Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
himbeerdadi

Pfotenschuhe gegen Salz auf der Straße?

Empfohlene Beiträge

Verwendet von euch jemand solche Schuhe für Hundepfoten um diese vor dem Salz auf der Straße im Winter zu schützen ?

Seit ein paar Tagen liegt bei uns Schnee, und es wurde natürlich auch gesalzen. Heute beim Gassi gehen haben meiner Hündin die Pfoten schon offensichtlich weh getan.

Was tut ihr dagegen oder kann mir jemand solche Schuhe empfehlen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine trägt die Barkn Boots von Ruffwear. Damit kann sie rennen, toben, springen.

Die hat arge Probleme mit dem Salz, konnte vor 2 Jahren teilweise gar nicht mehr laufen.

Daher lieber Schuhe an und keine kaputten Pfoten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben die ganz einfachen von Karlie! Jule akzeptiert sie sehr gut. Auf Asphalt "klocken" sie wie ein Holzgehstock, es stört sie aber gar nicht. :D

Letztes Jahr hatte sie sehr lange Risse in den Pfoten bei Schnee gehabt durch das Salz. Die Pfoten haben bis April gebraucht, bis sie wieder heil waren. Da haben wir die Schühchen in der Zeit getestet.

Diesen Winter bekommt sie die Schuhe immer bei Schnee an, dann haben wir auch keine Heilungsprobleme der Pfoten bzw. keine große Rissgefahr. ;) Hoffentlich! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unser Pudelchen hatte die Schuhe von Sabro (Toffler). Sollte Jacki Probleme bekommen, nehme ich die Booties von Uwe Radant. Die habe ich eh wegen der Pfotenverletzung kürzlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben für Louis auch die Booties von Uwer Radant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir nehmen auch die Booties von Uwe Radant ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier auch die Booties - ich muss die mal wieder alle zusammensammeln bevor es wieder mit dem Streuen los geht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben für Charly einfache Hundeschuhe ausprobiert, leider verliert er diese dauernd.

Im letzten Jahr hab ich die Kautschukschuhe von Pawz (Protex Pawz) bestellt.

Damit sind wir gut durch den Winter gekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Booties würde sie dauernd verlieren. Die Barkn Boots haben mehr Halt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schmiere meinem Hund die Pfoten ziemlich kräftig mit Melkfett ein - möglichst schon Tage vor dem ersten Schnee. Die Schuhe sind mir auf die Dauer zu teuer, die läuft er nämlich an der Sohle sehr schnell kaputt. :)

LG

Angelika und Idou

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.