Jump to content
Hundeforum Der Hund
Wolfsblutjule

Starke Rückenschmerzen, teilweise Bückprobleme

Empfohlene Beiträge

Thai-Massage ist was ganz Feines, auch seeehr gut als Trost oder Belohnung :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schooooon, aber auch mit sehr viel Kraft und Gefühl! Tut nicht immer sooo gut, wenn man gerade im Nackenbereich sehr verspannt ist! :kaffee::D Mein Mann geht regelmäßig jede Woche einmal zu ihr, vielleicht sollte ich auch wieder mal gehen! Und auch so regelmäßig! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Man muss eben dann aufpassen, wenn man schon einen BSV hat/ hatte, aber sonst alles wie immer! Nur eventuell neue Griffe/ Techniken nutzen und NOCH rückenschonender!

Alles wie immer, man ist nur ein wenig steifer.... (das Alter eben.. :Oo ) und von Zeit zu Zeit meldet sich der Rücken mit einem "Voltaren-Mangel" ;) )

3 meiner BSV hatte ich innerhalb von 2 Monaten, weil ich nicht pausiert habe. Aber das habe ich auch nach dem 3. nicht, und hatte dann trotzdem meine Ruhe :)

Griffe, Techniken etc. ist sicherlich möglich, für mich in der Praxis aber nicht umsetzbar.

Wäre aber schon schlau, wenn Du Dir für Deinen Job einiges zeigen läßt.

Mein Dad war mal zur "Rückenschule" einem Kurs in der VHS, vielleicht gibt es sowas ja auch in Deiner Nähe, da bekommt man gezeigt und trainiert, wie man sich bücken sollte etc. (für mich nur deswegen irrelevant, weil alles hinfällig ist, wenn die Pferde dann aushauen o. ä. ;) )

Nichts desto trotz habe ich seit 10 Jahren mehr oder weniger Ruhe :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alles wie immer, man ist nur ein wenig steifer.... (das Alter eben.. :Oo ) und von Zeit zu Zeit meldet sich der Rücken mit einem "Voltaren-Mangel" ;) )

3 meiner BSV hatte ich innerhalb von 2 Monaten, weil ich nicht pausiert habe. Aber das habe ich auch nach dem 3. nicht, und hatte dann trotzdem meine Ruhe :)

Griffe, Techniken etc. ist sicherlich möglich, für mich in der Praxis aber nicht umsetzbar.

Wäre aber schon schlau, wenn Du Dir für Deinen Job einiges zeigen läßt.

Mein Dad war mal zur "Rückenschule" einem Kurs in der VHS, vielleicht gibt es sowas ja auch in Deiner Nähe, da bekommt man gezeigt und trainiert, wie man sich bücken sollte etc. (für mich nur deswegen irrelevant, weil alles hinfällig ist, wenn die Pferde dann aushauen o. ä. ;) )

Das istr schon mal sehr tröstlich hier zu hören/ lesen! :kuss:

Jupp, in solchen Momenten kannst du nicht zu bestimmten Techniken greifen, funktioniert nicht wirklich! :D

Einige Griffe und Techniken wenden wir ja eh schon mit der Kinästhetik an, aber Rückenschule ist bestimmt sinnvoll, hast du Recht.

Momentan kann ich eh nur was aufheben, wenn ich ganz in die Knie gehe und nicht so, wie wenn man sich mal eben schnell vornüber beugen kann! :kaffee: Fühle mich momentan echt richtig alt und ungelenkig! :kaffee: Naja, vergeht wieder! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drücke dir auch die Daumen für deinen Termin und gute Besserung

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke dir, liebe Bibi.

Habe heute einen schönen Spaziergang mit Jule unternommen. Soll ich ja extra! :D Das Wetter war schön, trocken aber kühl, aber gut eingemummelt war das okay! :kuss:

Danach direkt den Ofen an und die Wärme genossen!!! ;) Die Schmerzen sind zwar nicht besser, aber übermorgen werde ich jawohl hoffentlich näheres wissen! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bewegung ist immer gut und ich hoffe du bist deine schmerzen bald los :knuddel

Ich hab seid Jahren ( toi toi toi ) echt Ruhe aber tu auch einiges dafür, blöd ist immer das man meistens mit Muskelaufbau aufhört wenn es einem besser geht

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

War heute beim Orthopäden. Es sieht aber sehr nach BSV aus. :( Weiterhin eine Woche AU.

Heißt weiterhin Pillen schlucken und dann zurück ins Fitnesscenter zum Muskelaufbau.

Nicht schwer schleppen, wärmen, ...

Wenn bis Ende nächster Woche keine deutliche Besserung auftritt, dann ab in die Röhre!!! :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmmm... keine Physio? :???

Gute Besserung!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, nein, erstmal sonst nichts. Denke, wenn keine Änderung eintritt in die positive Richtung, dann bestimmt Physio und noch so einiges.

Heute gabs noch 2 Spritzen neben die Wirbelsäule, war etwas autsch! :kaffee: Aber wenn es hilft! ;) Okay.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.