Jump to content
Hundeforum Hundeforum
mini-Ares

Ares könnte ein paar Pfoten-Freunde-DAUMEN gebrauchen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

komme grade vom Tierarzt....

Mein Klops musste heue Blut lassen für ein großes Blutbild, seit Oktober letzten Jahres musste ich einige Syntome feststellen die ich nun abgeklärt haben möchte

Es geht um Herz und Lunge hauptsächlich, mein Dicker zeigt zu starke ermüdungserscheinungen und meine Tierärztin hat einen leisen Verdacht geäußert das zu wenig Sauerstoff im Blut gefördert werden könnte, der Abhörtest verlief super.... wie sagte meine Tierärztin eben "zu ruhig fast schon....sein Herz war tiefenentspannt minimale Nebengeräusche in der Lunge, könnte aber auch fell gewesen sein" :(

Jetzt muss ich bis Montag warten was das Blutergebnis bringt, ansonsten bekommt er eine überweisung wo er Herz-Lungen test machen muss mit Ultraschall, Leistungstest und Rötgnen *snief*

Ich hoffe ganz ganz stark das mein Dicker nichts mit dem Herzen hat denn meine alte Hündin (auch weiße Schäfermaus) hatte bereits eine Herzprobleme und durfte sich nicht anstrengen, das wäre für mein Klops der voller Liebe tobt und rennt das Todesurteil

11-de-c4b2f47e9a732f522394251de3412475.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Immer schön positiv denken ;) - klar bekommst Du alle Daumen, Pfoten und Krallen von uns

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Von mir natürlich auch. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir drücken auch!!! Ach Mensch, doof sowas ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Daumen sind gedrueckt :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier wird fleissig mitgedrückt, alles was Drückbar ist!! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch wir drücken natürlich die Daumen und hoffen, dass die Diagnose "Herzkrank" für Euch nicht zutrifft!

Ich habe aber auch die Erfahrung gemacht, dass ein Hund mit gut eingestellten Herzmedis sehr wohl ein ganz normales, langes Leben genießen kann! :yes:

*DAUMENDRÜCK*DAUMENDRÜCK*DAUMENDRÜCK*DAUMENDRÜCK*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich danke euch vielmals, ihr seit echt super leute....

Ja, meine Aika hatte auch ein langes leben (13 jahre, spitzenalter für reinrassige weiße Maus) aber das wr alles andere als Action geladen, wir haben es erst sehr spät raus gefunden doch dann waren eben alle schönen sachen gestrichen, meine Süße durfte nur noch ruhige spaziergänge machen, keine langen touren mehr, kein toben mehr, keie ausflüge am Fahrad zum See usw. sicher damals war meine Süße auch schon 7-8 Jahre alt gewesen und legte es auch nicht mehr drauf an toben zu wollen sondern lieber auf dem sofa zu kuscheln aber Ares wird seinem Namen mehr als gerecht, rennen, toben, joken....er macht alles mit Leidneschaft und vollblut....ruhiges spielchen ist absolut unmöglich er wird jetzt erst 3 jahre und ist halt voll im leben wo er schon anderhalb jahre davon schonfrist hatte halten müssen...*seufz* ich hoffe echt das beste denn es wäre eine tortur wenn ich mein dicken klar machen muss das toben, jagen, rennen tabu wären

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Daumen sind gedrückt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Daumen habt ihr auch

Alles wird gut !!

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.