Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Wir haben jetzt auch zwei Hunde.... Italiener Pippo ist eingezogen :-)

Empfohlene Beiträge

So schnell gehts.........

Eigentlich war mein Mann immer GEGEN einen zweiten Hund....

Tja und dann ist er mit dem Motorrad nach Italien gefahren...

Da waren sie dann........... viele kleine Bernerwelpen....einer süßer als der Andere....

Total billig..........sozusagen ein Schnäppchen ...... und Papiere hatten sie auch noch.

Da konnte mein Mann dann nicht mehr Widerstehen.... also die 12 Euro bar auf den Tisch gelegt, den Welpen in die Motorradtasche gepackt und ab gings Richtung Heimat.

Ach was habe ich mich gefreut.

Namen war schnell gefunden: PIPPO

Natürlich gab es gleich ein Shooting mit unserem Neuzugang.

16262083ku.jpg

Sammy fragt......was echt ein Neuzugang, zeig mal... ich freu mich schon

16262075fk.jpg

Dann die große Zusammenführung .... Sammy findet ihn lecker

16262088ri.jpg

Er guckt sich den Kleinen mal genauer an

16262043sb.jpg

Ok, Sammy hat entschieden.....er darf bleiben !!

16262059vj.jpg

Und hier noch der Beweis, dass wir Papiere für Pippo haben

16262103qc.jpg

:D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kannste ins Tierheim nach Spanien bringen.

Der braucht laut Papiere 30 Grad , das habt`ihr doch höchstens zwei Tage im Jahr .

;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Maaaaaaan, hab mich schon total gefreut beim lesen. Bei dem Punkt mit den "Billigwelpen" wurde ich allerdings stutzig :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

222_homer_bart_1.gif Das dafür, dass man Welpen nicht ungeimpft einführt......

Und dann: Süß, ein Geschwisterchen für Sammy! :klatsch:

:D :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lieben Gruss an den GöGa:

NIE einen Hund aus Mitleid kaufen! Er unterstützt die Hundemafia damit.

Aber zu spät - nun könnt Ihr sehen, wie das mit Leinenführigkeit, Sozialkompetenz usw. wird...und bitte dazwischen gehen, wenn Sammy ihn so zu Boden drückt.

Es tut mir leid, dass ich hier so klare Worte finden muss.

Wann holt Ihr den Rest?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sammy hat ein Geschwisterchen :klatsch: und scheint total begeistert :D

Scheint ja auch schon gut sozialisiert zu sein, der Kleine ;)

Kannste ins Tierheim nach Spanien bringen.

Der braucht laut Papiere 30 Grad , das habt`ihr doch höchstens zwei Tage im Jahr .

zitieren

Genau, her damit zu mir :zunge::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:megagrins

eindeutig wir brauchen noch viel mehr Bilder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Trend geht eben zum 2. Hund :D :D :D

Und wenn der erste schon soooo groß und soooo viel Hund ist, muß der 2. eben Klein bleiben :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie süss!!!!!! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:klatsch::klatsch::klatsch:

Du bist mir eine .................. :D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Welpe eingezogen - Fragen

      Hallo zusammen   Vor zwei Wochen ist bei mir der kleine Momo (Bolonka Zwetna) mit 10 Wochen aus einer liebevollen Zucht eingezogen. Da ich bisher keine Welpenerfahrung habe, möchte ich hier mal nach ein paar Tipps fragen Habe auch schon fleißig Threads hier gelesen!    Insgesamt läuft es wirklich gut, wir entdecken langsam zusammen die Welt und er ist ein ganz süßer Zwerg  - wenn er nicht gerade seine wilden "fünf" Minuten hat. 🙄   Wenn er die hat, ist er ü

      in Hundewelpen

    • JayJay.. ein kleiner Kobold ist eingezogen!

      So ihr Lieben....   Am Dienstag fuhr ich den Kurzen abholen... die Heimfahrt verlief absolut problemlos! Der Kleine hat sich super pflegeleicht verhalten und die lange Fahrt war ein Kinderspiel!    Ich hatte so eine kleine Box auf dem Beifahrersitz, wo ich den kleinen Mann anleinen konnte, so dass er während der Fahrt nicht hätte rausspringen können. Die Box war mit Handtuch und Plüschtieren ausgelegt! Mit dabei war auch Äve's Lieblinsgteddy   Alle 90 Minuten haben wir angehalten und er hat

      in Hundewelpen

    • Junghund neu eingezogen

      Hallo, ich habe gestern einen etwa 8 Monate alten Welpen bekommen. Er hat sehr große Angst vor uns und weigert sich auch, an der Leine zu laufen, um rauszugehen bzw. überhaupt sich von seiner Decke wegzugehen. Somit erledigt er natürlich alles auf bzw. im Umkreis seines Platzes. Sollen wir ihn "zwingen", rauszugehen (was dann tragen bedeutet), will aber auch nicht an seiner Leine zerren oder weitestgehend in Ruhe lassen und warten, bis er von selbst zu uns kommt? Er duckt sofort ab, wenn man s

      in Hundeerziehung & Probleme

    • ERSTHUND plötzlich nicht mehr stubenrein (Welpe ist eingezogen)

      hi ihr lieben ich hoffe wirklich ihr könnt mir helfen.   seit 4 Tagen wohnt ein 9 Wochen alter Welpe bei uns - nun ist der Ersthund (3 Jahre) plötzlich auch nicht mehr stubenrein. (ist eigentlich seit Ewigkeiten stubenrein)    Gestern Nacht habe ich unseren Welpen nicht gehört und er hat (wiedermal) in die Wohnung gepinkelt und gekakt. das Problem an der Sache ist das unser Ersthund dann auch in der Nacht in die Wohnung gepinkelt und gekakt hat !!!!!!!!!!!!!  und heute hat die 3 Jahre alt

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Heute ist wieder ein Kumpel eingezogen - gleich eine Frage :)

      Hallo liebes Forum,   der Eine oder Andere erinnert sich vielleicht noch an mich - ich hatte zu meiner Hündin einen Zweithund aus dem Tierschutz genommen und musste ihn schweren Herzens leider wieder abgeben, da er nicht Auto fahren konnte und auch nicht allein blieb. Dazu gibt es einen langen Thread, falls jemand nachlesen möchte.   So, nun ist heute ein neuer, süsser Rüde bei uns eingezogen! Diesmal kannten wir uns schon vorher, haben ihn mehrfach besucht, er war auch hier bei uns zu Besu

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.