Jump to content

Deine Hunde Community

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich sofort mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund
schwarze Kiwi

Rocco, Old English Bulldog, sucht neue Couch

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

[w][ALIGN=center]Neues Zuhause gesucht[/ALIGN][/w][lh]

Eintrag vom: 15.10.2013

Geschlecht: Rüde

Rasse: Old English Bulldog

Alter: geb. 26.03.2012

Kastriert: ja

Größe: "kniehoch" ca. 45-50cm

Farbe: "gestromt"

E-Mail / Telefon: planetschwarzekiwi@googlemail.com

[/lh]Besondere Merkmale / Wesen:

ROCCO SUCHT SOFA AUF LEBENSZEIT

Name: Rocco

Rasse: Old English Bulldog

Geburtsdatum: 26.03.2012

Größe: „kniehoch“ ca 45-50cm

Gewicht: geschätzte 20kg

Papiere: Nein

Kastriert: Ja, seit Anfang März 2013

Katzenverträglich: ja

Kinderverträglich: ja

Hundeverträglich: bedingt, siehe Text

Gechipt, Entwurmt, geimpft

Rocco ist ein typischer Vertreter seiner Rasse (Komm ich heut nicht, komm ich morgen, und das auch nur vielleicht) und eine wahre Schmusebacke.

Bei seiner vorherigen Familie lebte er seit seinem sechsten Lebensmonat zusammen mit Mann, Frau, der 6 jährigen Tochter, einer Katze sowie einem Rottweiler / Schäferhund Mix Rüden und einer OEB Hündin.

Mit dem Rüden gab es nie Probleme, mit der Hündin jedoch die letzten Monate leider immer wieder.

Es kam wiederholt zu recht heftigen Beißereien zwischen den beiden die immer von Rocco ausgingen, letztlich musste Rocco dann aus diesem Grund ausziehen.

Momentan wohnt er bei mir zusammen mit meiner kastrierten JRT / Dackelmix Hündin und meinem kastriertem Tibet Terrier Mix Rüden und es gibt bisher keinerlei Probleme zwischen den Hunden.

Dennoch möchten wir Rocco vorrangig als Einzelhund vermitteln, ein größerer Rüde wäre noch am ehesten denkbar.

Rocco ist mit Kindern und Katzen verträglich ist natürlich stubenrein und geht super an der Leine.

Er fährt problemlos im Auto mit und konnte in seiner Familie mit den vorhandenen Hunden problemlos mehrere Stunden alleine bleiben.

Rocco ist nach einer Eingewöhnungszeit ableinbar und hat keinen erkennbaren Jagdtrieb.

Rocco wird nur mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

Erstkontakt über mich, ich leite dann gerne an seine Familie weiter.

BITTE GERNE GROßFLÄCHIG TEILEN!

lqb2jlon.jpg

35o5c6rh.jpg

kcbcmsyz.jpg

evgrwuw9.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.