Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Abey

Rasseraten mit Pelle

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Wir haben ja nun seit einem Jahr den kleinen Pelle aus Spanien. Auf den ich übrigens durch dieses Forum gekommen bin :)

Pelle ist sehr lauffreudig, kaum tot zu kriegen, und hat immer noch ein paar "Macken" aus seiner Zeit als Straßenhund in Spanien, wie zum Beispiel das Ausräumen von Mülleimern. Pelle ist ungefähr 50cm hoch und wiegt 20 Kilo, wen ich mich nicht täusche. Er hat sehr langes, flauschiges, leicht gelocktes, grau-meliertes Fell, wurde jetzt aber geschoren und wirkt eher wie ein Schnauzer-Mix. Jedenfalls haben mich so einige schon angesprochen, dass in ihm sicherlich ein (belgischer) Hütehund drinnen sein soll, aber ich bin mal gespannt auf eure Meinungen.

e96fjp.jpg

Da war er ungefähr ein Jahr alt, etwas jünger vermutlich.

wl82aa.jpg

Da ebenfalls ;)

1razo2.jpg

Hier haben wir ihn eben erst bekommen, also wird er da wohl 6,7 Monate alt sein.

Danke im Voraus!

Abey und Pelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Egal was er ist- er ist super süß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ui, hübsch!

Vielleicht hat ein Gos d'Atura Catala da mitgemischt?

Guck dir mal den Chewbacca hier an:

http://www.gosdatura.eu/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, süß ist der Kleine schon :D Und ganz schön frech :D

Die Rasse habe ich ja noch nie gehört, aber die Hündchen sehen Pelle schon ziemlich ähnlich, auch von Schnauze usw., nur haben sie viel mehr Haar :)

Danke an euch beide;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gos d'Atura.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.