Jump to content
Hundeforum Der Hund
Andra

Operation

Empfohlene Beiträge

Die Kosten: 2x Untersuchung + Narkose + OP + Antibiotikum = 35 Euro.

Also kein Grund zum Meckern ;)

Super!:klatsch:

Was doch viele Daumen bewirken können!;)

Wenn ich mir die Preise anschaue, wünsch ich mir deinen Tierarzt hier bei uns!

Das bezahl ich ja mal grad fast für nur eine Untersuchung!

LG Renate mit Shelly und Boomer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Renate:

Wenn mein Tierarzt bei Dir wäre, dann wäre er nicht mehr so billig, da er nicht mehr im Ausland wäre :D

Meine Güte, was für ein komplizierter Satz :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
@Renate:

Wenn mein Tierarzt bei Dir wäre, dann wäre er nicht mehr so billig, da er nicht mehr im Ausland wäre :D

Meine Güte, was für ein komplizierter Satz :D

Bescheidene Frage: In welchem Land findet man diesen Mann?;)

Und wo wohnst du, dass sich die Fahrt dorthin lohnt?

Muss dein Hund eine sogenannte "Tüte" tragen?

Sorry, bin halt nur ein ganz klein wenig neugierig!:P

LG Renate mit Shelly und Boomer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Renate:

Die Klinik ist in Tschechien, Du findest sie im net unter www.vedilab.cz

Ich wohne direkt an der tschechischen Grenze und habe bis zur Klinik ca. 70 km.

Der Arzt meinte, daß eine Halskrause nicht viel bringen wird, da sie mit den Hinterpfoten besser dran kommt als mit den Zähnen :(

Tja, das ist jetzt meine größte Sorge. Ich habe zwar mal einen Kragen mit genommen und auch schon versucht, ihr ein Shirt überzuziehen... aber das Shirt endet genau an der Stelle, wo die Wunde ist.

Es ist wirklich genau am falschen Platz :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schade, ist entschieden zu weit für mich, da wär ich fast den ganzen Tag unterwegs!

Kannst du ihr vielleicht einen leichten Verband machen, zumindest für die Nacht, wenn sie unbeobachtet ist?

LG Renate mit Shelly und Boomer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kannst du ihr vielleicht einen leichten Verband machen, zumindest für die Nacht, wenn sie unbeobachtet ist?

Ich weiß nicht so recht... wie das halten soll. Ist echt eine doofe Stelle. Allerdings interessiert sie sich im Moment gar nicht dafür. Ich fürchte, das kommt erst, wenn es zu jucken beginnt :???

LG

Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Sabine,

habe leider das Daumen- und Pfotendrücken verpasst, aber hoffe natürlich das alles gut und schnell wieder verheilt.

Zieh der Wessi doch einen alten Badeanzug von dir an.

Damit wäre die Wunde wenigstens etwas geschützt;)

Das habe Ich mit meiner Hündin auch gemacht, als sie mal operiert wurde. Sie mochte den Kragen überhaupt nicht und da hat der Badeanzug von mir:D gut geholfen.

LG

Manu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Sabine,

ich habe Tessa mal dicke Babysocken angezogen, damit sie sich nicht kratzen kann.

Sie hatte im Frühjahr eine AugenOP - das hat natürlich auch gejuckt und sie hätte die Stelle mit der Wolfskralle bearbeiten können.

Sie hatte eine Halskrause, mochte damit aber nicht schlafen - hat den Kopf immer wieder hochgenommen - induselt - Kopf senkte sich - ups - blödes Teil - Kopf wieder hoch.

Da haben wir ihr Babysocken angezogen und sie konnte sich nicht kratzen - nur drüberstreichen - und selig den "Rausch" ausschlafen.

Die Babysocken haben wir am oberen Ende mit etwas Klebeband umwickelt, damit sie die nicht abstreifen kann.

- Sah übrigens zum Piepen aus - Hund mit Ringelsocken -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank für Eure Tipps! Sie kommt sowohl mit den Zähnen als auch mit den Krallen nur schlecht hin. Ich hoffe also, daß sie so brav wie bisher bleibt.

Ansonsten bekommt sie doch die Halskrause und Söckchen angezogen - sieht sicher lustig aus ;)

Tagsüber hat meine Oma sie unter Kontrolle. Ich hoffe, die Omis regeln das unter sich :D

LG

Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe am Sonnag und Montag überlegt und überlegt. Für einen großen Hund gehen zwei T-Shirt gekürzt und gegen einander genäht!

Oben längsteilen und dann mit Druckknöpfen oder Klettband verschließen!

Da wo die Wunde ist, T-Shirt mit Ärmeln nehmen. Da kommen die Beine rein!

Alles Gute Euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hündin lockt seit 1 Monat Rüden an (trotz Operation als Gebärmutterentzündung hatte). Ist das noch normal?

      2009 legten wir uns einen Hund(weiblich) zu.   Da mein Vater strikt gegen eine Kastration war, kam es ihn gelegen das der Tierarzt (der selbst meinte eine OP sei überflüssig) Spritzen vorschlug.   Also ließen Wir unseren Hund vier Jahre lang Spritzen damit er keine Kinder bekommt (der Arzt hat nicht genau darauf geachtet das es in regelmäßigen Abständen ist -auf den Tag genau). In diesen Zeitraum lockte sie keine Hunde an.   Im August 2013 blutete sie schließlich (w

      in Hundekrankheiten

    • Welpe Operation

      Hallo, erstmal. Das ist mein erster Beitrag und ich hoffe auf gute "Zusammenarbeit" Ich war heute mit meinem Kleinen zum Ersten mal selber beim Tierarzt und er ist so gut wie gesund. Er ist 10 Wochen alt. Das einzige Problem ist, dass bis jetzt nur ein Hoden durchgekommen ist. Falls es sich beim nächsten Besuch in 2 Wochen nicht geändert hat, muss dies evtl. operiert werden. Nun meine Frage: Ich möchte so oder so eine OP-Versicherung abschließen jedoch gibt es sog. Wartezeiten die besagen,

      in Gesundheit

    • Operation, Amputation oder Abwarten?

      Hallo liebe Forum-Teilnehmer!   Ich bitte meine seltsame Schreibweise zu entschuldigen, aber ich ahbe die letzten Wochen nicht viel geschlafen. Ich muss eine schwere Entscheidung treffen und befinde mich in der Zwickmühle. Ich hoffe mit diesem Beitrag zu einer Lösung zu kommen und bitte um möglichst viele Antworten und bedanke mich im Voraus für Eure Meinungen/Vorschläge.   GESCHICHTE:   Mittwoch, 30. Januar: Ich sah plötzlich kleine Blutflecken auf den Fliesen in m

      in Hundekrankheiten

    • Operation einer alten Hündin?

      Ich bin momentan ziemlich durcheinander und so schreibe ich einfach mal darüber, vielleicht hilft mir das meine Gedanken zu ordnen oder ich bekomme von euch Anregungen, an die ich noch gar nicht gedacht habe.    Es geht um meine älteste Hündin. Josy ist bald 14 Jahre alt und seit 12 Jahren kastriert. Probleme oder Krankheiten hatte sie im Grunde nichts großartiges, jetzt im Alter eben Arthrose, kann schlecht aufstehen.    Vor einer Woche bemerkte ich bei ihr vaginale Blutunge

      in Gesundheit

    • Hund frisst nach Operation nicht

      Liebe alle, wir mussten unserem 13 jahre alten Setter letzten Dienstag 2 grosse Lipome entfernen. Dazu wurde auch der Zahnstein entfernt. Die Op verlief gut und auch die Narkose mit einem extra Anästhesisten. Jetzt 3 Tage später will er noch nicht fressen. Kein Fieber, Wunden sind i.o., Blutwerte sind auch ok. Er mag kein Poulet gekocht, nix.... wir sind ratlos... waren heute nochmals in der Klinik. Er hat ein Magenmittel gespritzt gekriegt, da es ihm ev. Übel ist. Trinken tut er.

      in Hundefutter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.