Jump to content
Hundeforum Der Hund
schneeball2013

Was muss ich beachten beim Welpentransport von Spanien nach Deutschland

Empfohlene Beiträge

Hm, klingt alles sehr seltsam... wieso fliegt man denn von Spanien nach Deutschland über Glasgow? Ziemlich von hinten durch's Knie ins Auge.

Welpenkauf aus dem Ausland, wenn man irgendwie in Vorkasse gehen muss, finde ich schon immer etwas verdächtig. Nicht, dass es dann so endet:

http://www.polar-chat.de/topic_37907.html

http://www.polar-chat.de/topic_83173.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe alles erkundet was die mir geschrieben haben und im Internet erforscht. Habe überalles nur gutes gelesen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie heissen die denn ?

Ich wette darauf, dass du in England nochmal Geld zahlen sollst :kaffee:

In Deutschland nochmal und der Welpe existiert nicht. Du wartest und stehst dir die Beine in den Bauch :Oo

NIEMAND,NIEMAND schickt einen Welpen in einer Holzbox ohne Luftloecher los....

:Oo

Oder versucht es, so durch den Zoll zu schmuggeln....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe die 100€ nicht über Western Union bezahlt sondern über paysafecard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er landet nicht in england sondern dann in Deutschland und er wird mit einem Transport fahrzeug zu mir gebracht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für mich klingt das alles auch sehr suspekt.. Wie alt ist der Welpe? Junge Hunde dürfen doch erst ab einem gewissen Alter aus einem Land ausreisen, oder? Ist er da drüber?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er ist drüber. Sie ist fast 14 Wochen alt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, mein Senf....

Eine seriöse Hunderettung die dein Hund in eine Pappkiste (ok, ok. Holz, aber dennoch zu klein? Seit wann kümmert sich ein Flughafen mit UPS Flair über die Abmessungen einer Holzkiste? So lange keine Gliedmassen rausgucken finden die die Kiste schon schnell ok.) mit Lochern im Flugzeug schmeissen lässt ohne den Hund vor der Ausführ (aus ein Land wo Sachen wie Mittelmeer Krankheit herrschen) zu impfen finde ich nicht wirklich seriös.

+1 das du betrogen wirst.

Ein seriöser Verein würde dir Telefonisch schon mal informieren das Mehrkosten entstanden sind, diese vorstrecken und nachher bei dir bitten die Kosten zu tragen. Ein professioneller Verein würde eventuele Mehrkosten selber tragen.

Und dann noch ein kleiner Denkanstoss zum Thema "Wohl des Hundes". Wie möchtest du das Wohl des Hundes als Allgemeingut fördern indem du ein ungeimpfter Hund aus´m Ausland importierst ohne das es dir bei solche Mitteilungen von der "Hunderettung" komisch wird?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich frag nochmal: Wie heisst die Organisation ? Oder sind es nur Privatleute ?

Du musstest doch bei der Ueberweisung was angeben!

Hast du nen Vertrag zum Kauf?

Ich hab echt Bauchschmerzen, was ich da so lese :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Welpe brauch auch luft zum atmen wenn er transportiert wird und daher kann er nicht in der Kiste bleiben mit dem er von balacona bis glasgow gefahren wurde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.