Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
MaramitJule

Jule wird auf einmal grau

Empfohlene Beiträge

Jule ist gerade 3 Jahre alt geworden und seid einigen Wochen fällt extrem auf, dass sie grau/silber wird.

Erst war es nur an der Schnauze, nun sind es auch die Schultern, die Innenseiten der Beine und die Ohren.

Im Sommer wurde sie erstmals getrimmt, vorher hatte sie vereinzelt weiße Haare.

Nun hat sie silbriges Fell, das auch wesentlich feiner ist, an den oben genannten Stellen.

Hat jemand eine Ahnung, was das sein kann?

Jule hatte als Welpe eine Babesiose, und einen vergrößerten Vorhof, der aber noch nicht weiter behandlungsbedürftig ist.

Ansonsten ist sie topfit.

Blutbild wurde gemacht, da schien alles in Ordnung.

Sie wirkt insgesamt ausgeglichen, etwas ruhiger als vorher, was aber an sich auch gut ist.

Bis vor einigen Monaten war sie immer untergewichtig.

Wenn Ihr Ideen habt, immer her damit.

Denn meine TÄ kennt das nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Rosi ist auch gerade 3 und nicht mehr schwarz sondern silbergrau in verschiedenen Schattierungen.

Ich denke da eher an Farbgenetik als an Krankheiten - bei Rosi weiß ioch das ausser schwarz auch noch weiß und pfeffer-salz im genetischen Hintergrund stecken - sie also nur phänotypisch schwarz war und jetzt grau ist ; genotypisch sind höchstwahrscheinlich alle 3 Farben in ihrem Erbmaterial.

Dies sehe ich als etwas Besonderes ebenso wie der sich immer wieder verändernde Farbton.

Mir gefällts und ich brauche nicht unbedingt einen reinschwarzen Hund.

(Ich bevorzuge lieber andere Farben)

LG Heike

Edit: weiße Stichelhaare haben viele junge schwarze Schnauzer aller Grössen - die dann mit 2-3 Jahren knackhartes tiefschwarzes Deckhaar werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Problem ist ja, dass ich nicht weiß, was in ihr steckt.

Da es so plötzlich ist, mache ich mir halt einen Kopf.

Ich hoffe, dass es nur Saisonbedingt ist.

Danke Dir aber. Ist gut, auch unproblematische Begründungen zu hören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die harmloseste Variante wäre wahrscheinlich Progressive Greying. Was ist sie denn für eine Rasse?

http://doggenetics.co.uk/greying.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke da auch eher an genetisch bedingte Verfärbung. Nichts, was einen beunruhigen sollte :)

Im Zweifel kannst Du ja die Spurenelementversorgung mal überprüfen (v.a. Zn + Cu), aber ich glaube nicht, dass Da Probleme sind :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ungarischer Fusselhund?

Weiß man nicht, bekommen habe ich sie als Schnauzermix, den suche ich seitdem.

Hütehund auf jeden Fall, nur welcher...

Sie ist sehr schmal gebaut

16086945av.jpg

15592397ye.jpg

Danke aber für den Link, werde ich gleich mal lesen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Mara,

Bist Du bezüglich Ihre Alters ganz sicher?

Ansonsten kenn ich durchaus Hunde, gerade schwarze, die früh grau werden.

Wenn ansonsten alles klar ist, dann würde ich mir keinen Kopf machen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, bin ich sehr sicher. Da ich weiß, wann sie wo gefunden wurde und dass sie da erst 3 oder 4 Monate alt war.

10498031er.jpg

10498028sb.jpg

Da kann sie noch nicht älter gewesen sein.

Danke für Eure Worte, gibt nichts schlimmeres, als wenn man sich die ganze Zeit Sorgen macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendwie erinnert sie mich immer an Phoebe von Kendra/Faberi! Die ist ein Altdeutscher Hütehund und hat auch so silbrige Fäden im Fell! Und die ist ja auch noch nicht so alt (2?)!

Vielleicht guckt Kendra hier ja auch noch rein und sagt was dazu! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie war komplett schwarz, als ich sie abholte.

6 Monate später wurde sie auf dem Rücken immer grauer.

Aber das war nach dem Trimmen weg.

Und nun wird sie silber...

Das Weib bekommt die grauen Haare, die sie mir verursacht.

Ausgleichende Gerechtigkeit? :D

An die Hündin von Kendra dachte ich schon öfter, wenn ich Fotos gesehen habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.