Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
Diaz

Diaz hat ein viel zu großes Herz :(

Empfohlene Beiträge

Hilfe... ich bin grade so perplex...

Da Diaz seit einiger Zeit schnell an Leistung nachlässt, sprich man wirft 3-5mal sein Bällchen, dann legt er sich hin und hechelt total doll.

Das ist weder für seine Rasse, noch speziell für ihn üblich.

Nun ja, habe ihn also mal Thorax röntgen lassen, und siehe da sein Herz ist viel zu groß.

Das Herz schlägt beim abhören wohl auch ein kleines bisschen zu "schwach". Aber nu minimal.

Er bekommt jetzt eine Herztherapie und meine Tierärztin hat der Kardiologin gleich eine Email geschickt wann wir einen Herzultraschall machen können.

Weiss hier jemand ob es speziell beim Australian Shepherd Herzkrankheiten gibt? Diaz wird doch grade erst 3 Jahre :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och nee! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:knuddel tröst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och Mensch..Fühl dich mal ganz doll gedrückt.

Leider kann ich Dir in bezug auf die Rassebedingten Krankheiten nicht helfen.

Allerdings frage ich mich ob es nicht vlt auch einfach ein Sportherz sein könnte.(wenn bisher bei den Checks nichts ungewöhnliches festzustellen war)

Es ist gut das du da schnell was machst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Das tut mir sehr leid...ich weiß genau, wie du dich fühlst.

Gemma hat auch eine Herzerkrankung, vor einem Jahr wurde DCM diagnostiziert, da war sie 5 Jahre alt.

Mittlerweile haben wir das dank der Medis ganz gut im Griff...niemand kann uns sagen wie lange, aber wir haben gelernt, damit ganz gut umzugehen.

:kuss:

Edit: Die Diagnose "Sportlerherz" hatten wir tatsächlich auch zwischendurch, erst regelmäßige Kontrollen brachen die Wahrheit ans Licht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ist denn ein Sportlerherz? Gibt es dazu einen Artikel den ich mal lesen könnte?

DCM warf meine Tierarzt auch in den Raum. Wie kann man sowas denn feststellen? Sie ist halt unsicher ob der Aussie überhaupt dazu zählt. Aber wie gesagt, die Kardiologin wird das wissen und uns wahrscheinlich mehr helfen können da sie vom Fach ist :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Warte erstmal den Schall beim Kardiologen ab! dann kann man genaueres sagen. Man kann viele Herzgeschichten gut medikamentös einstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

DCM dazu hab ich nen Link aber ich würde erstmal gucken was der Kardiologe sagt.

Und im Falle eines Falles empfehle ich die Uniklinik in München da war ich mit Asko auch als er nen halbes Jahr alt war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh je, das tut mir leid.

Mach dich nicht verrückt und auch nicht jetzt schon das Internet durch, noch hast du zu wenige Informationen, sonst machst du dich nur wuschig. Kannste immer noch machen, wenn Du genaueres weißt.

Schöner Mist, so jung. Aber eben, das meiste lässt sich behandeln. Ruhe bewahren. Und erstmal kein Balli spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.