Jump to content
Hundeforum Der Hund
sade1986

Richtiges Training zur Stubenreinheit!?

Empfohlene Beiträge

hallo,

natürlich haben wir hier Wiesen. Aber das nutzt auch nichts. Manchmal....geht sie auch in Güllegewässer oder auch Bäche und Teiche. Da kann ich aber auch nicht loben weil es bald Winter wird und ich nicht möchte, das sie dann so nass rumläuft.

Und nein, mein Nachbar ist nicht so nett wie es sich liest.

Wir suchen seine Wiese auch immer nur im dunkeln auf das er uns nicht auf frischer Tat ertappt. Er hat sogar schon mal die Polizei gerufen weil er dachte, das Diebe unterwegs sind. Er sah ja nur den Taschenlampenkegel....

Ich kann ihn aber sehr gut verstehen. Ich bin froh das es da keine Kinder gibt.

Für mich ist es natürlich schwer: Wie kann ich einem Hund sagen, das er im Dunkeln dort hinlaufen darf aber im Hellen nicht???

Ihre Fehlverknüpfung macht die Sache doppelt kompliziert.

Ich habe sie schon einmal an "mir festgebunden" ( im übertragenen Sinne ). Sie hat es geschafft 18 Stunden einzuhalten....Ich habe dann kapituliert - das Experiment scheiterte daran das das Wochenende vorbei war und ich wieder arbeiten musste.

Wenn jemand noch eine Idee hat - immer her damit.

Schönen Abend noch

Paula

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.