Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
LillyMarija

Welche Rassen stecken in unserer Hündin?

Empfohlene Beiträge

Seit fast zwei Wochen sind wir stolze Besitzer von unserer Hündin Ronja aus Rumänien. Uns würde interessieren, welche Rassen in ihr stecken?

Was ich bisher zu ihrem Wesen sagen kann, sie ist bei mir und mittlerweile bei meinem Mann sehr anhänglich und verschmust. Gegenüber Fremden ist sie sehr vorsichtig und ängstlich, knurrt auch ab und an, insbesondere bei Männern. Bei fremden Hunden ist sie erst vorsichtig, will aber nach kurzer Zeit gleich spielen ;)

post-36278-1406421674,05_thumb.jpeg

post-36278-1406421674,11_thumb.jpeg

post-36278-1406421674,16_thumb.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ha, was für eine Hübsche! Die Ohren sehen aus, wie von einem Schäferhund- vielleicht ist auch bißchen Husky drin - der Charakter erinnert mich an meine Hündin, als wir sie vor einem Jahr nahmen - aus Rumänien! Jetzt ist sie ein absolutes Goldstück, Du mußt Deiner Ronja nur zeigen, dass Du Chef bist und alles regelst und sie sich zurücklehnen kann - dann ist alles gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sieht aus und klingt in der Beschreibung wie ein typischer Landschlag aus Rumänien. Hütiges mit Hofhundigem gemischt und dabei sehr gelungen! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja an Schäferhund haben wir auch schon gedacht. Die Frau, die sie in Rumänien von der Straße geholt hat meinte, dass sie eventuell ein Podenco-Mix wäre. Allerdings sehe ich da nicht so viele Ähnlichkeiten und vor allem nicht in ihrem Wesen. Und wie ich im Internet gelesen habe, gibt es die Podenco-Mischlinge nur in Spanien und Portugal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schau dir mal den "Hrvatski ovčar" aus Kroatien an, in Ungarn ist der Mudi ähnlich. Solche Hunde in der Art gibt es auch in Rumänien viel. Da sind ja weniger Rassehunde als Landschläge typisch.

Und der Typ "Schäferhund" oder schäferartiger Hofhund ist dort noch weit verbreitet. Vor 100 Jahren hatten wir diesen Hundetyp auch noch hier, denn eigentlich zog sich dieser Prototyp mal mit verschiedenen regionalen Veränderungen mal über den ganzen Kontinent.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei der Farbe musste ich gleich an einen Collie-Mix denken. Unser Butch ist ein Collie-Mix, und der hat genau die gleiche bleiche Färbung :)

Vom Gesicht her seh ich auch ein wenig Husky, bzw was nordisches, und natürlich Schäferhund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Egal was in ihr steckt, eine sehr Hübsche ist sie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.