Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Catie

Halsbänder, Leuchtie, Spielzeug

Empfohlene Beiträge

Alle Preise zzgl. Versand.

Kong Leo in groß wie neu € 15,00

Buster Cube Würfel wie neu € 8,00

15928654cl.jpg

Norwegergeschirr mit Echtleder unterlegt.

Gern getragen, daher einige Gebrauchsspuren.

Maße Brustgurt innen: 43cm

Bauchgurt verstellbar von 64- 84cm

€ 17,00

15928652ww.jpg

Zugstopp Halsband von eRPaki wenig getragen offen 44cm und zu 35cm

Flechtleine farblich passend zum Halsband 1,40m lang mit Ring in der Handschlaufe

Beides in sehr gutem Zustand.

€ 12,00

15928645wt.jpg

2 kleine Kongs, je 8cm. Ein für Welpen und einen sehr bissfesten. Beide sind neu.

Dazu gratis 2 Futterproben von der Firma Vet Concept.

zusammen € 8,00

16232049da.jpg

Retrieverleine von Camiro

Länge ca. 1,55m verstellbares Halsteil und 2,5cm breit Gurtband.

Unbenutzt

€ 12,00

16232051ju.jpg

Wurfspielzeug ca. 10cm unbespielt

Karlie Aqua Football ca. 11cm schwimmt, bespielt

Beide zusammen € 8,00

16232053ap.jpg

Massagebürste selten benutzt mit kleinem Kamm

€ 8,00

16232054bk.jpg

Wolters Halsband mit Neopren

57cm offen, 50cm geschlossen

€ 7,00

16232055qa.jpg

Leuchtie, Größe 40

Es ist schon einige Jahre alt, benötigt neue LR1 Batterien und hat ab und an einen Wackelkontakt.

Ich weiß nicht ob schon Eisspray auf die Kontakte ausreicht. Kenne mich damit aber auch leider nicht aus.

€ 10,00

16232303zb.jpg

Rubinrot von Kerstin Gier

Das Buch wurde gelesen befindet sich aber in gutem Zustand. Die Ecken sind etwas bestoßen und am unteren Buchschnitt ist ein kleiner Schmutzrand.

€ 7,00

16232050tj.jpg

Liebe Grüße

Lissy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, kannst du mir bitte die Retriverleine von Camiro reservieren? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich hätte gerne das Leuchtie :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Fellinchen1981

Gern. Wie lange denn? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@xs-poldi

Du hast eine Mail von mir, weil Dein Postfach voll ist :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leuchtie ist verkauft. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Fellinchen1981

Möchtest Du die Camiro Leine?

Karlie Aqua Ball und Massagebürste sind reserviert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Interessant - ich wollte die Retrieverleine damals eigentlich ein ganzes Stück billiger verkaufen

http://www.polar-chat.de/topic.php?id=100696&page=1#2341733

Notiz an mich - nächstes Mal die Firma mit dazu schreiben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Leuchtie kam heute an.... Vielen Dank auch für den geflochtenen Schlüsselanhänger :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh toll, dass die Post mal so schnell war.

Freue mich, dass er Dir gefällt. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund versteckt Spielzeug und Futter

      Wenn ich mit Ronja draußen spiele also Zerrgel oder ähnliches geht das anfangs gut und Ronja bringt es mir wieder dann kommt der Moment das sie es irgendwo in einem Busch oder gar verbuddeln möchte ...ich weiß ja net net soviel von ihrer Vorgeschichte aber habe bei Freunden mal gesehen die haben selbst drei Hunde ...als ich letztens zu Besuch war hat jeder Hund etwas zu knabbern bekommen Ronja wollte nicht gleich fressen und ein andere Hund wollte ihr Knabberlie klauen ...fand die sehr doof und hat verteidigt. Zu uns kommt aktuell kein anderer Hund weil das schon mal schief ging ...der letzte Besucherhund wollte bei ihr am Napf was trinken und sie wurde ziemlich sauer.  Wenn ich mit ihr Futterspiele mache frisst sie auch net immer gleich sondern ein zwei Brocken davon werden gern mal wohin gelegt für später oder so ...bis ich zu ich sie erinnere kannst du auch gleich fressen dann macht sie das auch ...kennt ihr das von euren Hunden auch ?  Sollte ich das unterbinden und wenn wie ?   

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Biete 2 Halsbänder (Michur Leder und Paracord)

      Hallo.    Habe hier 2 Halsbänder die ich nicht (mehr) verwende.   Michur Halsband habe ich gebraucht für Khan erstanden.  Es ist aber leider  (!) zu breit für seinen Kragen.... Es ist hellbraun/beige, aus Leder und gepolstert. Breite: 4,7 cm.  Verschluss mit Dornschnalle. Engste Einstellung 39 cm. Weiteste Einstellung 57 cm. Gebrauchsspuren am Verschluss erkennbar = dunkle Verfärbungen. Ansonsten super Zustand.          Paracord- Halsband, Handgeflochten und Rundgeflochten mit verstellbarem Zugstopp in braun-beige-schwarz. Wurde ca. 1/2 Jahr getragen. Leider ein ticken zu eng....  beim Ausziehen nur schwer über Khans Kopf /Ohren gegangen.  Max. Weite 39 cm.  Verfärbungen am Zugstopp und sollte mal in die Waschmaschine. ...Sonst völlig in Ordnung......        Bei Interesse gerne einen Preisvorschlag per PN an mich senden.    

      in Suche / Biete

    • Austauschthread für Geschirre, Leinen, Halsbänder mit Fotos

      So, falls es sowas schon gab, löscht es bitte! Ich bin was Internetforen anbelangt wirklich eine Niete im Sachen suchen. Das Forum hier ist am schlimmsten, weil ich ständig warten muss für eine neue Suche   Also in diesem Thread soll es um Hundezubehör gehen, genauer gesagt Geschirre, Leinen und Halsbänder. Ich würde mich über Aufzählungen + (wenn vorhanden) Fotos zu dem jeweiligen Zubehör wünschen. Ich stelle mir einen Austausch zu Farbe, Qualität, Passform, alles Mögliche sonst noch vor. Wenn dazu überhaupt wer die Motivation hat   Ich fange einfach mal an:   Ruffwear Front Range schwarz   Hide & Drink grün Halsband   eRPaki schwarzes Neopren schwarzes Gurtband Schrift beige, geschlossenes Halsband   Blaire Chow Geschirr Neopren braun Gurtband beige Borte pinewheel lehm   Anny X Geschirr grau petrol   Hunter Round & Soft Halsband Elk cognac   Blaire Chow Geschirr Neopren petrol Gurtband braun   Hunter Round & Soft Geschirr Elk braun   10.000 Dogs Halsband Maneki Neko grün   Anny X Geschirr oliv orange   Hunter Halsband Softie braun   Feltmann Geschirr khaki   Klin Zugstop Softnappaleder braun   Hunter Halsband capri lindgrün            

      in Hundezubehör

    • Fixierung auf Spielzeug abgewöhnen/mindern

      Hey,   Mein Rüde (zweieinhalb) ist ziemlich fixiert auf Spielzeug. So ein typischer "ball"-junky, der dann auch nichts anderes mehr wahr nimmt. In ständiger Erwartungshaltung das irgendwer das Teil das er bringt wirft. Einer der jede Bewegung jedes Aufstehen dahin deutet, dass jetzt bestimmt das Teil geworfen wird (wenn er etwas gebracht hat oder man etwas vorher in der Hand hatte).   Es geht dabei nicht um "das eine Spielzeug" er bringt einen nach einer Weile verschiedene Dinge wenn man z.B. den Ball nicht wirft, dann ja vielleicht den Dino, das stofftier, den Stock, den quietschenden Elephant o.ä.   Wir lassen hier nicht mehr so viel rum liegen, aber wenn es kein Spielzeug ist, ist es halt irgendwas aus dem Garten wie ein Stock.   Draußen beim spazieren gehen haben wir ein Wort "jetzt ist Schluss" - er trägt das auserkorene Teil dann zwar noch mit, aber lässt uns auch mal in Ruhe und wirft es uns nicht ständig vor die Füße. Er versucht aber schon auf jedem Spaziergang einen Stock an zu bieten.    Gerade wenn man bei dem guten Wetter am Wasser ist, läuft er alle Leute ab und bringt Ihnen Stöckchen zum werfen (hat er schon immer gemacht). Er freut sich und die Leute freuen sich auch.  Er macht aber auch keine Pausen, würde solange weiter machen bis er umkippt.    Was ist jetzt sinnvoll ? Wir haben ihn dieses Verhalten sicherlich unbewusst antrainiert, das will ich gar nicht abstreiten. Aber kann man da noch gegen konditionieren indem man z.B.    Gar kein Spielzeug mehr gibt ? Ihn vorher sitzt machen lässt und ihn erst auf Kommando suchen / hin rennen lässt ? Solche Sachen nur noch hinlegt statt zu werfen ?    Ist das auf Dauer Zielbringend ?   Edit: im Titel soll es natürlich  "abgewöhnen" heißen 

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Wer hat ein Leuchtie Premium (oder: andere Alternativen zum Leuchtie?)

      Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem neuen Leuchthalsband für unseren Samojeden. Will sagen: es muss für sehr langes Halsfell geeignet sein. Dafür bin ich gewillt, ihm zusätzlich (zum Geschirr) ein normales Halsband anzulegen, an dem ein sinnvollerweise eben weiteres Leuchthalsband befestigt wird.   Meine Anforderungen sind: wegen des langen Fells hohe Helligkeit und nicht zu dünn auf jeden Fall Akku-tauglich, möglichst mit Aufladung per USB Akkulaufzeit bei Dauerlicht auch nach Alterung noch mindestens 3,5h Dauerlicht ist Pflicht. Bei unserem jetzigen Halsband finde ich die Möglichkeit, den Blinkmodus zu nutzen, wenn man mal vergessen hat zu laden, allerdings auch ganz charmant. Bei sehr langer Akkulaufzeit und frühzeitiger Warnung, bevor der Akku ganz leer ist, könnte ich auf den Blinkmodus aber gut verzichten. darf nicht bei der kleinsten Berührung auseinanderfallen Lieber was teurer und haltbar als alle Jahre wieder ein neues   Von der Sichtbarkeit her finde ich das Original Leuchtie eigentlich optimal: dicker Schlauch, hohe Helligkeit (zumindest wohl in der "Premium" und der Akku-Version). Aber: An der "Premium"-Version stört mich, dass ich es (bei den angegebenen 20h Akku-Laufzeit) wöchentlich zwecks Akkutausch öffnen müsste, was weder komfortabel noch der Lebensdauer zuträglich ist (ich weiß, es gibt Ersatzteile). Der Vorteil ist natürlich, dass es sofort wieder einsatzbereit ist, wenn man zwei Akkusätze oder auch mal einen Satz Primärzellen zur Hand hat. Bei der „Premium“-Version besteht die Gefahr der Tiefentladung von Akkus. Die Akku-Variante punktet zwar mit den wechselbaren Akkus aber muss auf die Ladestation gelegt werden. Damit ist es für mich disqualifiziert. Ich will ein Kabel anschließen und das Halsband irgendwo hinstellen/-hängen/-stopfen/-... können und nicht ein extra Leuchthalsband-Regal in Steckdosennähe montieren müssen... Außerdem wird die Akku-Variante bei abnehmender Akkuspannung dunkler (lt. Beschreibung die einzige „Anzeige“ des Ladezustands). Die NiZn-Akkus haben eine extreme Kennlinie. Wenn man da merkt, dass es dunkler wird, ist der Akku praktisch schon leer. Ohne genaue Informationen zur Elektronik, würde ich sowieso kein Gerät mit diesen sehr empfindlichen Akkus kaufen. Generell stört mich beim Leuchtie der Einschaltmechanismus. Der Hersteller schreibt immer von einem „Bewegungssensor“, aber die Bedienung wird immer noch so beschrieben, dass der Batterieteil zum Abschalten nach oben zeigen muss. Je nach Aufbewahrung ist das umständlich und ein „Transport“ am Hund ist auch nicht möglich.   Deshalb fand ich auf den ersten Blick das LumiVision klasse: Per BNC-Stecker verschließen und das Ding leuchtet, Ladekabel wird ebenso angeschlossen, prima. Okay, Transport am Hund geht auch nicht, aber irgendwas ist ja immer. Allerdings sind die Akkulaufzeiten, die man aus den Bewertungen bei ama&*# herausliest und eine Warnung ganze 5min, bevor das Ding abschaltet, ein no-go. Jede billige China-Powerbank hat heutzutage eine brauchbare Ladezustandsanzeige… Auch die Berichte zur Lebensdauer der Akkus sind ernüchternd, insb. bei der Version ab 2015.   Also doch ein Leuchtie Premium? Hat das jemand und kann mir sagen, wie lange vor dem „Ende“ es anfängt zu blinken?   Weiß jemand eine vernünftige Alternative?

      in Hundezubehör


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.