Jump to content
Hundeforum Der Hund
Borderqueen

Adios Frauchen

Empfohlene Beiträge

Hi, ich habe einen 15 Monate alten Border Collie-Mischlingsrüden (kastriert) und bin selbst 14.

Ich kenne mich wirklich sehr gut aus mit Hundeerziehung, mein Hund ist ebenfalls total brav.Er kommt beim Kommando "Hier" und kann auch viele andere Kommandos.Wir gehen jetzt zusammen die Bgh1 und danach weiter Breitensport. Er ist der bravste Hund im gesamten Kurs und macht mir auch keine Probleme :respekt: . Aber eines stört mich an ihm sehr:SEINE UNAUFMERKSAMKEIT. Wenn ein anderer Hund uns entgegenkommt, bin ich für ihn Geschichte, er würde auch über die Straße rennen, wenn er dort andere Hund sieht. (Obwohl er sie sonst nie betreten würde) Wenn uns Hunde entgegen kommen, ruf ich ihn meistens zurück (er machte es aber fast nie) und dann muss er sitzt machen, bis er das Kommando "Go Play" bekommt, um zum Hund gehen zu dürfen. (Hab ich vom Martin Rütter Cabarett) Manchmal klappts manchmal nicht und darin liegt mein Problem.Wenn ich mal ohne Leine in Zukunft mit ihm gehen will, darf er nicht einfach so auf einen fremden Hund zurennen, was ihm da alles passieren könnte!! Hat jemand einen Plan, wie ich ihn bei mir behalten kann oder er wenigstens besser (bei entgegenkommenden Hunden) zu mir kommt? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So lange er noch nicht auf dich hört, solange er unaufmerksam ist und einfach auf ander Hunde losrennt, so lange lass ihn NICHT von der Leine! Übe erstmal mit der Schleppleine, dass er nicht davonlauft, wenn er andere Hunde sieht und dass er auf dich hört!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe ihn NOCH NIE von der Leine gelassen, er rennt auch mit langer Leine dorthin!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn er doch an der Leine ist kann ihn schon mal nix passieren.

Du kannst etwas nehmen was Für ihn viel besser ist als andere Hunde (spieli, Leckerchen)

Wenn er gerade los will stoppst du ihn mit der Leine und zeigst ihm dass du viiiieeeel interessanter bist als der Hund.

Und wenn des geklappt hat kannst du ihn mit Erlaubnis zu dem anderen Hund schicken.

Also so würde ich es machen;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, da hilft nur üben, üben. Ich kenn das, meine wären auch immer gern auf die anderen Hunde zugelaufen. Ich hab den Rückruf mit Pfiff geübt, "halt stehenbleiben". Glaub mir, es hat auch lange gedauert, aber inzwischen hab ich Erfolg - ausser bei Tommy, wenn ein Auto oder Radler kommt :motz: . Da muss ich noch viiiiel weiterüben :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wenn er doch an der Leine ist kann ihn schon mal nix passieren.

Du kannst etwas nehmen was Für ihn viel besser ist als andere Hunde (spieli, Leckerchen)

Wenn er gerade los will stoppst du ihn mit der Leine und zeigst ihm dass du viiiieeeel interessanter bist als der Hund.

Und wenn des geklappt hat kannst du ihn mit Erlaubnis zu dem anderen Hund schicken.

Also so würde ich es machen;)

zitieren

Das Problem ist nur, wenn er einen Hund sieht kann ich einen ganz Sack voller Fleisch habem, der Hund ist immer noch interessanter :Oo Aber ich probiers mal!!^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Wenn er gerade los will stoppst du ihn mit der Leine und zeigst ihm dass du viiiieeeel interessanter bist als der Hund.

Der Zeitpunkt ist allerdings schon viel zu spät!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ja, da hilft nur üben, üben. Ich kenn das, meine wären auch immer gern auf die anderen Hunde zugelaufen. Ich hab den Rückruf mit Pfiff geübt, "halt stehenbleiben". Glaub mir, es hat auch lange gedauert, aber inzwischen hab ich Erfolg - ausser bei Tommy, wenn ein Auto oder Radler kommt :motz: . Da muss ich noch viiiiel weiterüben :D

Naja ich MUSS Hier verwenden, weil das von der Bgh1 dann so vorgeschrieben ist bei der Prüfung, aber ja ich probiers eh und ok ich werde es immer wieder machen!:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Naja ich MUSS Hier verwenden, weil das von der Bgh1 dann so vorgeschrieben ist bei der Prüfung, aber ja ich probiers eh und ok ich werde es immer wieder machen!:)

Was hat denn eine Prüfung und die dort vorgeschriebenen Hörzeichen mit dem Alltag zu tun? Gar nichts.

Davon abgesehen ist es schon grenzwertig, dich in deinem Alter mit dem Hund alleine auf die Menschheit loszulassen. Hundehaltung beinhaltet Gefährdungshaftung. Die kannst du in deinem Alter nicht übernehmen. Du schreibst selber, er würde auch u.U. auf die Strasse rennen.

Ich will dir ja deinen Spass an dem Hund nicht nehmen, aber du solltest da auch mehr Verantwortung beweisen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Welches Kommando du benutzt ist mehr oder weniger egal.

Du hast Recht, bei der BGH wird HIER gefordert, dann allerdings mit korrektem Vorsitz.

Viele Hundehalter verwenden deshalb 2 Kommandos. Eines halt um den Hund einfach nur zurück zu holen (meist der Pfiff) und das HIER um den Hund in den Vorsitz zu bringen.

Du arbeitest an der BGH1 ?

Wie sieht es denn dort mit der Übung 5 aus ? (Ablage unter Ablenkung).

Bleibt dein Hund in der Ablage während der andere Hund seine Übungen macht ?

Lässt sich dein Hund auf dem Platz auch so schnell ablenken wie auf der Strasse ?

Viele Hunde hören auf dem Platz sehr gut. Sobald sie den Platz verlassen ist alles vergessen.... Das erlebe ich oft genug bei den Kursen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund ist neuerdings sehr anhänglich bei Frauchen

      Hallo ihr lieben!  Ist das lange her, dass ich hier war 😀 Ich bzw wir haben seit Anfang des Jahres eine Schäferhündin. Haben sie von meinem Schwiegervater in Spe übernommen, da er nicht die Zeit hatte und der andere Hund sie ziemlich untergebuttert hat. Dadurch war sie sehr gestresst und abgemagert. Angeblich sollte sie der Problemhund sein.... Naja genug der Vorgeschichte. Bei uns ist sie ein absoluter Schatz und macht sich wirklich super. Streberhund in der hundeschule, hat super zuge

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Hier kommt die Anuschka (mit Frauchen) :-)

      Hallo, ihr Lieben hier. Ich bin die Anuschka und meines Zeichens ein Mittelasiatischer Owtscharka. Ich bin 5 Monate alt und habe ein schönes schwarzes Fell mit schlagsahneweißen Abzeichen. Ich soll Frauchens Kaninchen vor Mardern, Füchsen und Waschbären beschützen, aber ich habe hier noch nie einen gesehen. Mit den Kaninchen ist es auch lustig die rennen immer so schön, wenn sie mich sehen. Nur der Emil motzt mich immer an, weil er in Ruhe irgendwo rumbuddeln will, sogar auf dem Blumenbeet

      in Vorstellung

    • Fly und Frauchen sagen HALLO

      Hallo liebe Community   Mein Herzenshund Fly (Sheltie, kastrierter Rüde, 11 Jahre) und ich (42 Jahre) sind gerade ganz frisch hier im Forum gelandet und möchten ganz lieb HALLO sagen. Wir leben im Rhein-Main-Gebiet, vor den Toren Frankfurts, mit Blick auf den Feldberg.    Fly ist mein erster Hund und lebt seit Welpentagen bei mir. Aktuell bin ich gerade dabei seine Ernährung auf Barf umzustellen ... besser spät, als nie .... und freue mich sehr über einen regen Gedankenaustausch.   Liebe

      in Vorstellung

    • Fräulein Fuchsgesicht & Frauchen...

      ... wünschen euch ein schönes Wochenende! Während das Fuchsgesicht schon seelig schläft, hab ich mich angemeldet um mich mehr mit anderen Hundehaltern auszutauschen. Wir haben die ein oder andere Baustelle, als Ersthundhalter lern ich gern dazu und in meinem Umfeld halt ich mich lieber etwas zurück mit dem alltäglichen Hundewahnsinn, das Thema ist ja nun nicht für jeden so spannend.    Das Fräulein Fuchsgesicht ist eine 3-jährige Border Collie Hündin, lieb, klug, verschmust und eher unsicher

      in Vorstellung

    • Zwischenfall mit anderem Hund & Frauchen

      Liebe Hundemenschen, ich wäre euch unendlich dankbar wenn ich eure Ratschläge, Meinungen und Unterstützung bekommen könnte bezüglich dem Vorfall der uns heute Morgen passiert ist. Folgendes ereignete sich: Meine Freundin und ich drehten eine Morgenrunde mit unseren Hunden, als wir auf einer Waldlichtung eine Plauderpause einlegten. Meine Freundin hatte ihre Hündin (Howaward, 3j) gerade angeleint und ich wollte meine Hündin (Ca de Bestiar/Bardino, 5j) gerade anleinen, als eine Frau mit ihrer u

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.