Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
SabineG

Buntstifte gefressen?

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr,

ich hätte nicht gedacht dass ich mal so ne Frage stellen muss.... :Oo

Elliot hat vorhin im Büro Buntstifte geschreddert. Ich schätze so zehn bis fünfzehn Stück. Als ich ins Büro kam war alles auf dem gesamten Boden verteilt, zusammengefegt ein ordentliches Häufchen. Ob er was davon gefressen hat und falls ja wieviel, das weiß ich leider nicht.

Hat einer der Forenhunde schon mal Buntstifte gefressen? Gibt es Gefahren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was waren das für Buntstifte?

Die in hier üblicherweise erhältlich sind mit denen malen ja auch Kinder und dann würde ich mir persönlich keine großen Gedanken machen.

Schön ist es nicht aber gefährlich?

Denk ich nicht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz normale Bunststifte, gibts in so einer Metallbox. Keine Dickies.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde ihm heute mal ne extra Portion Sauerkraut gönnen. Falls er das Holz gefressen hat, wird es vom Kraut umwickelt und richtet, im günstigsten Fall, keinen Schaden an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke auch, die sind Kinder-Tauglich.

Schade drum :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Schade drum :D

Um die ist es nicht schade, mein Chef bestellt sowas in Krankenhausmengen, oben im Büro haben wir sicher noch mindestens 40 Boxen davon. :D

In dem Zusammenhang merke ich aber mal wieder wie schwierig das hier mit der Tierärztlichen Versorgung werden kann. Wenn die Praxen heute abend schließen und noch irgendwas sein sollte, muss ich rund 100km bis nach Oldenburg fahren.

Hoffentlich tritt hier niemals ein lebensbedrohlicher Notfall mit den Hunden ein. :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke auch nicht, dass es so schlimm ist, eben weil die Kinderchens ja auch drauf rum beißen können. :kaffee:

Und wenn du einfach mal beim Tierarzt anrufst? Nur so zur Sicherheit??? Und um dich selbst zu beruhigen ggfs.??? Schaden würde es ja nicht! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab ich gemacht, Susanne. Da sagte man mir, wenn später abends noch was sein sollte müsste ich nach Oldenburg fahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Okay, ..., auch nicht wirklich allzu hilfreich! :kaffee: Schade!

Na, dann hoffe ich mal mit Dir, dass du niemanden für deinen Stiftefresser-Labbi brauchst!!! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

meiner hat auch shcon mal ein gefressen udn ein Kind meiner Söhne na ja hat die irgendwie auch zum Essen früher gern gehabt

Zur Beruhigung die splittern normal nciht

Wenn du noch Rest hast schau mal an wie scharf da kannten sidn

die wir immer hatten waren nie scharfkantig wenn nass wurden

Kind wie Hund hatten keine Bauchprobleme danach

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.