Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cemarea

Sind Goldis so ruhig?

Empfohlene Beiträge

Ich muss nun wieder sagen, das diese Hunde für mich zwei Seiten haben.

Auf der einen kenne ich mehrere Goldis, die selbst an der Straße keine Leine brauchen und ich diese Hunde schon witzelnderweise "Roboterhunde" genannt habe, weil sie so gut wie alles von selber machen (absitzen, in der Nähe bleiben, zurückkommen). Die entfernen sich auch nie weit von ihren Besitzern und trotten in der Nähe rum.

Dann wiederum waren die sexuell auffälligsten Vertreter, die ich je kennengelernt habe, auch wieder Retriever (Labbi und Goldi). Die Rüden haben alles in den Boden gerammelt, hatten da auch null Respekt vor garnichts und die besitzer durchweg überfordert mit den eigentlich als " einfacher Familenhund" beschriebenen Tieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huiiii....unsere Goldie Dame hat auch ordentlich Temperament....

Laaaangsam und laaangweilig....kennt sie nicht.

Sie ist von natur aus äusserst quirlig , hüpft und springt wie ein

Flummi durch die Welt. :D:D

Nele ist blitzschnell....und auch jagdlich sehr ambitioniert....

sie hat leider schon 3 Vögel auf dem Gewissen....sie sprintet los wie immer und zack....da kann man gar nicht mehr reagieren....,war bei uns im Garten.

Sie ist auch äusserst wachsam....also dem Einbrecher beim Suchen helfen....würde sie definitiv nicht.

Mag bei uns aber auch daran liegen , dass sie mit Gondi, unserem

Kuvasz aufwächst und sich sehr viele dieser Eigenschaften ständig

abguckt.

Wo sie wirklich ruhig ist , ist nachts....Nele legt sich hin und schläft,ich glaube sie bewegt sich da überhaupt nicht.... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:kaffee:

Hallo Carola,

also das mit in der Nacht schlafen hat sie sich definitiv nicht von Gondi abgeguckt ;) .

Nachts wird doch aufgepasst :D oder :???

L.G.

Charlotte

:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

:kaffee:

Hallo Carola,

also das mit in der Nacht schlafen hat sie sich definitiv nicht von Gondi abgeguckt ;) .

Ne....stimmt....das macht Gondi anders....der Bursche wandert immer....

Bett....Boden....usw.stampft sich jedesmal wenn er wieder ins Bett kommt, seinen Platz platt....sehr zu meiner Freude....

Das Gekratze , Gescharre und Gedrehe....,da geb ich ihm oftmals schon ein .... genug jetzt :Oo:Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da Amélie so langsam heimisch ist, ist sie auch ein kleiner Flummi geworden aber nach wie vor extrem brav. Klar typ. Welpe wenn sie spielt dreht sie auf aber Apportieren ist ihr Lieblingsspiel. Trotzdem ist sie sehr aufmerksam, merkt sich schnell was gewünscht und was unerwünscht ist und versucht es eigentlich von sich aus, alles richtig zu machen. Daran muss ich mich noch gewöhnen.. meine großen Schoten sind das krasse Gegenteil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als ich mit unserem Örszö zur Hundeschule war gab es auch einen Goldi in der Gruppe - der reinste Streber :D Die Hündin ließ sich leicht führen und motivieren - mit Spielzeug und Leckerchen - war natürlich "Klassenbeste :klatsch: Konnte aber auch gut aufdrehen wenn es ans toben ging.

Kein Vergleich mit meinem Kuvasz :motz: Den interessierten keine Leckerchen und Spielzeug schon gleich gar nicht. :wall:

Der Trainer meinte immer "der arbeitet nur aus Liebe zu Ihnen mit".

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kenn ich von meinen Schlittenhunden.. die mach für Leckerlies nix u beim Spielzeug kam nur müdes Gähnen. Daher bin ich so erstaunt wie einfach Hunde sein können[sMILIE][/sMILIE]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Goldie Hündin - jetzt 4 Jahre alt.

Also ruhig.. von 0-3 war Kira sehr bewegungsfreudig und nur am toben! bellen - mal hier mal da. Sehr starke nerven bei Kindern und anderen Hunden. Ich würde die Goldies eher als Cool bezeichnen ;) aber mit Feuer :D :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In der Hundeschule hatten wir einen richtigen Spass, beim abrufen fand sie Menschen die näher standen als ich viiiiiiiel interessanter, denn der hat bestimmt bessere Leckerlis. Bei längerer Zeit im Platz, während andere Hunde was machten, hat sie sich einfach auf den Rücken gelegt und rumgeblödelt oder jeden Grashalm einzeln ausgerupft. Erst beim toben mit anderen Hunden war sie in ihrem Element und zwar am liebsten Laufspiele (das ist auch bis heute mit 3,5 Jahren so geblieben). Als Streber in der Hundeschule konnte man Krümel nie bezeichen :D .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ein OOOOOM gefressen

Mahlzeit ... lol27.gif

So eine Goldiehündin kenne ich auch. Allerdings fand ich das mit zunehmendem Maße beunruhigend, und es stellte sich heraus, dass ihre Schilddrüsenwerte im Keller sind.

Ansonsten kenne ich bei den Golden Retrievern beide Sorten: coole, gelassene und auch recht aufgedrehte, flippige Typen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim aixopluc: MAC, 4 Jahre, Cattle Dog-Mix - sehr ruhig und ausgeglichen

      MAC : Cattle Dog-Mix, Rüde , Geb.: 10.2012, Gewicht: 28 kg , Höhe: 60 cm   MAC wurde alleine auf einer Straße laufend gefunden. Ein Besitzer hat sich bei uns nicht gemeldet, so dass der bildschöne Kerl nun ein neues Zuhause sucht. MAC ist ein Hund mit einem fabelhaften Charakter. Anfangs ist er Fremden gegenüber zwar ein wenig misstrauisch und beäugt auch fremde Umgebungen etwas kritisch, merkt aber schnell, dass er nichts zu befürchten hat. Der hübsche Rüde ist ein ruhiger,

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • PERLA: klein, ruhig, lieb ... aber ein absoluter Notfall :-(

      PERLA das Video zeigt, warum wir sie in die Vermittlung genommen haben: Perla braucht DRINGEND eine Familie oder auch einen Pflegeplatz in Deutschland und auch Spender/Paten, um medizinisch versorgt werden zu können. https://youtu.be/VcMsac3FnDU       Rasse: Mischling Geschlecht: Hündin Alter: geboren ca. 2008 Größe: ca. 40 cm Gewicht: ca. 5-6kg Kastriert: ja Verträglich mit Rüden: ja Verträglich mit Hündinnen: ja Verträglich mit Kindern: nicht bekannt Verträglich mit Katzen: kann geteste

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Gießen: LOBA 6 Jahre, Bardino-Mix - liebenswert und ruhig

      Bardino-Mix Loba (geb. 01.01.2010) ist eine unglaublich liebenswerte und ruhige Hündin, die wir aus einem anderen Tierheim übernommen haben, um ihr hier eine Chance zu geben.Sie ist körperlich nicht ganz fit, hat vermutlich Athrose, die wir nun behandeln. Soll heißen: Loba braucht eben NICHT diese langen ausgedehnten Spaziergänge, sondern möchte einfach bei ihren Menschen sein. Update folgt.       Tierheim Gießen Vixröder Str. 16 35396 Gießen 0641/52251 Email: info@tsv-giessen.de Ho

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Regensburg... wo ist es ruhig?

      Keine Ahnung ob es die richtige Rubrik ist wenn nicht dann bitte verschieben!   Hier sind ja ein paar Franken.   Wo kann man in Regensburg mit 3 Hunden, davon 2x wenig verträglich und 2x nicht ableinbar, ruhig Gassi gehen. Mittwoch morgen/mittag. Und sich eventuell mal hinsetzten oder gar ein Eis essen.   Ich habe schon die Janinsel als Tipp aber ob die so ruhig ist?

      in Plauderecke

    • Rey - anhänglich, ruhig und verträglich sucht endlich sein Zuhause!

      www.Tierhilfe-Odena.de Telefon: +49 228 / 85 08 315 Email: info[at]tierhilfe-odena.de Video:   Rey lebt schon etwas länger im Tierheim, seit Dezember 2010. Eines Tages war unsere Olga auf dem Weg zum Tierheim und da lief Rey ihr „über die Füße“. Allein irrte er herum und freute sich sehr, dass jemand nach ihm rief. Er kam auch gleich und so nahm Olga ihn mit ins Tierheim – nie hat jemand nach Rey gefragt. Im Tierheim lebt er zusammen mit einer Hündin und dem Rüden Gabi (wird auch hie

      in Hunde suchen ein Zuhause

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.