Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

Und auch für alle hier die mir vor ca 2 jahren nicht glaubten als ich schrieb wie in unsererm SV gearbeitet wird.

Dieser Mann ist nur der der überführt wurde. Es ist hier noch immer gang und gebe mit Strom zu arbeiten.

http://waz.m.derwesten.de/dw/staedte/arnsberg/schaeferhund-von-rentner-aus-arnsberg-brutal-mit-stromschlaegen-traktiert-id8722918.html?service=mobile

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gut, dass die Gerichte manchmal auch in die richtige Richtung handeln!

Was ist mit dem Hund dieses Kerls? Der hat ihn hoffentlich nicht mehr!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Urteil finde ich GUT!

Besonders, weil viele Tierquäler für noch viel mehr Leid viel weniger "Strafe" bekamen. Am allerwichtigsten ist das Tierhalteverbot! Nun liegt es an der Umgebung, extrem auf ihn zu achten. Denn bei Folge"Straftaten" würde er noch höher bestraft (zu Recht!).

Gut, dass da nicht alle weg geschaut haben (wobei es wohl immer noch zu viele tun).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

meiner Meinung nach ist die Strafe für den noch viel zu milde ausgefallen.Solche Leute die müssten richtig büßen für so etwas. Unglaublich! :motz: Und ein Tierhalteverbot am besten für die nächsten 50 Jahre und nicht nur 5 Jahre. Der dürfte nie mehr in seinem Leben ein Tier besitzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der arme Hund :(

So ein Schlag mit einem Viehtreiber tut echt RICHTIG weh (weiß ich aus eigener Erfahrung).

Allein der Gedanke, dass der Hund in seiner Box saß und dort noch mit dem Teil traktiert wurde ... das treibt mir wirklich die Tränen in die Augen.

Das Urteil finde ich gut. 5 Jahre Tierhaltungsverbot würde ich eigentlich als zu kurz einstufen, beim Alter der Verurteilten aber vermutlich noch tragbar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Haken ist doch, dass hier so geurteilt werden konnte, weil er einen Viehtreiber genutzt hat.

Wäre er moderner gewesen, dann wäre dabei nichts herausgekommen oder 350 Euro wegen einer Ordnungswidrigkeit.

Und bitte nicht immer so kurzsichtig auf SV und Hundeplätze zeigen. Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, sieht die "modernere" Ausführung öfter draußen bei ganz normalen Leuten als bei Hundesportlern. Und auch die Arbeitsweise unterscheidet sich da sehr. :motz:

Ich wäre froh, wenn es einfacher wäre, dagegen vorzugehen und öfter mehr geben würde als nur ein Ordnungsgeld.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

JaneDoe ich hab nix gegen SV

Leider ist es aber schon schwer dem waa abzugewinnen.

War jetzt der dritte Fall hier auf verschiedenen Plätzen und der hier im link macht das seid min 15 jahren so.

Hab es schon so oft gemeldet immer wurde man für blöd verkauft.

Schön das das Gericht wenigstens ein Zeichen gesetzt hat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Der Haken ist doch, dass hier so geurteilt werden konnte, weil er einen Viehtreiber genutzt hat.

Wäre er moderner gewesen, dann wäre dabei nichts herausgekommen oder 350 Euro wegen einer Ordnungswidrigkeit.

Was meinst du mit "moderner"? :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit "der hier" meinnich den platz nicht den Senior

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was meinst du mit "moderner"? :???

Ist die Frage ernst gemeint???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.