Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Dog

Ferien im Orbit

Empfohlene Beiträge

Ich habe heute eindeutig zuviel Zeit, im Netz zu surfen :D

Jetzt hab ich gerade das hier gefunden: http://www.n24.de/n24/Mediathek/Dokumentationen/d/2645286/ferien-im-weltraum.html

Ferien im All. Auf den erste Blick fand ich es faszinierend, aber ganz schnell dachte ich, wie kann man an sowas denken, solange man es nichtmal hier auf der Erde schafft, dass niemand hungern oder erfrieren muss... das Geld das sie darin investieren, könnte viel Not und Elend mindern oder sogar ganz aus der Welt schaffen.

Mir wäre das auch zu gruselig, glaub ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hm, also da ich ziemlich sicher bin, dass die ganzen spannenden Dinge einer Galaxie außerhalb unserer Reichweite zu sehen sind, wäre mir das vermutlich zu langweilig. Was mach ich denn da den ganzen Tag? Nicht mal ne Ferengi-Bar wird dort zu finden sein...

Da hätte ich ja noch mehr von einem Urlaub in einer Forschungsstation in der Antarktis :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Was man da anfangen soll, was nicht auch auf der Erde möglich ist, hab ich mich auch gefragt. Natürlich abgesehen von der Schwerelosigkeit :D

Alles in allem finde ich das ganze ziemlich dekadent, solange man nichtmal auf der Erde alles im Griff hat. Solange hier auf der Erde noch Armut in allen möglichen Variationen herrscht, würde ich den Orbit als Urlaubsort nicht in Erwägung ziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nichts für mich, ich habe Höhenangst. :zunge:

Außerdem kann man da nicht gescheid Gassi gehen.

Ob Menschen mit zuviel Geld nun auf diese Weise Urlaub machen oder sich eine Südseeinsel kaufen und dort eine Villa bauen inkl. beheizbarer Platinkloschüssel macht vermutlich auch nicht den großen Unterschied für die Armen dieser Welt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So faszinierend ich den Weltraum finde, Urlaub machen wollte ich dort nicht. Allein die Vorstellung, eklige Astronautennahrung zu essen und auf die Weltraumtoilette zu müssen, finde ich schon abschreckend genug. Und das Wasser wird aus sämtlichen Flüssigkeiten, die so anfallen, recycled - bääääh.

Ne, da bleib ich lieber hier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Igitt, dass wusste ich gar nicht mit dem Wasser :o:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nee nee, da fahre ich lieber in die Berge oder ans Meer :D

und wenn ich den Beitrag von Iris lese, bestärkt mich das nur :zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Igitt, dass wusste ich gar nicht mit dem Wasser :o:D

Ja, ich hab das auch neulich erst gelernt. Es gibt da einen netten Podcast mit dem Namen "Star Talk Radio", wo es um naturwissenschaftliche Fragen und auch immer wieder um Weltraumthemen geht. Nach der Folge über das Leben auf einer Raumstation war ich dann doch ein bisschen entsetzt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde mir dort so verloren vorkommen, richtig entwurzelt.. da gehören wir doch nicht wirklich hin. Das der Weltraum erforscht wird finde ich zwar auch gut und irgendwie auch spannend, aber hin muss ich da nun nicht unbedingt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Manch einen würde ich schon mal gerne dorthin in Ferien schicken :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.