Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
pesu

Suche Zweitkatze

Empfohlene Beiträge

Mein Kater, der hier alles unter den Tieren geregelt hat, ist nun leider nicht mehr bei uns.

Ich denke,meine kleine ängstliche Katze leidet .

Sie hat sich immer an den Kater gehalten.

Ich suche wieder eine Katze/einen Kater, der als Freigänger mit anderen Katzen und Hunden und Kindern zurecht kommt.

Vielleicht kennt ihr so eine , wir alle würden uns sehr freuen.

Wunsch meiner Enkeltochter, sie will so gerne wieder eine Katze/Kater zum Schmusen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin heute wegen einem Perser gefragt worden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schicke mir doch bitte eine PN.

Meine Katzen sind aber alle Freigänger!!!

(natürlich bei artgerechter Pflege)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich frage bei der Dame nach und melde mich.

War heute zwischen Tür und Angel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Christiane, ich suche eine Katze/Kater, deren Charaktereigenschaften garantiert werden.

Ich meine sie muss wirklich keine Angst vor Hunden haben und andere Katzen mögen.

Ich will, dass meine Katze ihren Halt wieder findet, so wie bei meinem alten Kater.

Sonst hätte die Aktion keinen Sinn.

Das Aussehen und Alter des Katzentiers ist mir egal, ich habe alle lieb.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Garantierte Charaktereigenschaften ? Ist das nicht ein wenig schwierig. Sicherlich kann man Tiere einschätzen, aber wie sie sich dann zum einen in einer anderen Umgebung verhalten und zum anderen auf einzelne Tiere reagieren ist doch nicht wirklich zu garantieren und auch wenn die neue Katze anderen bisher "Halt" gegeben hat muss deine Katze darauf nicht so reagieren.

Mein Kater war unendlich kuschelig (mit uns und mit seinem Bruder) als sein Bruder noch hier war, als der starb holten wir eine Katze ins Haus und waren uns sicher die würden sich gut ergänzen. Das war eine absolute Fehleinschätzung. Sie akzeptieren sich aber das war es dann auch. Seine Kuscheligkeit, auch uns gegenüber, kam in der Form nie wieder.

Ich würde wenn aber auch eher zu einem Kater tendieren. Weiber untereinander sind da doch schon eher zickig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich meine, diese Katze/Kater muss etwas in sich gefestigt sein, etwas wehrhaft, sich von Hunden nicht fürchten und Katzen an ihrer Seite mögen.

Eben so anders als meine jetzige Katze.

Natürlich muss ich da sein, helfen und unterstützen.

Ich glaube, solch eine Einschätzung der Tiere ist hoffentlich möglich, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich teile die Gedanken von Maike ! Such kein Double für Deinen Kater . Nimm in Ruhe Abschied , laß auch die anderen Tiere trauen . Wenn ein neuer Kater kommt , muß er sich entsprechend seines inneren Wesens entwickeln können . Kein neuer Kater wird bei Dir glücklich , wenn er seinen Vorgänger ersetzen soll . Die kleine Katze findet gewiß einen gleichalten Kumpel zum spielen toll. L.G. Catrin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Grundeinschätzungen sind sicherlich durchaus möglich und nicht weit hergeholt. Die Garantie, das sich deine Katze aber an dem neuen Katzentier orientiert, kann dir aber keiner geben. Denke ich zumindest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.