Jump to content
Hundeforum Der Hund
wiesentom

Schneckenkornvergiftung

Empfohlene Beiträge

mein Hund kämpft seit 36 stunden gegen die Vergiftung Ärzte sagen nur naja. was sagt ihr, will ihn nicht unnötig leiden lassen. bin ratlos weiß nicht was ich tun soll

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh je, das tut mir schrecklich leid, aber so aus der Ferne kann man dazu nicht viel sagen.

Ich habs mal in ner Tiersendung gesehen, wie gefährlich Schneckenkorn ist :motz:

Hier werde alle Daumen und Pfötchen gedrückt :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie stehen denn die Chancen das er ganz gesund wieder wird?

Fühl Dich mal unbekannter Weise gedrückt. Die Entscheidung kann Dir leider niemand abnehmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sie sagen 20% das Problem ist das er immer wieder krampft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Entscheidung musst Du treffen - leider.

Wie kam er da überhaupt ran?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Von Bekannten der Hund hatte auch welches gefressen. Sie haben nachts bei ihm gewacht, so schlecht ging es ihm auch. Er hat es geschafft und es geht ihm wieder gut. Ich weiß allerdings nicht wie lange alles gedauert hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist schrecklich. Wie gerne würde ich dich trösten. Aber es hilft wohl wriklich nur abzuwarten. :(

20 % ist viel weniger als nichts. Wenn er eine Chance hat, würde ich sie ihm geben - auch wenn es ungeheur schwer fällt, das geliebte Tier leiden zu sehen.

Hoffentlich wendet sich alles zum Guten. :kuss:

LG

Renate

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schlimm, ich wünsche euch, dass ihr die richtige Entscheidung trefft . Einen Rat kann ich euch nicht geben.

Es gibt auch Mittel gegen Schnecken, die für andere Tiere ungefährlich sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh neeeee. Ich druecke die Daumen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wenn ich nur wüsste wo und wann er es gefressen hat. hätte ich früher schon in die Klinik fahren können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.