Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Framework

Ein Sturm zieht auf

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Vermelde zunehmend starke Winde in Düsseldorf.

Heute morgen die Terassentür zum Lüften weit aufgemacht - 5 Minuten später einen halben Wald aus dem Wohnzimmer gefegt :wall:

Alles was auf dem Terassentisch stand liegt unten - einschließlich einer vollen Kaffeetasse, deren Scherben ich aus der Milchkaffeepfütze gepuhlt habe. *Bäh*

Das Vogelhäuschen ist auch schon vorbei geflogen - das erinnerte mich ein wenig an die Kuh aus dem Film mit dem Tornado :D

Wie windets denn bei euch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier weht es ja sowieso gern mal...aber letzte Nacht war es auch richtig stürmisch. Bzw. ist es noch - die Terrier lasse ich heute beim Spaziergang mal lieber angeleint, dann fliegen sie nicht so weit. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier auch.

Es fliegen Blätter, Äste und sonstige Dinge, die nicht Fest sind...

Lesley musste die Ohren anlegen, daß sie nicht abhebt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ne frische Brise halt.... :D

Ich liebe den Strand bei dem Wetter!

Sobald das Feuer im Kamin brennt, geht´s los an den Strand! :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir hatten das jetzt die letzten 3 Tage und schicken es euch nun weiter.... ;)

Zwischendurch dachte ich schon, die Fenster werden gleich eingedrückt...

Am Samstagabend kam noch ein dolles Gewitter dazu... GsD steht noch alles - einschließlich der frisch gepflanzten Bäume...

Ich drücke euch die Daumen, dass es nicht so schlimm wird!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier geht's momentan, gestern war es heftiger. Hatte schon überlegt Leni die Ohren anzukleben :D

Aber Sturm war das nicht, eher ein gutes Lüftchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier weht es in recht heftig Böen (ok, die Nordseeler sagen ne steife Brise), aber mehr muss es auch nicht wehen, noch einen Kyrell braucht wohl niemand!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier wehts auch wie doof.

Ich war gerade mit dem Kescher im Garten und habe unseren Teich erstmal vor Blättern freigeschippt, da war nämlich gar kein Teich mehr. :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier geht es auch langsam los.

Es wurde eine Unwetterwarnung herausgegeben. Ich bin mal gespannt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Originalbeitrag

die Terrier lasse ich heute beim Spaziergang mal lieber angeleint, dann fliegen sie nicht so weit. :D

:D besser dann wohl an der kurzen Leine, dann fliegen sie auch nicht so hoch.....

Hier ist's eklig, stürmisch und dazu wechselnd Wolken und Sonne bei 20 Grad :Oo Bäh.....

Habt ihr Nachrichten gesehen, die Bilder von gestern auf dem Brocken? Heftig, da haben sich viele freiwillig flachgelegt, damit sie nicht umgeweht werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wenn der Hund an der Trennung zerbricht (und dann kommt die Ruhe nach dem Sturm)

      Hallo ihr Lieben, ich muss mir mal Einiges von der Seele schreiben. Vorsicht, koennte lang werden Einige wissen es schon von mir selber, aber da sich Hollys Zustand im Moment so verschlechtert, brauche ich ein paar Daumen, Schultern, Rat und Erfahrungen mehr, wie ich meinen Hund ueber eine Menschentrennung bringe. Kamiko & the solitaire gibt es nicht mehr als Paar. Wir haben uns getrennt. Wieso,weshalb warum soll hier nicht das Thema sein. Holly ist mein "Problem". Sie hat die letzten Wochen eine sehr emotionale Achterbahnfahrt mitgemacht. Stimmungen / Situationen hier zu Hause waren sehr turbulent, manchmal laut und "gifitg". Sie liegt naechtelang wach, um mich zu troesten. Weicht tagsueber nicht mehr von meiner Seite und ist immer zur Stelle, wenn es mir gerade nicht gut geht. Sie trauert um Herrchen, der nichts mehr mit ihr unternimmt und sie schneidet. Freudige Begruessung von ihm hat sie nahezu komplett eingestellt und verkriecht sich, wenn wir beide aufeinander treffen. Was mir so Sorgen macht ist, dass sie sich jetzt veraendert. Sie schlaeft nur noch kurz und oberflaechlich. REM-Schlaf gibts nur noch, wenn Herrchen in der Naehe ist. Ich glaube, sie fuehlt sich verantwortlich fuer mich und moechte immerzu als Trostspender zur Seite stehen. Fressen hat sie heute Morgen verweigert. Sie spielt nicht mehr, kaut nichts mehr, verliert jetzt Gewicht. Die Spaziergaenge sehen so aus, dass sie sich alle paar Meter hinsetzt/hinlegt und mich ganz gross anguckt. Keine Freude mehr, keine Aktivitaet. Dazu schleicht sie nur noch hinter mir her. Wer sie kennt weiss was sie fuer eine Energiebombe ist, dass sie grundsaetzlich vorraus laeuft. Organische Dinge schliesse ich aus, weil ich erlebt habe, was sie die letzten Tage geleistet hat und es voellig angemessen finde, dass sie jetzt ausgelaugt sein muss. Ich behalte den Tagesablauf bei wie vorher auch, aber ich habe meine emotionale Achterbahn, die ich nicht verstecken kann. Wie kann ich ihr wieder Sicherheit geben? Wie kann ich ihr klarmachen, dass sie nicht immer "zur Stelle" sein muss als Trostspender? Wie kann ich ihr den Verlust von Herrchen erleichtern? Kann ich ihr zur Unterstuetzung irgendwas geben? Waere toll, wenn ihr ein paar Ideen dazu haettet, weil ich mir echt Sorgen mache und mein Hund hier zerbricht.

      in Kummerkasten

    • Hurtta Sturm Hoodie in gelb 65cm

      Verkaufe neuen, nur einmal anprobierten, Hurtta Lifeguard Sturm Hoodie Regenjacke für Hunde in gelb. Die Größe beträgt 65 cm, also passend für Golden Retriever, Labrador Retriever, Collie…. Die Rückenlänge beträgt 65cm und der Halsumfang 67cm. Da er nur einmal anprobiert wurde hätte ich gerne 35 Euro plus Versand dafür. Mehr Infos findet ihr hier: http://tinyurl.com/ntzh9dv

      in Suche / Biete

    • Himbeere nach Sturm kaputt.. nun Ableger?

      Huhu! ich habe mir dieses Jahr so eine Himbeere aus dem Baumarkt gekauft.. so eine wo nur die Hölzchen sind und noch kein Grün dran ist. Diese hatte ich dann zu Hause in einen Kübel gepflanzt und auf meine Dachterrasse gestellt. Innerhalb kürzester Zeit schoss sie wie nichts Gutes in die Höh, man konnte ihr regelrecht beim Wachsen zusehen - ich war ja soooo stolz und hab mich tierisch gefreut Nun kam heute fast wie aus dem Nichts ein Sturm wie schon länger nicht mehr.. und hat mir natürlich meine tolle Himbeere entschärft Zwei große Triebe sind am Ansatz weggebrochen und hängen nun nur noch halbherzig dran. Nun meine Hoffnung und Frage an die Kenner unter Euch: Kann man aus reinen Trieben, wenn man diesen einen sauberen Schnitt verpasst Wurzeln ziehen? Habe ja noch ein wenig die Hoffnung (da Himbeere ja ähnlich wächst wie Unkraut, soweit ich weiß ), dass wenn ich die in die Erde stecke die wieder treiben Hab mich doch so auf die gefreut

      in Plauderecke

    • Unterschied Hurtta Sturm Hoodie vs Hurtta Regenmantel

      Hallo zusammen, Kennt jemand beide o.g. Produkte und kann mir sagen, was der Unterschied ist? Die hiesigen Händler haben leider nichts von Hurtta so dass man es sich einfach anschauen könnte. Danke schonmal Christina

      in Hundezubehör


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.