Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
pesu

Freude oder Trainieren um des Umgangs Willen

Empfohlene Beiträge

Sagt mal, macht es Euch auch so viel Spaß, mit Euren Hunden zu trainieren.

Ich habe gerade mit Lucie das "Bett" und "Bleib" geübt.

Ich brauche dieses Kommando,um bei schlechten Wetter, wenn Beide nicht raus wollen, ungestört zu staubsaugen.

Aber lasse ich bei Regen beide raus , muss ich einfach an der Eingangsterassentür den Einlass üben:

+einer muss auf "Wart" hören

(vor dem Eingang)

+der Andere muss auf "Decke", "Bleib" , "Pfote" hören.

(er muss auf die Decke am Eingang, dort bleiben und seine vier Pfoten nach einander abwischen lassen.)

+dann kommt "Geh"

(er muss die Decke verlassen und uns nicht stören)

Und das bei dem Regen mindestens X-mal am Tag.

Sie wollen doch immer wieder in den Garten.

Warum ich diesen Thread schreibe?

Mir ist aufgefallen, wie viel mann/frau mit den Hunden üben kann, nur um den alltäglichen Umgang miteinander zu erleichtern.

Und wie viel Spaß das allen Beteiligten bringen kann.

Vielleicht habt Ihr auch solche trivialen Alltagsdinge zum Üben.

Ich denke, wir müssen nicht unbedingt auf den Hundeplatz, um unsere Hunde zu erziehen und Spaß dabei zu haben.

Danke im Voraus für Eure Hinweise, ich nehme sie gerne in meine Übungen auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh ja, da hast du vollkommen recht. Ich hab meinem das Kommando "Tür zu" beigebracht. Das ist sehr praktisch, wenn mal wieder Hund oder Kater die Wohnzimmertür aufschieben. Und weil ich nicht zwanzigmal am Tag Lust habe diese Tür wieder zuzumachen, gerade jetzt wo wieder geheizt wird, sag ich "Tür zu!" zeig auf die gemeinte Tür und Hundi schiebt sie zu. (Also das ist schon eine normale Tür, keine Schiebetür. Nur für den Fall dass das jetzt so rübergekommen ist :D )

Praktisch für mich und Hund freut sich, dass er wieder was richtig gemacht hat.

LG moonlight

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du hast recht, man kann den ganzen Tag über immer wieder einige Übungen mit rein bringen. Für sitz, platz, bleib usw gibts immer mal schnell einen Anlass, pfote beim einsteigen ins Auto, grad jetzt bei dem Nasswetter ist es unerlässlich zum Pfoten abtrocknen, steh beim täglichen bürsten.

Ich bin gespannt, was andere noch für Ideen haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

"Tür zu" hatten wir auch mal, das war einfach geil. Du sitzt auf der Couch, schön gemütlich, der Hund kommt rein und mit ihm die kalte Luft. Und da sagst du einfach "Tür zu" und schon ist das Thema erledigt. :)

Mittlerweile ist meine Wohnung so klein das wir das nicht mehr brauchen. Für praktische Hilfe wie das Aufheben von Dingen die mir runtergefallen sind ist Ollie der ideale Assistenzhund, da ist sie immer ganz diensteifrig zur Stelle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klasse, wie habt ihr das mit dem "Tür zu" aufgebaut?

Mathis kennt "aufräumen", wir haben immer die Plastikflaschen von den Discountern und wenn eine leer ist, bringt er sie für mich in die große Tasche, mit der wir die Flaschen wegfahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

"Tür zu" habe ich geclickert. Einmal für zuschieben und einmal für zuziehen. In welche Richtung gehts denn bei dir?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mh, da meine Jungs in der Wohnung getrennt sind, müsste einer zuschieben, der andere zuziehen. Muss zum Zuziehen ein Band an die Klinke, an dem sie ziehen können?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein mir bekannter Hund hat die Tür immer mit dem Hinterteil zugemacht. Echt praktisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe heute mal wieder "Bleib" im Auto gehabt.

Lucie sitzt hinten, angeschnallt.

Yerom im Kofferraum.

Yerom sitzt verlässlich bei "Bleib" hinten, trotz offener Kofferraumtür.

Da Lucie angeschnallt ist, kann sie nur sehr,sehr unbequem so halb aus der Tür.

Also lernt sie "Bleib" auch bei offener Autotür

(Sie guckt dann lieber durch die offene Rückklappe mit Yerom , als sooo unbequem zu stehen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.