Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
T-mann

Welches Hundegeschirr

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich bräuchte eure Hilfe. Mein Hund trägt seit einiger Zeit ein Y-Geschirr beim Spaziergang. Dadurch zieht er nicht mehr. Das Problem ist er hat Angst davor. Immer wenn es raus geht und ich es ihm anlege duckt er sich und läuft weg.

Trotz allen Versuchen es ihm "schmackhaft" zu machen ändert er sein Verhalten nicht.

Ich denke er mag es nicht. Wenn er es trägt und es seitlich verrutscht läuft er auch schief. Mir kommt es auch so vor als ob er einen Katzenbuckel macht.

Das Geschirr ist maßgeschneidert und mit Neopren überall ( auch unter dem Bauch) gepolstert. Ich kann zwei Finger zwischen Gurt und Bauch schieben.

Ich bin langsam mit meinem Latein am Ende.

Im voraus schonmal Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn es am verrutschen liegt empfehl ich Flyball geschirre mit so nem Henkel wo dann der Ring drum ist. So bewegt sich nur der Ring und nicht das Geschirr.

Hat Fly auch.

Und das von Vivo verrutscht auch nie. Das Follow von Niggeloh.

Ansonsten zieh ihm ein Halsband an und bau Geschirre neu auf.

Hast du ein Foto von Hund mi. Geschirr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast Du mal Fotos vom Geschirr am Hund?

Dann kann man das evtl ein wenig besser einschätzen wo das Problem mit dem rutschen liegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hündin duckt sich auch immer weg. Ich bereite sei immer auf´s anziehen vor, indem ich sie auf ihren Platz (neben der Haustür) schicke und sie sitzen lasse. Sie weiß dann, was kommt und um ihr Unbehagen kümmere ich mich dann nicht mehr.

Sobald sie das geschirr an hat, ist eh alles gut. Ich habe diese Geschirre:

www.brustgeschirr.com

Diese Geschirre kann man 5-fach einstellen, so dass sie nicht rutschen und gut am Körper anliegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kenne das Problem nur zu gut... Lotta würde lieber zuhause bleiben als das Geschirr anzuziehen! Wir haben aber festgestellt, dass es mit einem K9 Geschirr besser ist, weil es keinen Gurt durch die Beine hat, vllt mal ausprobieren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Cattles boykottieren Y-Geschirre komplett...meine Alternative:

In erster Linie Halsband ;) und wenns mal sein muss ein Norweger Geschirr...die werden auch nicht geliebt aber nach erstem Unbehagen toleriert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jule fand anfangs auch alle Geschirre doof.

Durch einen Trick haben wir das raus bekommen.

Am Halsband ist bei und keine Lösung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte das Problem auch. (Socke, 1Jahr5Monate)

Gelöst habe ich es, indem ich eine zeit lang konsequent vor dem Füttern das Geschirr angezogen habe und danach wieder aus.

Hat ca. eine Woche gedauert, inzwischen ist das Geschirr kein Thema mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das *Follow* macht auf mich einen sehr guten Eindruck, aber leider fehlt mir die

Handschlaufe, für den schnellen Zugriff.

Adiba

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.