Jump to content
Hundeforum Der Hund
Juline

Desensibilisierung Silvester

Empfohlene Beiträge

Puh, ich bin echt froh, das hier noch nicht geballert wird.

Das kommt erst nach Weihnachten, dann aber durchgehend.

Letztes Jahr habe ich sogar einen Böller direkt vor die Füße geworfen bekommen.

Vor kurzem war hier in der Nachbarschaft Feuerwerk, das hat Jule nicht wirklich gestört.

Aber wenn die ganzen Leute aus dem Weihnachtsurlaub wieder kommen und die Böller aus Polen mitbringen, wird es wieder übel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Au weia Nikole :(

Jetzt mal ohne Mist - hast Du jemanden, der Dir die Geräusche anstellen könnte?

Bei Joss hat es nämlich auch geholfen, dass ich mich zu ihm aufs Sofa gelegt habe, uns beide zugedeckt habe und ihn im Arm hielt - kein Scheiß :Oo

Vielleicht klappt es bei Dir ja auch, zumindest für die Desensiblisierungsphase - dass Du ihr eine Höhle gibst und ihr Sicherheit :think:

Oder besprich es mal mit Deiner TÄ, ob Ihr doch unter Alprazolam versucht, die Geräusche abzuspielen - bei Pötyi scheint die Geräuschephobie ja um Einiges stärker ausgeprägt zu sein noch als bei Joss :o

Den konnte ich nämlich zwar noch unter Relaxan - Einfluss, aber dennoch draußen während des Spaziergangs von den Schüssen ablenken, das klappte, wenn ich direkt reagiert habe, noch während der Knall zu hören war und er gar keine Möglichkeit hatte, also ich ihm keine Möglichkeit gab, darauf zu reagieren ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Alprazolan scheint ja bei Härtefällen echt zu helfen, hatte ich letztens erst in einer Gruppe gehört.

Mal ganz blöd gefragt, weil das dort niemand wusste, wie dosiert man das?

Bisher ist das ja nur für Menschen zu gelassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist auch echt zum verzweifeln. Das Problem ist halt sie macht sich dann auch völlig steif und ist so unansprechbar. Ich wünschte mir, ich hätte in der SItuation irgendeinen Einfluss auf sie, aber ich bzw keiner kommt zu ihr durch. Meine Mutter wohnt auch hier im Haus und unterstützt mich dabei, das letzte mal hat sie mit Pötyi getobt und ich habe halt den Sound angemacht.

Ich glaube auch, ich lasse das evtl. besser jetzt. Silverster ist ja schon recht nah...

Ich weiss es auch nicht so genau. :kaffee:

Bei dem letzten Gewitter hier, habe ich mich allerdings gefreut. Klar sie war verdammt ängstlich mit herrasen, hecheln usw usw aber ich habe es geschafft das sie bei mir, im Körbchen unter meinem Tisch geblieben ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alprazolan haben wir nun auch bekommen. Ich schaue mal eben nach wie die dosierung ist! Natürlich gilt das nur für meinen Hund (12,5 Kilo und richtig Starke Angst).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn der Hund auf die Geräusche reagiert, dann kann man das durchaus verwenden. Allerdings ist die "Dosierung" schwierig. Was ist zuviel? Jedes Zeichen von Angst ist eigentlich schon zuviel. Wenn das kippt fängt man neu an.

Hätte ich heute noch mal einen Angsthund würde ich es versuchen, wenn er darauf reagiert, ihm dazu aber etwas geben. Zylkene zum Beispiel. Falls es nicht wirkt, ein anderes Mittel versuchen.

Mein Gewitterpaniker verbrachte Silvester unter Beruhigungsmitteln. Vor Gewittern konnte man ihn nicht bewahren, aber auch da brauchte er eine ganz minimale Dosis Beruhigungsmittel um überhaupt wieder aus dem Zustand rauszukommen und nicht am nächsten Tag zur selben Zeit wieder in Panik durch die Gegend zu rennen. Leider verschlimmerte sich seine Panik, er hatte dann auch Angst vor Regentropfen und schwarzen Wolken. Das alles besserte sich erst als er im Alter taub wurde. Wenn die Hunde bei Gewitter Panik haben, wenn sie nur die aufgeladene Atmosphäre spüren, das merkt man daran wenn das kommende Gewitter noch gute 200 km weg ist und der Hund schon Rad dreht (Wetterradar im Net), dann weiß ich aber auch nicht was dagegen helfen könnte. Nachstellen kann man das ja nicht.

Für den Hund und für euch ist es auf jedenfall eine Erleichterung wenn ihr einen Weg findet ihm klar zumachen das diese Geräusche ihm nichts tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In dem Fall finde ich das auch völlig in Ordnung.

Wenn ein Hund so panisch wird, ist es doch nur eine Qual.

Ich drücke Euch die Daumen, dass es hilft.

Andere Frage, machen Eure Unterschiede zwischen den Böllern von hier und denen vom Polenmarkt?

Denn Feuerwerke in der direkten Nachbarschaft sind hier eigentlich nur die zugelassenen.

Ab Ende Dezember kommen die aus Polen, und da reagiert Jule viel heftiger.

Noch nicht so, dass sie etwas bräuchte, aber sie ist dann nur für kurze Runden draußen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

29.12 3x täglich 1 Tablette 0,5 mg

30.12 3x täglich 1,5 Tabletten 0,5 mg

31.12 3x täglich 1 Tablette 1 mg

1.1. 3x täglich 1,5 Tabletten 0,5 mg

2.1. 3x täglich 1,5 Tabletten 0,5 mg

3.1. 3x täglich 1 Tablette 0,5 mg

4.1. 3x täglich 1 Tablette 0,5 mg

5.1. 2x täglich 1 Tablette 0,5 mg

6.1 2x täglich 1 Tablette 0,5 mg

Die höchste Dosierung die ein Hund wohl bekommen darf ist 4 mg pro Tag.

Pötyi hat nun 3 mg für die ganz schlimmen Tage, bei Bedarf soll ich mich aber nochmals bei der Ärztin melden, sie wird für mich über die Feiertage erreichbar sein, wenn ich den Eindruck habe die Dosierung muss irgendwie geändert werden.

Und zusätzlich hat sie ab dem 15.12 ein D.A.P. Halsband.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, es ist nicht nur für Menschen zugelassen, siehe hier

Ich habe folgende Dosierung für einen 25 - Kilo Hund:

Eine Tablette morgens, eine abends.

Auf der Verpackung steht Alprazolam - Teva 0,5 mg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Krass Nikole, Deine kleine Pötyi hat ein höhere Dosierung als Joss - aber gut, sie hat nun auch größere Angst-und Panikerscheinungen :knuddel

Gut, dafür "dard" ich damit früher anfangen, mit der Medi - Gabe.

Stimmt - jetzt, wo ich es bei Dir sehe - wir müssen es auch ausschleichen und dürfen nicht einfach so aufhören! Ich bin sehr gespannt, wie es wirkt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Fachstreiterei um Eierlikör an Silvester

      Hihi, der Rückert teilt aus...    

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Silvester im Polar 2018 für die Daheimgebliebenen

      Wenn ihr Lust habt, könnt ihr euch dranhängen.     Ich muss sagen, bisher sind wir, was Knaller angeht, ziemlich verschont geblieben, aber seit etwa einer Stunde geht dann doch der ein oder andere Böller los. Somit hat Minos eben auch schon seine erste Portion Eierlikör bekommen. Hoffentlich genug, damit er gleich noch einigermaßen gelassen mit mir die Abendrunde drehen kann, aber auch nur so viel, dass er die noch "freihändig laufen" kann.     Man merkt, Minos ist auch der Grund

      in Plauderecke

    • "Silvester 18 - von panischen Hunden ...

      Dazu dieser Artikel von Dr. Rückert: http://www.tierarzt-rueckert.de/blog/details.php?Kunde=1489&Modul=3&ID=20543 Minos bekam letztes Jahr zu Silvester auch Eierlikör von mir und war damit zumindest in der Zeit, wo es nur ab und an knallte, um einiges entspannter und döste vor sich hin. Um Mitternacht, wenn das richtige Feuerwerk los geht, ist er dann leider doch sehr stark gestresst und ich habe ihn zitternd im Arm.    Wie läuft es Silvester mit euren Hunden und was macht

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Foto zum Thema Silvester mit Hund

      Hat jemand ein gutes Foto mit einem Hund in Silvesterkulisse, was er mir zur Verfügung stellen würde?   

      in Suche / Biete

    • Vorsätze 2018... (was wir gern gleich eine Woche nach Silvester über den Haufen werfen..)

      Noch sind es ein paar Tage - aber wer früh Vorsätze fürs nächste Jahr sammelt kann sie auch schon früher über den Haufen werfen. Da heutzutage alles schneller, bunter, greller und kurzlebiger wird - warum also nicht früh starten und noch früher mit den guten Vorsätzen den Mülleimer aufsuchen?    Hier meine:   nach dem hemmungslosen Ausleben des GAS (Gear Aquisition Syndrom) in der Fotografierei in den letzten Wochen will ich 2018 vermehrt Ausdrucke machen lassen, ggf. über e

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.