Jump to content
Hundeforum Der Hund
Julia und Arno

Notlage...dringend kurzfristiger "Urlaub" gesucht/abgesagt, weil Frodo vergiftet wurde

Empfohlene Beiträge

Ich drücke auch fest die Daumen das dein kleiner Sonnenschein wieder bald bei dir ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich kann ihn abholen, aber die Haut stirbt ab, großflächig. Ich muss jetzt jeden Tag hin zum Verbandswechsel. Sollte es schlimmer werden muss er operiert werden und die Haut muss weg. Seine Pupillen Reaktion ist unverändert schlecht, entweder haben wir Glück und es normalisiert sich langsam unter der Gabe der Medis oder er wird die Störung zurück behalten, das wird die Zeit zeigen. Also alles im allen nicht befriedigend :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das klingt gar nicht gut, der arme Kerl :kuss:

Meine Gedanken sind bei euch, Daumen und Pfoten bleiben gedrückt. Ich hoffe so, dass er es schafft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das klingt wirklich sehr beunruhigend, ich hoffe sehr, das er bei

Dir zuhause wieder genesen kann. :(

Ich schicke mal einen sanften Knuddler :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eigentlich traue ich mich fast nicht mehr, hier zu öffnen. Alle guten Gedanken und Wünsche sind auf dem Weg zu euch.

Wenn du deinen Schatz nach Hause holen darfst, ist das für seine Erholung vielleicht eine gute Unterstützung. Zu Hause wird man doch am Besten gesund. Dafür drücke ich dir und Frode ganz, ganz feste die Daumen.

Meine Hoffnungskerze brennt für euch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh man - es tut mir unglaublich Leid, was du und dein Bautz durchmachen müsst und ich drücke euch wirklich alles erdenkliche, dass sich sein Zustand bessert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir drücken Frodo ganz doll die Daumen und schicken ganz viele gute Gedanken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Mann, ich hoffe so für euch, dass sich der Zustand schnell stabilisiert. Das tut mir total leid! Fühl dich mal fest gedrückt! :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehr aufbauend klingt das ja nicht gerade :knuddel aber vielleicht hilft ihn deine Fürsorge und seine gewohnte Umgebung dabei, doch wieder gesund zu werden.

Wir hoffen, es geht gut aus ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, auch ich hoffe dass er sich jetzt zu Hause wieder erholen kann und hoffentlich wieder ganz gesund wird. Zumindest scheint alles nicht mehr lebensbedrohend zu sein, wenn er das schon mal hinter sich hat ist doch eine ganz große Hürde schon geschafft. Nochmals alle guten Wünsche!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...