Jump to content
Hundeforum Der Hund
Elise2013

Hund ja oder nein, Erfahrung mit Hunden aus Griechenland

Empfohlene Beiträge

Hallo,

grundsätzlich rate ich dir gerade als Anfänger davon ab, einen Hund aufzunehmen, den du vorher nicht kennengelernt hast! Schau dich doch mal nach Pflegestellen in deiner Nähe um. Die haben bestimmt auch Auslandshunde und können dir konkrete Angaben machen z.B. bezüglich des alleine bleibens.

Wir selber haben auch eine griechische Mischlingshündin. Wir haben mit ihr viel Glück gehabt, da sie ein wirklicher Anfängerhund ist. (Haben sie persönlich auf der Pflegestelle kennengelernt)

Mach dir auch bewusst, dass du nicht weißt, welche "Rassen" in den Mischlingen stecken. Unsere hat z.B. großen Jagdtrieb. Andere Halter berichten von Auslandshunden, die sich plötzlich als Hütehunde oder Herdenschutzhunde entpuppen.

Viel Erfolg bei der Suche!

LG :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In deiner Situation würde ich diesen Hund nicht nehmen!

Du hast Kinder, der Hund soll alleine bleiben, er ist jung, muß erzogen werden,

kennt nichts, du weißt so gut wie nichts von ihm - das Risiko wäre MIR zu groß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde nicht, dass man als Anfänger das Wagnis nicht eingehen sollte. Es hängt vielmehr davon ab, was für ein Typ Mensch man ist und was man vom Hund erwartet.

Es gibt so viele, die davon sprechen, mit ihrem Hund "Glück" gehabt zu haben. Ich glaube einfach nicht, dass es nur Glückssache ist. Es hängt auch davon ab, wie gut ein Verein seine Hunde kennt und wie gewissenhaft sie beschrieben werden.

Einen Hund von einer Pflegestelle zu nehmen ist natürlich sicherer und auch eine sehr gute Möglichkeit. Aber hier gibt es ja schon einen konkreten Kandidaten, den würde ich nicht einfach fallenlassen.

Zu viel Angst und Bedenken sollte man auch nicht haben. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Viel wichtiger ist ein "Plan B"

Allzu oft werden gerade Auslandshunde via Foto (in das man sich ja sooooo verliebt hat) "bestellt" und dann klappt irgendwas wirklich gravierendes nicht.

Was wenn nach 3 Wochen der Hund die Katze "fressen" will ... Was, wenn sie auch nach 5 Wochen doch nicht gut allein bleibt und kläfft?

Was dann?

Sobald dieser Notfall-Plan sicher geklärt ist, würde ich versuchen, dass Du mind. 2 Wochen am Stück Zeit hättest.

Das ist relativ realistisch ... Mit einem sanften, konsequenten Trainingsplan könnte das hinhauen ;-) Nicht im Sinne, dass der Hund dann fertig ist, sondern nur bezogen auf die Allein-Sein-Stunden ;-)

Gerade bei Euren jedoch recht hohen Ansprüchen (ich weiß, das kommt Euch jetzt nicht so vor) ... würde ich sicherheitshalber einen Hund suchen, der mindestens schon auf einer Pflegestelle in D ist. Damit "rettet" Ihr auch einen, denn dann kann auf die PS ein neuer Notfall nachrücken.

Dort kann man die Hunde überhaupt einschätzen, man kann sie besuchen und und und ... Es gibt nicht DEN "Griechenhund" oder DEN "Auslandshund" ... Die Einschätzungen vor Ort werden in der Regel von HundeENGELN gemacht, die ihr Leben den Tieren gewidmet haben, die andererseits aber auch über Hundeerfahrung etc. ohne Ende verfügen. Zumeist leben die Tiere nicht mit bei Menschen und über viele Verhaltensweisen kann man schlicht gar nichts sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nachtrag: Dass du Kinder hast, habe ich überlesen. Das ist natürlich ein wichtiges (besser gesagt das wichtigste) Kriterium, das man berücksichtigen muss. Wäre für mich allerdings kein Ausschlusskriterium, aber man muss da natürlich einiges mehr beachten als wenn keine Kinder im Haus sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kinder habe ich auch und es hat prima geklappt ;)

Ich frage noch einmal präziser.

Von welcher Organisation kommt die Fellnase?

Edit: wir waren auch Anfänger. Ich bin zwar mit Hunden in derKindheit oft zusammen gewesen. Aber die Erziehung hat mich nicht interessiert.

Wir haben auf unser Bauchgefuehl gehört

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genauso fühle ich mich, wie hier die Ratschläge purzeln ;) ...

Eine Hündin, die bereits hier in Pflege ist und die wir vorher kennenlernen können, wäre mir selbstverständlich lieber gewesen bzw. eine aus dem hiesigen Tierheim, bei dem es eben auch eine Probezeit gibt. Aber wie bereits geschrieben, haben wir keine gefunden, die wirklich zu uns gepasst hätte. Und sicher, das Aussehen ist zwar nicht entscheidend, aber spielt dennoch für die Sympathie, die gerade anfänglich so wichtig ist, doch auch eine Rolle.

Was ich noch erwähnen sollte, wir haben eine Nachbarin, die sich sehr mit Hunden auskennt und auch beruflich mit ihnen arbeitet, sie hat uns ihre Hilfe angeboten, also ganz alleine wäre ich nicht.

Ich kann leider noch keine PNs schreiben und auf keine Antworten, habe zu wenig Beiträge geschrieben bisher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gibt es denn vielleicht die Möglichkeit, diese Hündin erstmal als Pflegestelle mit Option zur Übernahme ais Endstelle aufzunehmen?

Sagst du uns mal, von welchem Verein wir hier sprechen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Darf ich wohl nicht nennen... Habe da eine Rüge erhalten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bitte nicht wundern, wenn ich mich erst Sonntag wieder zu Wort melde, wir fahren jetzt in Urlaub.

Danke für die vielen Beiträge, ich freue mich auf mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Urlaub mit Hunden in Griechenland

      Hallo ihr lieben Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub! Wir sind begeisterte Griechenlandurlauber! Mag daran liegen dass meine Frau Griechin ist und wir dort ein Ferienhaus in Strandnähe besitzen. Da seid 2 Jahren unser Hektor dabei ist und seid diesem Jahr die Lina kommen die natürlich auch mit! Meine Frau und ich fliegen sehr ungern, so bleibt uns nur der Landweg mit dem Auto! Diesen Sommer sind wir mit der Fähre gefahren, was auch super geklappt hat. Die Hunde waren entspannt und alles ist

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Loppe aus Griechenland -kleines Elend braucht eine Chance

      Neues Zuhause gesucht Eintrag vom: 12.09.2013 Geschlecht: Rüde Rasse: evtl. Labradormischling oder Herdenschutzhundmischling Alter: ca.10 Wochen Kastriert: nein Größe: momentan ca.35 cm Farbe: weiß-beige E-Mail / Telefon: almaus@gmx.de Besondere Merkmale / Wesen: Loppe (dänisch:Floh) wurde von tierlieben Einwohnern halbverhungert und dehydriert vor einem Supermarkt gefunden und erst einmal aufgepäppelt. Nun ist er ins Tierheim bei Poligiros gekommen. Loppe ist ein kleiner,

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Rödgröd aus Griechenland, ca.8 Jahre alt, Doggenmischling

      [w][ALIGN=center]Neues Zuhause gesucht[/ALIGN][/w][lh] Eintrag vom: 12.09.2013 Geschlecht: Rüde Rasse: Doggen-Mischling Alter: ca. 8 Jahre alt Kastriert: nein Größe: ca.60 cm Farbe: Grau-weiß E-Mail / Telefon: almaus@gmx.de [/lh]Besondere Merkmale / Wesen: Rödgröd lebt noch im Tierheim bei Poligiros/Chalkidiki. Er wurde von Tierheimmitarbeitern vor einem Supermarkt aufgesammelt, wo er seit ein paar Tagen gebettelt hat. Er hat sich gefreut, dass er mitgenommen wurde und hat die lange F

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Bam-Bam, Powerwelpe aus Griechenland desperately looking for

      [w][ALIGN=center]Neues Zuhause gesucht[/ALIGN][/w][lh] Eintrag vom: 12.09.2013 Geschlecht: Rüde Rasse: Kokoni-Mischling (klein bis mittelgroß) Alter: ca. 10 Wochen Kastriert: nein Größe: ca.23 cm Farbe: schwarz-braun, mittellanghaarig E-Mail / Telefon: almaus@gmx.de [/lh]Besondere Merkmale / Wesen: Bam-Bam Er lebt noch in unserem Partnertierheim bei Poligiros/Chalkidiki. Bei meinem Besuch ist er mir besonders aufgefallen, weil er wirklich, wirklich ganz dringend einfach nur raus will.

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • In Griechenland mutterlose Welpen per Hand aufziehen

      Hey ihrse, meine Eltern sind im Moment wie jedes Jahr in Griechenland im Campingurlaub. Vorraussichtlich noch bis Ende September. Die Hündin des Campingplatzbesitzers hatte Welpen ist aber verstorben. In südländischer Manier hätte dieser sie natürlich nciht behalten........ also haben meine Eltern beschlossen sie per Hand aufzuziehen. Die beiden die noch übrig sind sind nun ca. 3 1/2 Wochen alt. Das einzig "brauchbare" was sie bekommen haben ist Babyfolgemilch. Ich werde mich natürlich auch

      in Hundewelpen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.