteien Haushalt. Erdgeschoss Schwiegereltern.  Obergeschoss links ich mit Familie, rechts Schwager mit Familie.    Jeder von uns hat einen hund: Schwiegereltern einen wss rüde unkastriert, 9,5 jahre alt, krank(definiere ich nicht näher,)    Schwager rüde 2,5 unkastriert   Wir, Hündin 3,5 kastriert   Nun

      in Hunderudel

    • Neue Hunde in meinem Rudel

      Hallo Leute bin Neu hier deswegen sorry falls ich was falsch mache. Zu meinem Problem hatte seit 4 Jahren einen DHS Rüde seot welpen alter. damit ihm nicht langweilig ist alleine brachte ich zuwachs weibchen damals 9 wochen jetzt 3 jahre alt alles super gelaufen jedoch vor 1 monat verstarb mein rüde an hirn Tumor . Ich lebe nicht in Deutschland so nebenbei. Mein weibchen war sehr traurig depressiv als er verstarb deswegen brachte ich heute weil ein Freund auswandert seinen beiden Husky

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Rudel und nur einen Hund mitnehmen

      Hallo, wir haben 3 Rüden. Leider ist einer davon ist leider nicht ganz einfach im Umgang sowohl was Hunde als auch Menschen angeht. Jedoch habe ich ihn gut im Griff und seine Attacken den anderen gegenüber ist auf ein Minimum reduziert. Er verteidigt sehr stark Resourcen egal ob es um Futter, Mensch oder Spielzeug geht. Dazu kommt das er ein Angsthund ist und sich nicht von anderen Menschen anfassen lässt. Ich arbeite von zu Hause aus und bin entsprechend die feste Bezugspersonen. Die anderen zw

      in Hunderudel

    • Ein Hallo an alle von Yagis Rudel

      Wir, das sind Alma, Dana und Emma und natürlich meine Wenigkeit grüßen aus dem schönen Nordschwarzwald.     

      in Vorstellung

    • Halbiertes Rudel! Gefühlschaos in mir!

      Hallo!   Leider ist aus meinem 2er Rudel nun ein Einzelhund geworden, da einer meiner Hunde krankheitsbedingt eingeschläfert werden musste. Seine Körbchen, Futternäpfe, Spielzeug sind weggeräumt. Es sieht leer aus in der Wohnung weil dieser Herzenshund nun fehlt. Mein verbliebener Rüde kommt im Moment scheinbar ganz gut damit aus nun Einzelprinz zu sein. Mit seinen 12 Jahren ist er auch schon ein ruhiger Senior. Ich habe ihn gestern in der Tierklinik durchchecken lassen, habe

      in Hunderudel

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.