Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Susi und Balou

Spielekonsolen

Empfohlene Beiträge

Huhu Ihr! :winken:

Ich hatte vor Jahren mal eine Playstation (1) und ein(e?) Nintendo - ja ja.. lang ist´s her :Oo

Irgendwie hätte ich in naher Zukunft wieder gerne eine Spielekonsole für´s Wohnzimmer.. nur bei den ganzen Geräten heutzutage wird man ja mittlerweile erschlagen.. :kaffee:

Die Nintendo Wii fand ich zwar so mal bei Freunden immer ganz witzig.. ist aber irgendwie überhaupt nichts für mich zuhause.. :kaffee:

Daher würde ich gerne wieder so in Richtung Playstation oder X-Box gehen.. habe aber überhaupt keine Ahnung wie es mit diesen beiden Konsolen aussieht.

Nun kommt Ihr ins Spiel, denn evtl. sind ein paar "Konsolenfreaks" unter Euch die mir da mit Rat zur Seite stehen können, evtl beide getestet haben und Vor- sowie Nachteile aufzählen können?

Denn es kommen wohl in den nächsten Wochen beide in neuer Version heraus, wie ich gerade gesehen habe..

In welche wird es sich eher lohnen so viel Geld zu investieren - denn günstig sind die ja nicht gerade.. :kaffee:

Bei welcher gibt es eine bessere Spieleauswahl - auf Dauer natürlich auch preislich gesehen? ;)

Wie verhält es sich mit der Spielemechanik, -grafik, Zubehör usw.?

Wäre nett wenn die "Kenner" unter Euch Pro und Kontra aufzählen könnten. :)

:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich bin ein bekennender Xbox 360-Zocker, wobei die alte X-Box und PS2 auch noch in unserem Haushalt sind. :)

Als wir zusammengezogen sind, hat Maenne die X-Box 360 mitgebrachtund seitdem bin ich der hoffnungslos verfallen.

Es kommt auf die Spiele an, auf die du so stehst. Fuer Ego-Shooter ist die Xbox super, genauso wie fuer Horrorspiele, Rennspiele und Fantasy-Kram. Also eher das, was junggebliebene Maenner so spielen. :so

Hast du Kinder im Haushalt und machst mehr so Party-/Abenteuerspiele bist du mit der Playstation besser beraten. Die haben da einfach mehr Spieleauswahl fuer alle Altersklassen.

Ich sag Maenne mal Bescheid, wenn er von der Schicht zurueck ist. Er kann dir da besser Auskunft geben. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich bin da absolut keine Spezialistin, kann aber mit gutem Gewissen behaupten, dass meine Brüder absolute Zocker sind. :D

In meinem Elternhaus haben wir: eine Wii, Nintendo, DS, und vor allem eine X-Box. Wir hatten schon immer eine XBox, Playstation bis jetzt noch nie. Das wird sich laut meinem Bruder in nächster Zeit aber ändern, er steigt auf die Playstation um. An den genauen Grund kann ich mich nicht mehr erinnern. Es war wohl i-was in der Art von: die neueste X-Box funktioniert anscheinend nur noch unter bestimmten Voraussetzungen, kostet 100 mehr als die Playstation 4 und hat dabei viele zusätzliche Einschränkungen. Die aktuellste Playstation kam/kommt kurz nach der XBox One heraus und hat all diese Einschränkungen nicht.

Es gab wohl einen ziemlichen Aufruhr unter X-Box Fans, sehr viele steigen heuer um.

Um noch einmal auf die Einschränkungen zurück zu kommen: ich glaube mich wage daran erinnern zu können, dass es dabei um Internetzugang, Multi-Player-Modi und sonst noch was ging :think:

Wie gesagt, ich kenne mich da nicht aus, aber wenn mein Bruder wechselt, wird das schon seine Gründe haben.

LG

Selina

P.S.: gerade gefunden :Dhttp://www.onlinewelten.com/games/next-generation-konsolen/specials/xbox-vs-playstation-4-grosse-faktenvergleich-9456/

Edit: Habe mich durch den Link gelesen und kann deshalb guten Gewissens die Playstation empfehlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke euch Beiden schonmal!

Ja, habe mir den Link auch mal durchgelesen.. also spricht ja laut dem doch etwas mehr für die PlayStation.

Aber vielleicht gibt es ja doch noch welche die dazu aus eigener Erfahrung etwas sagen können! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe noch eine PS 2, reicht.

Da ich aber eher sehr selten spiele, steht die seit Ewigkeiten nur noch herum...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab grad erst meine X-Box wieder aus dem Keller gekramt und zocke nun seit ein paar Tagen wieder Halo :klatsch:

Aber was man heutzutage kauft? Keine Ahnung ... ich würd mir vielleicht nochmal eine Playstation kaufen ... ich mag dieses Eye-Toy gedöns ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn es dir um Auswahl und möglichst hohen Kosten-Nutzen-Faktor geht, würde ich mir lieber in den nächsten 2-3 Wochen günstig eine "alte" PS3 oder XBox 360 kaufen (die Preise für Neuware sind über die Jahre bereits stark gesunken) und mich an den Bergen von Spielen ergötzen, die einem inzwischen (je nach Alter) beinahe nachgeworfen werden. Für die neuen Konsolen werden die Spiele erst kommendes Jahr anlaufen, bis dahin muss man sich mit den wenigen Launchtiteln zufrieden geben, die nicht verschoben wurden.

Wenn du nicht absoluter Technikfreak bist, der auf Superlative und das Neueste vom Neuen abfährt, werden sich die neuen Konsolen zum jetzigen Zeitpunkt kaum für dich lohnen, die Box schon gar nicht. Da lieber nach Vorliebe und Spieleangebot gehen und die entsprechende Konsole kaufen, die bereits zu haben ist. Wäre mein Rat als Spielerin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn hier die nächste Generation Spielekonsolen einzieht wird es doch wieder eine XBOX werden.

Obwohl ich bei der Überlegung welche Spielekonsole ich mir kaufen sollte bereits seit 1992 keine Vorliebe für eine bestimmte Marke habe und immer schaue was die Spiele Auswahl und Technik so zu bieten hat habe ich seit 2001 bewusst keine Playstation mehr gekauft.

So wie es aktuell aussieht (und so kurz vor Release wird sich da nicht viel mehr ändern) hat Microsoft es nicht hinbekommen Spiele Entwickler davon zu überzeugen die Spiele Online authentifizieren und aktivieren zu lassen. Somit ist es nach wie vor so das Spiele entweder per Download oder auf CD gekauft werden können.

Sowohl bei der Playstation als bei der XBOX gibt es den Konsolen Hersteller, Drittanbieter und eine Indie Community die alle Spiele anbieten. Indie Spiele haben mir noch nie so wirklich begeistern können. Meistens weil diese die Grafik von den alten Arcade Machinen verbindet mit eine recht magere Handlung.

Bei der Hardware hat Technisch Playstation schon seit der PS3 die Nase vorne. Was bei mir aber entscheidend ist ist nicht so sehr die Grafik. Die ist bei beiden einfach auf sehr hohem Niveau. Entscheidend ist eher die Ergonomie, also der Kontroller, und da hat meiner Meinung nach Microsoft einen riesen Vorteil.

Der neue Kontroller ist vom Design her ähnlich genug an den für die XBOX 360 soll aber etwas grösser und flacher sein. Bei PLaystation wurde einen bereist überkomplizierten und für Defekte anfälligen Kontroller noch komplizierter und noch anfälliger gemacht. Das ist zwar Geschmackssache aber Playstation controller kann ich nur etwa ein Stündchen in der Hand halte bevor meine Hände komplett verkrampft sind. Bei den Microsoft Controllern kann ich auch mal ein paar Stündchen spielen und danach noch entspannt eine Pinsel in der Hand nehmen und malen.

Ist es denn ein Nachteil das meine Konsole eine Internet Verbindung braucht für Aktualisierungen? Nein. Meine aktuelle XBOX war ihr ganzes Leben mit Internet verbunden. Seit 2001 bin ich XBOX Live Mitglied und mein PC braucht ja auch eine Internet Verbindung. In Zukunft werden Fernseher wohl auch mit dem Internet verbunden sein. Meiner Meinung nach daher kein Nachteil.

Zum Vergleich, meine aktuelle XBOX lädt schon mal eine Aktualisierung runter wenn ich ein neues Spiel installiere. Seit 2005 habe ich eine Kostenlose XBOX Live Mitgliedschaft.

Wenn ich allerdings an eins kein Interesse habe ist es meine Spielekonsole mit Facebook und Twitter und co. zu vernetzen. Da Playstation anscheinend auf den Zug aufgesprungen ist alles was man mit der Konsole macht einfach mal Pauschal zu veröffentlichen muss ich gestehen, gefällt mir da Microsfts Ansatz mit Cloud und das eigene unabhängige XBOX Live doch besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.