Jump to content
Hundeforum Der Hund
Nastya

Wir suchen einen passenden Gefährten. Bitte um Ideen

Empfohlene Beiträge

Fettleder? Klingt nach einer eher schweren Leine. Ich wollte etwas möglichst leichtes. Beim Halsband hat mir der gepolsterte Rand gefallen, vllt auch nur erfolgreiche Werbung^^.

Danke, das K9 wirds dann wohl nicht. :) Ist immer gut sowas vorher zu wissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fettleder? Klingt nach einer eher schweren Leine. Ich wollte etwas möglichst leichtes. Beim Halsband hat mir der gepolsterte Rand gefallen, vllt auch nur erfolgreiche Werbung^^.

Schwer ist das Fettleder nicht. Meine Leine ist ca. 1cm breit und 3m lang.

Ich behaupte mal, die ist nicht schwerer als eine "normale" Leine in der Länge mit ihren Ringen dran :)

Ein Polster ist natürlich drunter sicher angenehmer. Aber ob's notwendig ist? Keine Ahnung. Mein Hund hat sich bisher nicht beschwert ;)

Ich hab' auch ein Lederhalsband welches unterfüttert ist. Da merke ich keinen Unterschied, ob das meinem Hund besser liegt.

Danke, das K9 wirds dann wohl nicht. :) Ist immer gut sowas vorher zu wissen.

*g* Dazu kann man ja Fragen stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu

Also Fettleder ist genial. Leicht und wenn man geschickt ist, auch beliebig selber in der richtigen Länge zu verarbeiten :)

Wenn man nicht so geschickt ist - ich fertige die nach Wunsch und Gusto an ;) Aber ganz davon abgesehen ist es ein schönes Material und wirklich nicht schwerer als andere Leinen (ich wage mal zu sagen: leichter als Lederleinen von der Stange)

Das Wolters-Geschirr Professional Comfort haben wir für unsere zwei Hunde auch. Sitzt sehr gut, finde ich, und ist schön gepolstert. So richtig wirklich ausbruchsicher ist es nicht, wenn da also Tendenzen zu starker Ängstlichkeit gegeben sind, würde ich das Ausbruchssichere kaufen.

Das Wolters-Halsband finde ich auch nicht schlecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wir sollen und werden Kaia auf jeden Fall doppelt sicher. Sie ist wohl eher unsicher, aber wirklich ängstlich? Ich meine nicht. Trotzdem kommt ja noch der riesen Stress des Umzugs dazu...

Nochmal eine Frage zum Fettleder, es muss doch sicher regelmäßig nachgefettet werden, oder? Hab damit keine Erfahrung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn er etwas unsicher ist, nehme auf jeden Fall so ein Sicherheitsgeschirr. Die sind einfach das Zuverlässigste Mittel :). Ich habe so eine kleine Angsthäsin und bin echt froh das wir ein Sicherheitsgeschirr für sie haben.

Für den Anfang fänd ich die hier ganz passend :

http://www.sientas.de/shop/21-ausbruchsichere-geschirre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nu mach Dir mal nicht vorher schon so einen Streß.

Die Vorkontrolle wird Dich schon aufklären. ;)

Es dauert ja eh noch ein wenig bis Kaia kommen wird, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, bestimmt. Ich möchte der VK aber auch nicht zu viele blöde Fragen stellen :D Kaia soll erst mitte März ankommen. Bis dahin ist es echt noch hin, ich möchte nur nicht irgend etwas wichtiges vergessen haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo ihr,

gestern hatten wir die VK und Kaia darf bei uns einziehen. Wir freuen uns sehr :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Glückwunsch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...