Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
sandi Luna

Labrador von Züchter aus S****************** krank

Empfohlene Beiträge

gast   

Nein, Luna, ich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerhard   

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum ihr die Hunde nicht sofort zurück gebt und das Geld verlangt.

Solchen Leuten kommt man nur bei, wenn sie auf ihren Hunden und Kosten sitzen bleiben. Für jeden verkauften Hund ziehen solche Leute drei neue nach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
black jack   
Originalbeitrag

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum ihr die Hunde nicht sofort zurück gebt und das Geld verlangt.

Solchen Leuten kommt man nur bei, wenn sie auf ihren Hunden und Kosten sitzen bleiben. Für jeden verkauften Hund ziehen solche Leute drei neue nach.

Da hast du sowas von recht,solang aber die Gefühlsschiene funktioniert wird dieses Tierelend weitergehen.

lg BJ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   
Originalbeitrag

Ich kann kaum glauben, wie viele Kaeufer von denen allein hier im Forum auftauchen ... wenn man das hochrechnet, haben die ja unfassbaren Absatz. Müssen ja eine Super Werbemasche haben, dass überhaupt so viele auf ihre "Zuchtstaette" stoßen und dabei all das negative nicht lesen ... weiß gar nicht, wie das möglich ist.

Wie auch immer, ich lerne, dass die sich dumm und dusselig verdienen und das wohl nie aufhört ... *seufz*

Das habe ich mir auch gedacht.

Ich finde es auch immer wieder erstaunend dass die Leute nach dem Kauf in der Lage sind sich über die Herkunft ihres Welpen zu informieren.... aber warum nicht vorher?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MaramitJule   

Weil die Leute gefühlsduselig sind und denken, sie retten damit ja zumindest den einen Welpen.

Dass sie damit auch die Vermehrung unterstützen, wird gezielt ausgeblendet.

Denn dieser eine Hund hat es ja nun besser.

Was mit den 100 anderen ist, ist doch egal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Aber das würde ja voraussetzen dass die Leute sich völlig darüber bewusst sind wo und was für einen Welpen sie sich holen. Bisher hört man doch meist, dass die Leute das erst hinterher raus bekommen haben wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
luna1.10.2013   

Ist hier jemand der einen kranken welpe zuhause hat und mit mir privat schreiben kann/möchte/???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tröte   
(bearbeitet)

Mir fehlen langsam echt die Worte :no:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MaramitJule   

Ganz ehrlich, wie viele Informationen muss es denn noch geben?

Es geht durch alle Medien, durch das Internet doppelt und dreifach.

Mir fehlt da mittlerweile echt das Verständnis.

Was ist so schwer daran, VORHER den Züchternamen zu googeln???

Das alleine ist doch schon nicht so viel Arbeit, und wird trotzdem nicht gemacht.

Und im Nachhinein ist das Geschrei dann riesig.

Man fühlt sich betrogen und belogen, aber vorher mal informieren war nicht machbar?

Sorry, aber über jeden Fernseher wird sich vor dem Kauf mehr Gedanken gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
luna1.10.2013   

Wir suchten schon soooo lange ein hund und haben lange lange im internet gesucht und nach mehreren telefonarten mit der züchterin das positiv war beschlossen wir uns hin zu fahren und zu schauen.welpen waren total süß die frau anfangs nett.....also haben wir uns in ein weibchen verliebt.mehr möchte ich nicht dazu jetzt sagen was nun passiert ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×