Jump to content
Hundeforum Der Hund
schwarze Kiwi

SOLO - Mr. Pepper erobert Norddeutschland

Empfohlene Beiträge

Seit einer Stunde isser nun hier der kleine.

Er könnte wirklich ein Klon von Negro sein - nur hinten hat er eine weiße Pfote, etwas mehr graue Stichelhaare und sein Brustfleck hat etwas mehr weiß als der von Negro.

Viel kann ich natürlich noch nicht über ihn sagen - aber grundsätzlich isser ein komplett freundlicher Hund.

Schmusig isser jetzt schon, gerade liegt er neben mir auf der Couch.

Kiwi und Black fügen sich tapfer in ihr Schicksal - waren nicht begeistert - aber das sind sie im ersten Moment nie ;) Also alles im total grünen Bereich.

Hab mal wieder nen Auslauf-markier-Exemplar erwischt :D - deswegen gab es gleich ne Rüdenwindel - die natürlich nicht davon entbindet das es ne Ansage gibt wenn er versucht zu markieren, aber einfach meine Möbel doch enorm schont ;)

Fotos ?

KLAR!

Erstmal was trinken ..

9drvxu8v.jpg

Schnuppern

5psrizl4.jpg

Darf ich hier rauf ?

qtssi2pl.jpg

JA, darfste!

54retpy8.jpg

Dankeeee *schleck*

navrk873.jpg

Und natürlich hat er auch gleich das passende Halsband verpasst bekommen ;)

5fgxawue.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat der tolle Augen.

Wunderschöner Hundebub.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist der hübsch!!!!!!!!!!! :kuss::kuss::kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich muss echt aufpassen das ich ihn SOLO und nicht Negro rufe :D

Die erste Nacht war völlig ruhig, er hat erst im Flur geschlafen - etwas respekt hat er vor meiner beleidigten Leberwurst Kiwi denk ich noch - aber heute morgen hab ich ihn auf dem VetBed im Wohnzimmer "gefunden".

Die Nacht war ruhig und komplett trocken - draußen wurde dann artig piesch und kack gemacht.

Ein bissken Durchfall hat er - die Olewo Karottenpellets sind schon am einweichen ;)

Hüsteln tut er ein wenig, so hier drinnen und auch wenn draußen Zug aufs Halsband kommt (er läuft mit Doppelsicherung via Verbindungssteg)

Das werde ich über Weihnachten mal beobachten und nach Weihnachten sehen wir dann weiter.

Nun geht es los nach Tornesch um meine Mutter und Gero abzuholen die Weihnachten bei mir verbringen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja ein nettes Kerlchen, der Solo.

Ich wünsche euch viel Erfolg bei der Vermittlung.

Geniesst die Feiertage mit den Fellnasen und Deiner Mama win35.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was bleibt mir nach nur 1,5 Tagen zu sagen ?

Dieser Hund ist einfach nur WOW !!!

Echt, selten - ne eigentlich wirklich noch NIE war ein Pflegi so einfach und so unkompliziert.

Er hat sich ja die Autobox im Flur als SEINEN Platz ausgesucht (mal gucken was passiert wenn Tageshund Leonie ab 27ten wieder ist, das ist nämlich eigentlich IHR Platz ^^) und toleriert es auch ohne murren und knurren wenn die Box mal zu geht.

Normalerweise sind hier alle Hunde zusammen, aber wenn meine Mutter mit einem draußen ist muss ich den Rest teilweise etwas separieren bis sie wieder drinnen ist .. bzw ich mach es einfach weil es in der Vergangenheit schon das ein oder andere mal an der Tür dann zwischen zwei Hunden gekracht hat ....

Er ist stubenrein! - nicht EINE Pfütze - geschweige denn ein Häuflein ist bisher in die Wohnung gegangen.

Er ist SUPER gelehrig - führt "Kommandos" bzw nennen wir es einfach mal Ansagen fast immer direkt aus.

Ein Beispiel.

Gestern bettelte er ganz ganz extrem als Mama ihr Brötchen gegessen hat, beim zweiten "Lass das" ist er selbstständig in den Flur in seine Box gegangen und hat da gewartet :love:

Einfach (bisher - mal gucken was er sich für Flausen einfallen lässt wenn er sich eingelebt hat ) ein ABSOLUTER TRAUMHUND!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bilder sagen mehr als Worte :)

Kiwi hat sich mittlerweile eingekriegt - nur als er kurze Zeit später direkt mit auf den Hochsitz wollte hat sie ihm deutlich gemacht das sie DAS noch nicht möchte

nzzypfq4.jpg

Und dann hat er eine neue Kuschelsklavin ^^

z6rbj7on.jpg

Da hat er sich wirklich so rangeworfen an meine Mama

ulyyr9yv.jpg

Mal nen anderer zweiter Hund ^^

wj5vxrpv.jpg

**küsschen**

e74qc4uj.jpg

Belagerungsattacke - die nächste steht schon schlange :D

i97fgrt8.jpg

Müüüüdääää

fr4hv4h4.jpg

Lecker Weihnachtsessen gab es natürlich auch für die Hunde - Putenkeule

wgbhyhke.jpg

bm9w997t.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

superniedlich der kleine Schatz-und wie er mit deiner Mutter schmust-als ob er schon immer da wäre :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weiterhin ist bei uns alles prima.

Das auge sieht wieder gut aus, ich behandel dennoch noch 2-3 Tage weiter mit Euphrasia.

Solochen trägt allerdings nun doch bis auf weiteres wieder seine Rüdenwindel - er hat das markieren wieder für sich entdeckt :dagegen:

Ansonsten ist er einfach ein wahrer Schatz - seine Stimme kenne ich bisher noch nicht - nicht einmal hat er bisher gebellt - auch dann nicht wenn meine gewufft haben.

Heute war er das erste mal mit den anderen zusammen 1 Stunde alleine - und was soll ich sagen ?

Auch hier absolute Ruhe *freu*

Hier noch die Fotos von unserem Spaziergang am zweiten Weihnachtstag mit fünf Hunden und zwei Menschen :)

ey8vlj64.jpg

efquinnp.jpg

zveu4lpt.jpg

6t79omu6.jpg

4mzyhi4c.jpg

w8pfydv5.jpg

39ltcivq.jpg

ozux3tt9.jpg

hanb55pf.jpg

86gh5isj.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na das ist ja ein Gewusel :D die scheinen sich alle prächtig zu amüsieren :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hamburg/Norddeutschland

      Moin Moin! Ich wollt nur mal in die Runde fragen, ob es vielleicht Leute aus Hamburg (idealerweise sogar Harburg) gibt, die Lust haben, sich gelegentlich zum Gassigehen zu treffen Eddy ist recht unkompliziert, findet andere Hunde prinzipiell toll, ist nur manchmal etwas zu stürmisch und testet die Grenzen dann schon seeeehr aus (Jaja, die Pupertät verschont auch uns nicht ). Ich hab leider kein Auto, deswegen wäre es schon Optimal, wenn man sich in der Harburger Umgebungen treffen könn

      in Spaziergänge & Treffen

    • ruhige und schöne Plätze in Norddeutschland gesucht

      Hallo zusammen,   ich will noch mal ein paar Tage mit dem VW-Bus umherfahren und suche landschaftlich schöne Orte in Niedersachsen. Wegen der Gesundheit meiner Hündin will ich nicht weit weg. Leider muss ich in den noch andauernden Sommerferien fahren, weshalb ich "Geheimplätze" suche, die eben nicht überfüllt sind. Und damit meine ich wirklich ruhig... Sich nur in den Wald zu stellen ist aber auch öde - ich möchte ans Wasser (See oder Meer) und die Natur genießen. Hat jemand ne Idee? Die Kü

      in Urlaub mit Hund in Deutschland

    • Lord Balu - wie ein Welpe die Welt erobert

      Hallo,   seit 28.02.2015 wohnt unser Familienzuwachs Balu bei uns. Er ist ein Australian Labradoodle, am 01.01.2015 geboren und mittlerweile schon ganze 6 kg schwer. Er hat unsere Herzen im Sturm erobert    

      in Hundefotos & Videos

    • Ein Zweier-Gespann erobert die schöne neue Welt!

      Hallo liebe Leute,    ich möchte euch heute gern Fiffy und Foffy, zwei wunderhübsche und freundliche "Rumsinen" vorstellen. Vielleicht kann einer von euch helfen, ein Zuhause für die beiden zu finden. Der Vermittlungstext ist schon ein paar Wochen alt. Die Pflegestelle ist der Meinung, dass die beiden mittlerweile auch getrennt voneinander vermittelt werden könnten. Schöner wäre aber eine gemeinsame Vermittlung, weil die beiden doch sehr aneinander hängen. Hier kommt der Vermittlungste

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Pepper männlich oder weiblich?

      Wir haben nun seit Freitag eine gestromte Mischlingshündin sie heißt Carla aber ich überlege schon die ganze Zeit ob ich sie nicht lieber Pepper nennen würde. Deshalb meine Frage, findet ihr Pepper passt besser zu einer Hündin oder zu einem rüden?

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.