Jump to content
Hundeforum Der Hund
Hypatia

Wir sind jetzt auch dabei - Mein Hund hat ganz starke Hautprobleme

Empfohlene Beiträge

Danke Ninchen0_15 für den Link, das war sehr interessant. Der Beschreibung nach würde ich auf Sarcoptes tippen. Der nächste Termin bei der Dermatologin ist am 06. Januar, wir werden sehen...

Gestern waren wir zum Verbandwechseln, zum Glück dürfen wir schon wieder etwas mehr laufen, denn Paula ist mit Nasenspielen oder gar Kopfspielen nicht lange abzulenken.

Danke auch für die anderen Beiträge, das ist für mich auf alle Fälle eine Entlastung, denn für einen Ersthund finde ich das schon anspruchsvoll.

Sie ist kastriert, die Ananldrüsen sind auch in Ordnung.

Geschabsel sind meines Wissens noch nicht gemacht worden, im Tierheim ging alles über Blutuntersuchungen. Die Dermatologin hat Abstriche gemacht und diese eingefärbt und so die Bakterien nachgewiesen. Wir werden uns einfach noch etwas mehr gedulden müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wichtig!! Kastrationschip Hautprobleme/Allergien

      Hallo zusammen,   ich möchte anderen Hundehaltern gerne helfen und deshalb kurz etwas zu unserer Krankheitsgeschichte.   Unser 3 Jähriger Rüde litt 2 Jahre lang an starken Allergien und Fellproblemen. Er bekam Pickel, Pustel, rote Pfoten und sein ursprünglich weißes Fell wurde rötlich/bräunlich an Hals und Schenkeln. 2 Jahre liefen wir von Arzt zu Arzt, hatten mehrere Tausend Euro Arztkosten und sein Zustand war teilweise so schlecht, dass wir in fast schon gehen lassen musst

      in Hundekrankheiten

    • Hautprobleme ?

      Hallöchen ihr Lieben, langsam verzweifle ich, mein Hund ( deutscher Schäferhund ) hat seit ca. 4 Wochen Stellen am Rücken/ Rutenansatz, die er sich ständig aufbeißt. Er kratzt sich auch allgemein überall. Wir haben schon einige Medikamente durch, Futterumstellung ( kein Getreide ) , Spritzen hat er bekommen, jetzt momentan bekommt er Medikamente wegen den Hautproblemen/ Stellen.  Ich sehe wirklich keine Besserung, Flöhe/Zecken sind ausgeschlossen worden.  Hat jemand zufällig Erfah

      in Hundekrankheiten

    • Hautprobleme

      Hallo Hundefreunde,   wir haben einen Hund aus Thailand adoptiert. Er war damals noch sehr jung und hatte viel Angst, die sich aber mittlerweile fast ganz gelegt hat. Nur bei Krach ist er noch empfindlich. Er ist jetzt 4 Jahre alt. Haben noch eine Jack Russel- Hündin mit der er sich aber gut versteht. Sie ist natürlich Chefin. Jetzt haben wir das Problem, das seine Haut total rot-braun wird und er sich viel leckt. Die Tierärztin hat uns MCP-Tropfen verschrieben, weil er auch

      in Gesundheit

    • Hautprobleme

      Hallo Hundefreunde,   wir haben einen Hund aus Thailand adoptiert. Er war damals noch sehr jung und hatte viel Angst, die sich aber mittlerweile fast ganz gelegt hat. Nur bei Krach ist er noch empfindlich. Er ist jetzt 4 Jahre alt. Haben noch eine Jack Russel- Hündin mit der er sich aber gut versteht. Sie ist natürlich Chefin. Jetzt haben wir das Problem, das seine Haut total rot-braun wird und er sich viel leckt. Die Tierärztin hat uns MCP-Tropfen verschrieben, weil er es au

      in Gesundheit

    • BETTY - schwerste Hautprobleme quälen sie :-(

      BETTY ist gesundheitlich ein absoluter Notfall. Die 10 Jahre alte Maremmano-Mix?-Hündin kam als Saugwelpe ins Tierheim und wurde mit der Flasche aufgezogen. Sie hat seit Jahren schwerste Hautprobleme und leidet im wahrsten Sinn des Wortes unter ihrer Erkrankung. Gerade deshalb ist es immens wichtig, dass wir sie schnell aus dem Tierheim herausholen und in ein ruhiges Zuhause umsetzen können.   http://www.cani-italiani.de/zuhause-gesucht/huendinnen/betty/

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.