Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
asti

Tierheim Gießen: ROMY, 11 Monate, Schäferhund-Podenco-Mix - warum findet sie kein Zuhause?

Empfohlene Beiträge

[w][ALIGN=center]Neues Zuhause gesucht[/ALIGN][/w][lh]

Eintrag vom: 26.11.2013

Geschlecht: Hündin

Rasse: Schäferhund-Podenco

Alter: geb. 20.01.2013

Kastriert: ja

Größe: mittelgroß

Farbe: beige-grau

E-Mail / Telefon: Tierheim Gießen, 0641-52251, info@tsv-giessen.de

[/lh]Besondere Merkmale / Wesen:

Die kleine wilde Hummel Romy hat bislang immer noch kein Zuhause gefunden. Die rund 11 Monate junge und bildhübsche Hündin kam mit knapp vier Monaten ins Tierheim Gießen und sucht immer noch dringend eine eigene Familie. Romy ist lernbegierig und eine wirklich liebenswerte "Maus".

Sie versteht sich gut mit Kindern und souveränen Rüden. Katzen und Kleintiere würde sie leider zu ihrem Speiseplan zählen, wenn man sie ließe.

Ein rassetypischer Jagdtrieb lässt sie bei der Hündin leider ebenfalls nicht leugnen, wobei bereits fleißig daran gearbeitet wird und man sie schon recht gut ablenken kann.

Romy sucht ein sportliches Zuhause bei einer netten Familie gerne mit Kindern. Eine gewisse Hundeerfahrung sollte bei diesem wilden Feger aber schon vorhanden sein.

Da Romy recht eifersüchtig auf Artgenossen reagiert, möchte sie gerne als alleiniger Hund adoptiert werden.

Unsere Kontaktdaten:

Tierheim Gießen

Vixröder Str. 16

35396 Gießen

0641/52251

Email: tierheim@tsv-giessen.de

Homepage: http://www.tsv-giessen.de

16577711io.jpg

16577712lj.jpg

16577713im.jpg

16577714sm.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.