Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
SabineG

Was machst du für Sachen, Charly? Oder: wie wichtig ein gut sitzenden Hörzeichen sein kann ;-)

Empfohlene Beiträge

Vorhin telefonierte ich mit meiner Mutter. Sie hatte gestern eine Augenoperation und musste deshalb für einen Tag und eine Nacht ihren zwölfjährigen Mittelschnauzer Charly zu ihrer Freundin geben die er übrigens gut kennt.

Charly ist definitiv nur mit seinem Leben zufrieden wenn er bei meiner Mutter ist. Schon vor einiger Zeit war er aus der Hundepension abgehauen als sie EINMAL für ein paar Tage ohne ihn verreist ist. Er lief damals wenn ich mich recht erinnere um die 15 km weit Richtung Heimat und legte sich auf dem Hof der Polizei in den Schatten, wo er zum Glück von der aufgescheuchten Schar Menschen, die ihn suchte, eingefangen wurde.

Gestern nun war er bei der Freundin meiner Mutter. Deren Mann ging mit den eigenen beiden Hunden spazieren, sie blieb extra Charly zuliebe mit ihm zu Hause. Als der Mann mit den Hunden zurück kam und die Haustür öffnete, lief Charly raus, zielstrebig Richtung Heimat.

Die Frau lief hinterher, in Latschen (wovon sie einen beim Laufen noch verlor) und rief, Charly rannte weiter. Schnell sprangen die Leute in je ein Auto und fuhren hinterher, während der Hund zielstrebig weiterlief.

Irgendwie schafften sie es wohl, ihn auf einem Weg sozusagen einzukesseln. Der Mann kam mit seinem Auto von vorn, die Frau mit dem anderen Auto von hinten.

Charly stutzte kurz und entschloss sich dann, weiterzulaufen.

Und da fiel der Frau ein was meine Mutter ihr mal gesagt hatte: "Wenn er wegläuft, lauf nicht hinterher, rufe ihn nicht, sondern schrei energisch Platz!"

Die Frau schrie also "Platz!" und Charly legte sich hin. :) Tja, und dort wo er lag ließ er sich dann von ihr abholen.

Mensch, die alte Pfeife... nun ist er wieder zu Hause bei Muttern und zufrieden mit seinem Leben.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sag's ja immer: PLATZ ist wichtiger als jedes andere Kommando :D

Ist aber eine ganz treue Seele, der Charly !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ein sehr sympathischer Hund :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Puh, das ist ja gut ausgegangen. Aber prima, wenn das PLATZ so sitzt - und er dann liegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gut das die Frau nicht den Kopf verloren hat und sich erinnerte :respekt:

Braver Charly :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klasse ja ein gutes Platz ist sehr hilfreich.

Schön das alles gut gegangen ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gut das solche Kommandos sitzen auch wenn man meist nicht dran denkt

Jetzt ist er ja wieder zufrieden :)

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gott sei dank..

Alles gut gegangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:klatsch: Das erinnert mich an unseren verrückten Golden Meiko!

Immer wenn er angeleint werden sollte, probierte er das "Fang-Mich-Spiel". Wenn ich dann aber Sitz oder Platz rief, so setzte er das um und ließ sich anleinen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Puh, noch mal Glück gehabt, GsD ist alles gut ausgegangen :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.