Jump to content

Willkommen !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's los

Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr, die ihr Ahnung habt!

Ich muss demnächst mit meinem Wuselchen fliegen. Prinzipiell ist das auch ok, aber wie ist das mit der Flugbox?

Wenn ich IATA-Richtlinien durchlese, dann passt weder der Vari Kennel Größe 7 noch die Gulliver Box in der Größe. Und größeres habe ich nicht gefunden.

Generell passt er sicherlich locker da hinein, aber Kopf aufrecht geht natürlich nicht, Ohren hoch schon gar nicht.

Muss ich echt was bauen oder bauen lassen?

Verwirrte Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie gross und schwer ist Dein Hund denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ähm ja, das wäre viellecht hilfreich: :D

so 72 cm Stockmaß und wenn er echt gut beieinander ist und halbwegs Substanz hat 35kg, 30 sind realistischer. Ein Hungerhaken eben. :Oo

Und er hat riesige Stehohren, also wirklich groß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hier hat die Grösste 125X85X75.

Welche Airline willst Du fliegen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Problem sind halt die Ohren...

Stehend mit aufgerichteten Ohren ist er um 110 cm hoch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Setz Dich mal mit deiner Airline in Verbindung oder mit dem Flughafen in Frankfurt (FRA) die haben eine Tierstation.

www.frankfurt-airport.de › Startseite › Business Standort › Frachtstandort‎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die sagen ebenso wie z.B. Gradlyn Kennels, dass die IATA-Richtlinien eingehalten werden müssen. Und dafür gibt es keine fertige Box.

Allerdings sieht man den Flughäfen regelmäßig Hunde, deren Boxen kleiner sind als diese Vorgaben. Eben besonders bei den großen Hunden, wo es einfach keine größere Box gibt.

Aber ich möchte nun auch nicht dastehen und Hund darf nicht mit.

Seine Autobox ist naturgemäß kleiner, so groß geht das nicht. Aber ich muss nach Irland. Mit dem Flieger wäre das viel schneller und Hund müsste weniger in der Box sitzen als mit Auto, Tunnel und Fähre oder nur mit dem Auto und der Fähre. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Mein Chispa hatte 80 cm Stockmass und die grösste Box die

es gibt auf dem Markt. 125 x 90 x 70 und GsD hatte er Schlappohren :D

Wir sind öfters mit ihm geflogen und es gab nie Probleme, der Hund muss

in der Box stehen können und das muss nicht hoch erhobenen Hauptes sein ;)

Ach ja, by the way, es war eine IATA Box und kostete mal schlappe 390.-- €

ohne Räder :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das klingt beruhigend, ich habe ja viel weniger Hund als ihr. :D

Das Größte, was ich bisher gefunden habe ist die Vari Kennel in der Größe 122 x 81 x 89 cm. Preislich irgendwo zwischen 300 und 399 Euro. Das ist mehr als der Flug für den Hund, aber daran soll es nicht scheitern.

Nur der Flugboxrechner gibt eine viel größere Box an und bisher sagen die Mitarbeiter aller möglichen Ansprechpartner, dass muss auch so ein.

Gut dass er keine Flachnase ist, sonst müsste die Box noch 10 % größer sein.

Ich weiß, dass er in dieser Boxgröße bequem liegen kann. Ich habe halt Schiss, dass er wegen einer zu kleinen Box nicht mit darf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde erstmal versuchen, das mit der betreffenden Airline zu klären. Also Masse Hund mitteilen und nötige Masse Box erfragen. Natürlich müssen die sich an die IATA Richtlinien halten, aber ein wenig Spielraum besteht sicher.

Bis ca. 90 cm Höhe kriegst Du Boxen (gemietet).

Wenn negativ - nochmal neu überlegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.