Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Karlie Visio Light, LED-Leuchthalsband aufladbar

Empfohlene Beiträge

Hat hier Jemand Erfahrung mit dem Karlie Visio Light Leuchthalsband? http://www.rinderohr.de/karlie-visio-light-led-schlauchhalsband.html

Es ist recht günstig und vor allem hat es einen aufladbaren Akku (über USB Kabel). Dann ist es zuschneidbar, auch nicht schlecht.

Shari hat diesen Leuchtring: http://www.die-leuchten.net/ . Ein einfaches Leuchthalsband verschwindet in ihrem dicken Pelzkragen, musste also schon ein HB sein daß auch wirklich *durchleuchtet*.

Cuby hat sehr feines Fell, zwar auch länger, aber nicht viel Unterwolle. Denke das o.g. Leuchthalsband reicht bei ihr aus. Gut finde ich halt auch daß es aufladbar ist und man somit auch keine Batterien mehr kaufen muss.

Lohnt sich der Kauf des Halsbands?

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sonst kauf dir doch die Hörner von Leuchtie und mach sie an dein HB

Das hier ist mir fast zu günstig.

Ne Freundin hat auch ein aufladbares aber für 40€ das hat sie jetzt 3 jahre und noch topp.

Bei 9€ hätte ich bedenken, allerdings ausprobieren schadet auch nicht bei 9€

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin,

gestern beim Trailen (hobby mäßig) hatte eine Freundin ein Karlie Leuchthalsband am Hund.

Hat man gut gesehen. Jedoch war der Hund kurzhaarig.

Ich persönlich habe immer "Bauchweh" wenn man den Akku nicht tauschen kann.

Bei 10€ ist wiederum nicht viel hin wenn man es testet.

Das Leuchthalsband gibt's auch beim F*Napf. Vielleicht kannst du es dort zum Testen besorgen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab es mir grad gekauft und bin bisher sehr zufrieden. Schön hell, Dauerlicht-schneller Blink- und langsamer Blinkmodus. Allerdings hat meine Hündin kurzes Fell, das macht es auch einfacher...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich habe auch das karlie-Leuchthalsband und finde es super. Man kann es individuell zuschneiden. Letztens hab ich einen Australian Shephard mit dem Ding gesehen, die hatte es extra größer gelassen, damit es nicht so im Fell verschwindet.

Man sieht es gut, es ist sehr leicht und einfach aufzuladen. Ich hoffe,es hält auch über den Winter, da es ja echt günstig ist. Ich bin vollends zufrieden :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Jacki: Die Leuchtzapfen sind ja nur an Leuchthalsbänder anzubringen, für Cuby hab ich ja keins.

Shari´s Halsband leuchtet sehr gut, auch durch den dicken Pelz. Was ich allerdings bemerkt habe, es hat nun, nachdem es seit Monaten rumliegt an Leuchtkraft verloren. Die Batterien werden ja auch bei Nichtgebrauch schwächer.

Denke daß ich mir das von Karlie bestellen werde. Wenn es eine Wintersaison lang hält finde ich den Preis o.k.

Danke euch! :)

LG Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe auch einige Leuchhalsbänder durch - auch das von Wolters leuchtet mir nicht genug. Den Blinkmodus bei den Halsbändern finde ich persönlich schrecklich - aber das ist Geschmackssache.

Das Original Leuchtie (gibt es auch mit Akku) sieht man richtig gut, auch bei Jacki's Kragen (ohne Zapfen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab das letztes Jahr schon gekauft und würde es immer wieder tun, es gibt ne Einheitslänge die du dann selbst passend schneiden muß und es wird am PC aufgeladen, das Teil ist super, auch sieht man es sehr weit :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab das Leuchthalsband gerade bestellt, in grün. Blau und grün soll mit am hellsten sein. Dann gehe ich jetzt bald morgens und abends mit einem orange und mit einem grün leuchtenden Hund spazieren. :)

Das Original Leuchtie (gibt es auch mit Akku) sieht man richtig gut, auch bei Jacki's Kragen (ohne Zapfen).zitieren

Denke daß das Halsband von Karlie für Cuby reicht.

Versuch macht klu*ch*! :)

LG Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.