Jump to content
Hundeforum Der Hund
malou13

Hund löst sich nur an einer Stelle

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr.....

Ich bin neu hier und brauche euren rat .....

Seid 2 wochen habe ich eine stabymix hündin....sie lebte zuvor ohne grosse regeln und Grenzen. ..sprich eine Sozialisierung fehlte. ..sie ist noch sehr ängstlich ....haben es aber geschafft sie stubenrein zubekommen ....soweit ich das nach fast 14 tagen ohne malöur sagen kann.....nur das Problem ist .sie macht draussen nur auf einen fleck!!!ich kann noch so lange und so weit raus gehen ...sie macht nur auf diesen einen grünen streifen^^.....ich bekomme sie nicht dazu sich woanders zu lösen.

Das 2.ding an der sache ist.wir ziehen bald um.wechseln den ort.habe angst das sie nicjt sauber bleibt weil.ihr der Rasen fehlt wo sie sich sonst löst. ...

Was kann ich tun ? Wer hat vllt ähnliche Probleme gehabt ??

Freue mich auf aantworten und Tips

:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ein junger Hund sich noch nicht traut, irgendwo eine Marke zu hinterlassen und geruchlich auf sich aufmerksam zu machen, das ist völlig normal. Viele junge Hunde lösen sich nur in der Nähe ihres Heims. Das verwächst sich.

Der Umzug dürfte kein Problem sein, da wird sie schnell eine neue Stelle finden. Und Nächsten Herbst dürfte der Ort dann auf jeden Fall völlig egal sein. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hatte ich mit meiner Hündin als sie klein war. Sie löste sich auch nur an ihr vertrauten Stellen.

Das war ziemlich schwierig als ich mal zum Bewerbungsgespräch fuhr und dafür den ganzen Tag unterwegs war. Ich weiß noch wie ich auf dem Autobahnrastplatz im Schneetreiben hin und her lief, eine Million mal sagte: "Mach Pipi" und es passierte rein gar nix.

An meinem Umzugstag löste sie sich nach zehn oder zwölf Stunden das erste Mal, ich weiß es nicht mehr genau. Ich weiß nur noch dass ich kurz vorm Verrücktwerden war und furchtbar erleichtert als sie ENDLICH strullte...

Bei ihr hat sich das dann recht bald aber wieder gegeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wünsche Dir , das Du in diesem Forum viele nette Leute triffst !!! Meine Altdeutsche Schäferhündinn lebt mit uns hier sehr ländlich . Sie hat große Probleme sich mal in der Großstadt und fremden Orten zu lösen . Lieber 6 Stunden im Auto und erst wieder auf dem heimischen Hof pullern gehen . Bei Deinem Hund würde ich mal ein Schippchen mit Erde von der Pullerstelle nehmen und an verschiedenen Orten deponieren . Vielleicht hilft ihr das , sich dort zu lösen . oder mal einen fremden Hund bei Euch pieseln lassen . Wenn sie den übertrumpfen möchte , macht sie drüber. L.G. Catrin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also liegt es doch noch am alter. ..dachte das sie mit 4 monaten raus ist....

Aber ihr macht mir ja mut...:)

Dann ist ja alles noch im normal bereich.....wann laesst das nach ?!.wann macht sie quasi ueberall hin ?!.kann man das sagen ?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei meiner war das nach dem Umzug vorbei. Da war sie fünf Monate alt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Dunkle Stelle in der Nähe des Genitalbereichs

      Hallo zusammen. mir ist letztens bei meinem knapp 3-Jährigen Malteser Rüden aufgefallen, dass er in der Nähe des Genitalbereichs eine dunkle Stelle hat. Ich denke, dass diese schon ein wenig länger existiert. Was könnte das sein? Sollte ich am Besten zum Tierarzt? Ich mache mir langsam Sorgen, da es nicht so gut aussieht.    LG

      in Hundekrankheiten

    • Wunde Stelle unterhalb der Nase

      Guten Abend, vielleicht kann uns jemand helfen. Heute Morgen ist uns an unserer Hündinn eine Wunde stelle aufgefallen. Nun sind wir sehr verunsichert worum es sich hierbei handelt. Ich habe noch ein Foto gemacht um dies zu veranschaulichen. Eventuell noch zu erwähnen ist, dass sie außerdem seit dem heutigen Tag ihre erste Läufigkeit bekommen hat vielleicht steht dies im Zusammenhang. Wir sind über jeden Ratschlag dankbar und werden noch zum Tierarzt gehen um genau sicher

      in Gesundheit

    • Ich stelle uns vor und suche auch gleich dringend Tipps

      Hallo an Alle 🙋‍♀️   ich bin neu hier und lebe mit meiner 11 jährigen Tochter in einer netten Wohnung mit kleinem Garten und zusätzlich habe wir einen Krautgarten. Zu uns gehören seit knapp 6 Wochen ein Zwerpinscher(Tori) und ein Zwergpinscher-Mix (vermutlich Chihuhaha)(Paco) beide Rüden aus dem Tierschutz, dort wurden sie auch gleich kastriert. Die beiden wurden durch das Veterinäramt beschlagnahmt und wurden zuvor bei Vermehrern in einer Art Schweinestall gehalten. Laut Tierheim kaum

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund löst sich nicht draußen

      Guten Tag! Wir haben seit einer Woche einen Rauhaardackelrüden, jetzt 11 Wochen alt. Er weigert sich sich draußen zu lösen.  Bei der Züchterin hatten sie anfangs die Möglichkeit draußen zu lösen, aber durch Dauerregen und Sturm lösten sie dich dann drin auf Zeitung. Seitdem er bei uns ist, gehe ich mind. 5 mal am Tag mit ihm raus auf kleine öffentliche Grünflächen und ich hab mir die ruhigste Stelle ausgesucht. Aber selbst da sieht er Menschen und ab und zu mal ein Auto aus ca 20 Meter Entfernun

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Die Milz löst sich auf & Wasser im Bauch

      Moin Moin, wir brauchen Hilfe! Unser 12jaehriger Lhasa, hat unerklärliche Symptome! Es fing mit erbrechen an dann Trägheit, nun ist es so das sich seine Milz auflöst und viel Wasser im Bauch einlagert:( der Ta hat heute 1,5l Wasser rausgeholt, und Proben ins Labor geschickt! Zudem bek er herztbl und wassertbl. Er frisst, trinkt sehr viel, pupst usw er würde heute nochmal geroengt kein tumor oder ähnliches zu sehen Organe scheinen okay zusein bisauf die Milz die ist 3geteilt! 

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.