Jump to content
Hundeforum Der Hund
beaglefriend

Mantrailing in Luenen und Umgebung

Empfohlene Beiträge

Wir suchen hier interessierte Menschen aus Lünen und Umgebung, mit denem man sich treffen kann, um insbesonders die Themen ZOS und Mantrailing zu behandeln. Kenntnis- und Erfahrungsstand sind eher unwichtig. Gern gebe ich mein begrenztes Wissen weiter und erfahre/lerne gern Neues. Dazu suche wir eine Mantrailinggruppe, der wir uns anschließen können, oder Leute, die Interesse haben, eine Mantrailinggruppe ins Leben zu rufen. Wichtig sind uns eine gewisse Ernsthaftigkeit und Interesse an der Sache, ohne allerdings Verbissenheit und falschen oder übertriebenen Ehrgeiz zu entwickeln. Auch Gewalt ist fehl am Platz. Wer mag, kann gerne unsere Seite http://suchhunde-luenen.jimdo.com besuchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mantrailing in der Umgebung von Lüdinghausen?

      Hallo ihr alle! Sind hier welche, die aus dem Kreis Coesfeld bzw. aus der Region Lüdinghausen kommen und Lust haben, an den Wochenenden mit uns zu trailen? Wir, das sind eine Labbi-Hündin, eine Hovawart-Hündin und eine Weimaraner-Hündin. Wir sind eine reine Hobbygruppe, haben auch nicht immer Zeit, wollen unsere Hunde nach Möglichkeit aber geistig auslasten. Wir haben hauptsächlich das Problem, dass wir zu wenig Personen haben, die unsere Hunde suchen könnten, noch dazu kommen immer mal wied

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • CIRO sucht Platz in ruhiger Umgebung (PS/ES)

      Ciro ist Ende März in Deutschland bei seiner Pflegestelle in Berlin angekommen.   Der 2007 geborene, kastrierte Rüde ist ca. 52 cm groß und 20 kg schwer, hat viele positive Eigenschaften und ist einfach ein Sonnenschein ohne jegliche Aggression. Dabei waren die zwei Wochen in seiner Pflegefamilie recht schwierig. Denn er kannte ja nichts außer dem Tierheim in das er schon als Welpe kam. Dann die tagelange Reise über mehrere Etappen und die zahlreichen Eindrücken mitten in Berlin. Das

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Ungewohnte Umgebung

      Unser Mischlingsmädchen wird nun bald ein Jahr alt und vieles ist besser geworden. Sie ist generell ein eher hibbeliger Hund (halber Pyri eben) - und wenn wir mal Neuland erkunden, oder auch in der Stadt sind oder so - fängt sie höllisch an zu ziehen. Auf ihren Stammrouten habe ich 1 Stunde lockere Leine und sobald wir woanders sind, hängt sie richtig drin. Das sieht mir irgendwie nach Stress aus, aber ich weiß nicht, wie ich da helfen kann.   Habt ihr Tipps oder gibt sich das mit zune

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Achtung! Giftköder im Dorney Wald 58454 Witten und Umgebung

      Das Gift ist wohl in Fleischstücke verpackt, Polizei und Vet-Amt sind informiert. Die Tierarztpraxis Möhrke und Rösch ist in direkter Nachbarschaft des Fundes, bitte beim Tierarztbesuch und Gassi-Gang dort aufpassen!

      in Warnungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.