Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Was ist bloß mit picr los?

Empfohlene Beiträge

Huhu,

bei mir ist picr.de plötzlich nicht mehr erreichbar und alle Bilder sind weg... Ist das bei euch auch so??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ist bei mir schon seit heute mittag so, und allgemein habe ich das Gefühl, das alles extrem langsam ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja... ich kann auch keine mehr hochladen und meine sind weg :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also in meinem Chef Tread fehlen im Moment auch einige Fotos, aber nicht

alle :think:

vielleicht löst sich das Problem ja morgen von selbst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hmmm... was ich bisher gesehen habe, fehlen alle :(

Edit: Stimmt, es fehlen nicht alle, aber einige...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, ich krieg das auch nicht mehr geöffnet - daher sehe ich die Chefbilder nicht mehr! Hmmmm, und da ich alle meine Bilder damit hochlade, sind meine bestimmt alle weg......wenn die wieder online sind, kann man die dann wieder sehen oder sind die nun auf ewig weg? :o :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vor ein paar Monaten war schon einmal ein ähnliches Problem, nächsten

Tag hat aber wieder alles funktioniert.

Darauf hoffe ich heute auch ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaub, letztes Mal haben die auf einen anderen Server umgestellt.

Hoffentlich liegt es nur daran...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Au Boy, mir fehlen nicht alle Bilder aber einige...ich hoffe, das regelt sich in der nächsten Zeit. Habe auch alle Bilder damit hochgeladen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:( bei mir sind alle neueren weg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund? Ja, aber welcher bloß?

      Hallo an alle,   ich bin ganz neu hier und starte direkt mal mit einem eigenen Thread.   Wir denken darüber nach uns einen Familienhund zuzulegen. Hier mal kurz die Gegebenheiten unserer Familie:

      Ich selbst bin voll berufstätig im Wechselschichtdienst. Allerdings bin ich dadurch auch tagsüber viel zu Hause. Bis auf einen Vormittag und einen Nachmittag unter der Woche. Mein Mann ist von 8 - 16 Uhr aus dem Haus, arbeitet aber im Ort und kann ggf. in seiner Mittagspause nach Hause kommen. Außerdem gehören zu uns noch unsere Söhne. Die Beiden sind (bis dahin) 9 und 12 Jahre alt. Im Haus leben noch meine Eltern. Mein Vater ist ganztägig zu Hause und wäre mehr als bereit uns zur Seite zu stehen.   Soweit so gut. Selbst wenn wir meine Eltern nicht in die Hundeversorgung einbeziehen (was sie aber prinzipiell als Backup machen würden) wäre ein Hund bei uns maximal 6 Stunden alleine an maximal (eher nur einmal) 2 Tagen pro Woche. Wir haben einen großen Garten der im Falle des Falles auch ausbruchssicher eingezäunt würde.   So, nun zur Frage welcher Hund. Da sind wir noch etwas ratlos. Prinzipiell wünschen wir uns einen kleinen bis mittelgroßen Hund (wobei z. B. der Cavalier King Charles die Untergrenze darstellen würde und der Labrador die absolute Obergrenze, am liebsten irgendwas dazwischen). Wir sind keine großen Sportler aber wir gehen alle gerne raus in die Natur, leben auf dem Land und sind bereit und freuen uns darauf den Hund auszulasten. Es muss aber auch möglich sein, dass es mal ein paar Tage nur kleine Runden gibt wenn das Leben tobt ohne, dass der Hund direkt austickt. Was noch wichtig ist: Wir sind bis auf viele Nachbarschaftshunde und einen Urlaubshund aus Familie bisher Anfänger. Es wäre unser erster eigener Hund.   Generell hätten wir gerne einen Welpen (und würden uns hier natürlich auch fachmännischen Rat und Beistand in der Hundeschule holen) der mit unseren Jungs aufwächst. In den ersten Monaten unsere Dienste anzupassen und ganz am Anfang eine Zeitlang Urlaub zu nehmen ist kein Problem.   Von den Charakterbeschreibungen (kinderlieb, hohe Reizschwelle, wenig Jagdtrieb) würden nach meinen Recherchen gut der Pudel, der Cavalier King Charles oder auch ein ELO passen. Pudel mag mein Mann überhaupt nicht (auch nicht wenn sie schön kurz geschoren sind). Rein optisch gefallen uns die spitzartigen Hunde wie der glatte ELO oder Eurasier sehr gut aber das Äußere steht an zweiter Stelle.   Nun bräuchte ich ein wenig Feedback und vielleicht hat jemand noch Vorschläge für uns welche Rassen in Frage kämen die ich noch nicht auf dem Schirm habe.

      in Der erste Hund

    • Foto bei Picr drehen

      Hallo ihr Lieben,    ich stell mich offenbar doof an - wie dreh ich den hochkant aufgenommene Bilder bei picr, damit ihr euch nicht den Nacken verknackst?   

      in Fotografie & Bildbearbeitung

    • Hau bloß ab

      nein, ich geh hier nicht weg, das ist mein Platz!  

      in Hundefotos & Videos

    • Was steckt bloß in Lotte?

      Hallo,ich bin neu hier und hoffe das Ihr mir helfen könnt.
      meine Mutter hat vor ca 2 Jahren unsere kleine Lotte aus sehr schlechter Haltung übernommen.
      Sie hatte Stressbedingt ihr Fell verloren und war auch sonst in keinem guten zustand.
      Mittlerweile geht es Ihr richtig gut. Ihr Fell ist wieder gewachsen und sie ist nun eine glückliche Hundedame.
      Nun stellen wir uns seid einiger Zeit die Frage was üerhaupt für Rassen in Ihr stecken oder ob sie vielleicht sogar reinrassig ist.
      Einen Hund wie sie haben wir so noch nicht gesehen.
      Vielleicht wisst ihr was für eine Rasse sie ist

      in Mischlingshunde

    • Wieso dreht picr die Bilder nicht mehr?

      Hier verwendet doch bestimmt noch der ein oder andere picr.de zum Fotos hochladen. Neuerdings kann ich da keine Fotos im Hochformat mehr hochladen, weil die immer falsch gedreht werden, also gar nicht, sie bleiben quer. Irgendwie ist das Problem neu, denn ich habe picr eigentlich schon immer verwendet um hier etwas einzustellen und da waren ja auch Hochformatfotos dabei. Ich weiß aber nicht mehr ob picr die Bilder tatsächlich automatisch gedreht hat oder ob mein Bildbetrachter das gemacht hat. Das Bild vorher drehen hilft leider auch nicht. Weiß vielleicht jemand, wie ich picr dazu bringe, wieder Bilder im Hochformat hochzuladen?

      in User hilft User


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.