Jump to content
Hundeforum Der Hund
joeys

Unser Besuch heute im Naturwildpark Granat in Haltern

Empfohlene Beiträge

Heute haben wir diesen Naturwildpark besucht. :D Leider dürfen Hunde dort nicht mit. :(

Ein Traum von einem Wolf

121aib5.jpg

2zzopsi.jpg

Frischling

2gspc45.jpg

Schweinsnase

346ouub.jpg

Bennettkänguruh

2mxh6hz.jpg

2s8n5zl.jpg

25iqknk.jpg

242iszm.jpg

mtbm0i.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schöne Bilder

Und ich liebe es Wölfe zu sehen daher meine Lieblingsbilder hier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich auch. Leider war er nur kurz zu sehen. Und danach war das Gehege wie leer gefegt. :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liegt das an der Projektion oder hat der Wolf einen ziemlichen "Silberblick"? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:) Wölfe haben das scheinbar des öfteren mal - einer der Lausitzer (deren Entwicklung ich mitverfolge) definitiv auch und auf Bildern anderer auch schon öfter gesehen.

Schön - dann bin ich nicht so allein :D !

Super Fotos!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Skita, das ist mir noch gar nicht aufgefallen. Aber du hast recht. Der Gute schielt. :D

Fangmich Danke. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

tolle Bilder, da habt ihr bestimmt viel Spaß gehabt :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Christine, den hatten wir :D . Ich war Rehen, Schweinen und Co. noch nie so nahe. Naja, der Wolf war ja hinter Gittern. :motz: Und der Luchs natürlich auch. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh wie schön mal hübsche bilder aus der nachbarschaft zu sehen :D in der granat war ich früher auch oft unterwegs - schönes gelände, aber seitdem die hunde da sind war ich nicht mehr da. wirklich schade, dass man sie nicht mitnehmen kann! aber gut, bei sow vielen "freilaufenden" rehen wohl auch keine gute idee ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lisa, Joey hätte bei den vielen Rehen wirklich seine Freude gehabt. :D

Es war aber auch schon ein ulkiges Gefühl, so mitten durch die Herden zu gehen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Beim Tierarzt-Besuch auf was achten?

      Hallo ihr Lieben,   ich möchte mal Euer "Schwarm-Wissen" anzapfen.   Ich habe am Freitag einen TA-Termin. um Ayla's Geriatrie-Werte überprüfen zu lassen. Sie wird im Feb. 2020 13 Jahre. Sie hört nicht mehr gut, beim Sehen bin ich nicht ganz sicher. Laufen fällt auch schwerer, aber dafür ist die Ursache bekannt (Patellaluxation und Arthrose).   Bei den letzten Hundeschwimmen ist mir aufgefallen, dass sie mich in dem ganzen Trubel nicht mehr richtig wah

      in Hunde im Alter

    • Ein Besuch in der Tierpathologie - Von quälender Tierliebe

      Ein sehr interessanter und großflächiger Bericht. Beim Pekinesen musste ich drei Mal lesen, dass es mit der Kurzköpfigkeit auch zu solchen Symptomen kommt ist schon echt pervers.   https://mobil.stern.de/kultur/buecher/tier--ueber-die-manchmal-toedliche-liebe-des-menschen-zu-haustieren-8613422.html?utm_medium=posting&utm_campaign=stern_fanpage&utm_source=facebook

      in Gesundheit

    • Was tun, wenn Besuch verbellt wird?

      Huhu ihr lieben.   Nun muss ich meine erste Erziehungsfrage stellen. Von der vorherigen Hündin war ich doch sehr verwöhnt, da sie einfach extrem pflegeleicht war.   Seit knapp 3 Wochen wohnt unsere Mudi Mischlingshündin bei uns. Sie ist 2 Jahre alt und hat in einem ungarischen Tierheim gelebt, bevor sie nach Deutschland in eine Pflegestelle kam, von der wir sie übernommen haben.   Bei uns hat sie sich sehr schnell eingewöhnt und ist sehr auf uns fixiert. Mit ihr irg

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Welpe zu Besuch

      Hallo ihr Lieben,    Mein Name ist Anna und ich habe einen 20 Monate alten Labrador Rüden Namens Carlo. Ich bin sehr zufrieden mit ihm :). Wir beide kommen prima zurecht. Ich gehe regelmäßig mit anderen Hunden spazieren. Nach der Runde trinken wie meistens mit den Besitzer einen Kaffee. Die Hunde bleiben dann liegen.  Wir haben die Regel das in der wohnung nicht gespielt wird. Das klappt super. Carlo macht das immer prima. Heute abend haben wir einen Welpen zu gast. Die Besitzer sind e

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Miro zeigt Territoriales Aggression gegen Besuch

      Hallo ihr Lieben  Seit Knut von uns gegangen ist lebt Miro bei uns, seit April 17 Vorher war er Kettenhund in Spanien, Miro war hinter unserem Zaun schon von Anfang an ein wenig Aggressiv,  aber wir konnten mit Besuch rein und raus und es ging gut er hat nicht geknurrt nicht die Zähne gezeigt er wahr nur Nervös, Miro ist auch  etwas ein Kontroller , aber eher bei anderen Hunden, Wenn wir Spazieren gehen zeigt Miro keine Aggression gegen Menschen auch an der Leine nicht

      in Aggressionsverhalten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.