Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Ein Spaziergang im Oktober

Empfohlene Beiträge

Monika, das ist doch eine schöne Tagträumerei!! :klatsch:

Hach wäre das schön, immer genug hundeverrückte, lauffreudige und obendrein auch noch nette Menschen, mit denen man das alles zusammen erleben kann! :klatsch:

Meine Freundin ist auch so eine! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

die landschaft ist natürlich herrlich, aber noch herrlicher sind die beiden hunde! da schlägt mein pudelherz direkt ne runde schneller!! ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Beiden in echt - und du würdest in Ohnmacht fallen... :D Die sind soo klasse. :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, was für eine wunderschöne Landschaft! Die Berge und der tolle Fluss, da blutet mir ehrlich gesagt echt das Herz. So etwas fehlt mir hier im Ossiland so unsagbar....

Wunderschön!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das kann ich mir gut vorstellen, ich schmelze ja so schon dahin! ;) ich muss ja ehrlich gesetehen, dass ich damals auf der zweithundsuche nach dem großpudel ausschau gehalten habe, aber pssssst, nicht marla sagen ;) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Toll! Landschaft wie Hunde, wirklich toll!

Bei uns gibt's auch einen apricot-Pudel (mittlere Groesse), der heißt Kevin ... und ist immer total pikiert, dass mein Labbi-Trampel TOBEN will. Kevin guckt den immer nur an, als hätte meiner nicht alle beieinander und geht seiner Wege.

Und bis vor kurzem wohnte hier eine Pudel-Zuechterin, alle Groessen, aber nur schwarz und weiß. Da waren die dollsten Frisuren zu sehen, unfassbar. Aber eine lustige Truppe.

Aber deine sind die einzigen, die irgendwie nach ganz normalen Hunden aussehen, schön zu sehen ... Locken hin oder her :) (mir gefällt der Kurzhaarschnitt!!!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh so klasse Ausflugsbilder mal wieder und die beiden schicken *schmelzweg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Toll! Landschaft wie Hunde, wirklich toll!

Bei uns gibt's auch einen apricot-Pudel (mittlere Groesse), der heißt Kevin ... und ist immer total pikiert, dass mein Labbi-Trampel TOBEN will. Kevin guckt den immer nur an, als hätte meiner nicht alle beieinander und geht seiner Wege.

Und bis vor kurzem wohnte hier eine Pudel-Zuechterin, alle Groessen, aber nur schwarz und weiß. Da waren die dollsten Frisuren zu sehen, unfassbar. Aber eine lustige Truppe.

Aber deine sind die einzigen, die irgendwie nach ganz normalen Hunden aussehen, schön zu sehen ... Locken hin oder her :) (mir gefällt der Kurzhaarschnitt!!!)

Es freut mich immer sehr zu hören, dass meine Beiden eben doch etwas anders sind! ;)

So gestylte Pudel sind gar nicht mein Ding und da Olivia und Louis auch in die Natur dürfen, sehen sie eben so aus wie sie aussehen :D

Zuviel Wildwuchs find ich auch nicht so schön, aber da Louis ja ziemlich unter seinen Locken leidet, bin ich quasi gezwungen sie regelmäßig wieder etwas in Form zu bringen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Zuviel Wildwuchs find ich auch nicht so schön, aber da Louis ja ziemlich unter seinen Locken leidet, bin ich quasi gezwungen sie regelmäßig wieder etwas in Form zu bringen. :D

Besser so, als jeden Morgen das Glaetteisen zu zuecken :so

Also naechstes Jahr tingeln wir ja in Sueddeutschland rum...Ich merk mir die Gegend mal ;)

Danke fuers Zeigen, Mitnehmen und frische Luft schnappen :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Oktober-Debatten

      Guten Morgen!

      in Plauderecke

    • Fotowettbewerb - Oktober 19 - "Mystisch"

      ______________________ Fotowettbewerb Oktober 2019 ______________________ Thema Mystisch ______________________     Das Thema durfte mikesch0815, der letzten Wettbewerb zum Thema Den Schalk im Nacken gewonnen hat, bestimmen     So geht's   Inhalt Jeder der Lust hat, darf ein eigenes Foto, das irgendwie zum Thema Mystisch passt, einschicken Wie ihr das Thema interpretiert ist eure Sache. Ich nehme jedes B

      in Plauderecke

    • Spaziergang bei den verrückten Belgiern

      Da das Wetter mittlerweile wieder zu längeren Spaziergängen einläd (und meine Mädels jetzt fast mit den Läufigkeiten durch sind), wollte ich fragen, ob immer noch jemand Interesse daran hätte hier bei uns in der Gegend ( https://www.polar-chat.de/hunde/topic/109980-neustart/ ) gemeinsam spazieren zu gehen. Hier spaziert man nicht unbedingt soooo weit aber es gibt Seen, Wald, Wiesen, Sand, die Niers und freundliche Hunde.  "Hier" wäre PLZ 475** (genaueres gerne wenn wirklich Interesse best

      in Spaziergänge & Treffen

    • Spaziergang Köln Wahn/Wahner Heide, 08.09.2019

      Ich hab vor morgen nach Wahn zu fahren und von da aus den Kölnpfad Richtung Rhein lang zu gehen. Vielleicht hat ja jemand Lust spontan mitzukommen.

      in Spaziergänge & Treffen

    • Spaziergang vs. Garten

      Mich würden mal eure Erfahrungen interessieren, ersetzt ein Garten auch nur einen einzigen Spaziergang?   Nur mal so als Beispiel: ich war heute Nachmittag so ca. 1,5 bis 2 Stunden spazieren, danach habe ich mich in meine Arbeitsklamotten geschmissen und bin mit den Hunden wieder in den Garten. Während ich gemäht, gebuddelt, geräumt und gerödelt habe, haben die Hunde gespielt, gepennt, Löcher gegraben, Knochen geknabbert. Als ich dann nach 3,5 Stunden fertig war und sie fragte

      in Körpersprache & Kommunikation

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.