Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Andra

Operation

Empfohlene Beiträge

Hallo Fories,

ich brauche heute alle verfügbaren Daumen!

Mein altes Mädchen Wessi wird heute operiert, sie hat einen Hauttumor.

Ist zwar nicht das erste Mal, daß einer meiner Hunde unter's Messer muß, aber das Mädel ist immerhin schon 11,5 Jahre alt.

Liebe Grüße

Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Sabine,

unsere Daumen gehören schon mal euch...

Wenn genug mitdrücken kann nichts schief gehen, hat man ja schon bei Shelly und Ricky gesehen.

Melde dich mal wenns vorüber ist...

Viele Grüße

Carmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Natürlich drücke ich dir die Daumen das alles gut wird,

und das es deinem Hund bald besser geht...

Gruß

Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alles Gute euch beiden, dass sie es gut übersteht.

Ich hoffe für euch, dass es kein Krebs ist.

Davor habe ich immer sehr viel Schiess, dass das mal sein kann.

Ich denke, du wirst wieder berichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

wir zwei drücken ganz feste die Daumen und Pfoten !!!

:knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich hoffe für euch, dass es kein Krebs ist.

Das hoffe ich auch!

Ich bin mir noch gar nicht sicher, ob ich den Knoten untersuchen lassen soll. Wenn er bösartig ist, kann man auch nichts mehr machen.

Klar, ich melde mich nach der OP! Vielen Dank schon mal für's Daumendrücken.

LG

Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch von mir eine dicke Umarmung und alle Daumen gedrückt!

Gib uns Bescheid, wenn du mehr weisst?

LG Renate mit Shelly und Boomer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sei auch von mir ganz lieb gedrückt... =hug.gif

Ich denke mal, alle hier können mitfühlen und drücken dir gemeinsam die Daumen. invasion_2.gifthumbup.gif

Da kann ja nix mehr schief gehen.

Und wie gut das hilft, sieht man ja an unser Shelly.

Viel Glück und halt uns auf dem Laufenden!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich dücke auch die Daumen und Charly die Pfoten. Auch wenn die OP schon vorbei ist.

Ich wünsche noch nachträglich viel Glück und hoffe, dass alles gut geht.

Karin und Charly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, bei so vielen Daumen und Pfoten konnte ja gar nichts schief gehen =)

Wessi hat die OP gut überstanden.

Die Naht ist ca. 6-7 cm lang, und es wurde sehr viel Fell abrasiert. Aber ich denke, es sieht schlimmer aus als es ist. Sie scheint überhaupt nicht interessiert oder beeindruckt zu sein.

In der riesengroßen Box im Aufwachzimmer wirkte sie noch wie ein Häufchen Elend. Aber inzwischen ist sie topfit und hüpft durch die Gegend, als wäre sie 3 Wochen lang eingesperrt gewesen!

Die Kosten: 2x Untersuchung + Narkose + OP + Antibiotikum = 35 Euro.

Also kein Grund zum Meckern ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.