Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
juttaschnutta

Ganzes Rinderherz - wie zerkleinern ?

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben :)

Bislang hat zu unserem BARF-Plan kein Herz dazugehört (find' ich ziemlich teuer!),

aber beim letzten Einkauf wurde wohl etwas verwechselt u. man hat mir ein ca.

3 kg schweres Ri.Herz eingepackt.

Wie bekommt ihr das klein?

COSO hat nur noch 1 Reißzahn, und mein Ömchen schlingt auch Riesenstücke

herunter - was ich natürlich nicht will!

Aber dieses Muskelfleisch ist ja schwer zu zerkleinern :( Friert ihr das erst an, weil

man das dann besser schneiden kann?

Vielen DANK für eine Antwort!

LG

Jutta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab das immer mit einem scharfen Messer grob zerkleinert, angefroren geht es tatsächlich einfacher :yes: Am besten viertelst Du es zuerst und schneidest die Viertel dann in kleine Stücke :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit nem Messer kleinschneiden?

Bei uns kostet Herz 3Euro/Kilo vom Rind und 2 Euro/Schwein.

Du kannst versuchen, es auf einer Brotmaschine in Scheiben zu schneiden. Macht ne Freundin von mir und funktioniert gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

DANKE dog - so werde ich's machen, denke ich!

:kuss:

Bei uns kostet Herz 3Euro/Kilo vom Rind und 2 Euro/Schwein.

Nicht schlecht Susi! Bei uns gibt es nur Ri.Herz - und da kostet das Kilo 4,30

:kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Mit nem Messer kleinschneiden?

Meinst Du, das geht nicht??? :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schneide Herz einfach mit einem wirklich scharfen Messer. Das geht wie Butter, da ist nichts schwer zu zerteilen, wenn das Messer stimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Fleisch an sich geht eigentlich ganz einfach zu zerschneiden. Was etwas hart ist, das ist das Fett. Ein scharfes größeres Messer nehmen und frisch ans Werk. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich zerlege viel selbst.

Eine Kollektion guter Messer lohnt sich.

Ich nutze welche von dieser Marke. Die sind günstig, robust und lassen sich sehr gut reinigen.

Dazu ein guter Messerschärfer und auch 40-60 Kilo gehen leicht von der Hand. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzmuskel ist ziemlich derb, das kann man ohne weiteres mit einem anständigen Haushaltsmesser zerschneiden :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bekomme die mit einem normalen Fleischmesser zerschnitten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.