Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Fusselnase

Eure Designerdogs

Empfohlene Beiträge

Ich habe ja immer gedacht, ich hätte Mischlinge. Dabei sind´s Designerdogs!

http://www.hunde-bar.de/313/designer-hunde/

Ylvi ist ein reinrassiger Griffel.

Halb Griffon, halb Dackel - ein Sturkopf mit langen Beinen. Ein Grüffelo könnte allerdings auch drin sein.

Und Berta war ein Sesel.

Halb Setter, halb Esel.

Welche Designerdogs habt ihr? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sligo ist ein Schädy = Schäferhund+Teddy

Shannon ist eine echte Panschähündin = (schwarzer)Panther + Schäferhund

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Ich mag den Ausdruck "Designerdog" überhaupt nicht - da werden Mischlinge, ob bewusst oder nicht bewusst so verpaart als der Non plus ultra Hund dargestellt und wo es geht, auch noch teuer verkauft.

Es gibt doch schon genügend hübsche Mischlinge in den Tierheimen zuhauf, die auf ein neues Zuhause warten, da muss man doch nicht auch noch rumexperimentieren, oft auf Kosten der Tiere.

Wie so oft - da gehen halt die Meinungen auseinander! ;)

Liebe Grüße

von Cony,

die einen Aussie und einen Mischlingshund hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Charlie ist ein Schalgo :D :D :D halb Schäfer halb Galgo :kaffee:

Finn ist langweilig... der ist ja reinrassig... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Finn ist langweilig... der ist ja reinrassig... ;)

Na komm - irgendwas wird doch da mitgemischt haben... Bei Berta muss auch ein Esel dabei gewesen sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na komm - irgendwas wird doch da mitgemischt haben... Bei Berta muss auch ein Esel dabei gewesen sein.

achja, bei meinen Goldies hat eindeutig ein Schaf mitgemischt.... :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und was ist dann Schäferhund - Rotti ?

- ein Schrotti ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Julchen ist ein Dabrackel (Dackel-Bracke)

Tommy ein Podiirgendwas

Hallo!

Ich mag den Ausdruck "Designerdog" überhaupt nicht - da werden Mischlinge, ob bewusst oder nicht bewusst so verpaart als der Non plus ultra Hund dargestellt und wo es geht, auch noch teuer verkauft.

Es gibt doch schon genügend hübsche Mischlinge in den Tierheimen zuhauf, die auf ein neues Zuhause warten, da muss man doch nicht auch noch rumexperimentieren, oft auf Kosten der Tiere.

Wie so oft - da gehen halt die Meinungen auseinander!

Liebe Grüße

von Cony,

die einen Aussie und einen Mischlingshund hat

Da stimme ich dir zu. Ich mags auch nicht, wenn die Designerdogs noch extra gezüchtet werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Olivia wäre demnach eine Hexipoo(Hexe und Pudel :D )

Es ist allerdings schon erschreckend, was alles "verpudelt" wird :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den Dixiepoo finde ich aber gemein ;)

Wäre Holly ein Designerdog, wäre sie eine Holly. Husky + Collie eben. :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.