Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Bolli

Michael Stefan: ERLEBNIS TIEFE VERBUNDENHEIT/1.+2.10.2014/Düsseldorf

Empfohlene Beiträge

[lh]

Veranstalter: Animal Info

Anschrift: Düsseldorf

Kontaktinfo: mail@animal-info.de

Datum: Mi./Do., 1. / 2. Oktober 2014 von 10 bis 17 Uhr

Beginn: 10 Uhr

Preis: 210 / 170

Anmeldeschluss:

Website: www.animal-info.de

[/lh]Weitere Informationen:

2-Tagesseminar mit Michael Stefan

ERLEBNIS TIEFE VERBUNDENHEIT

Mi./Do., 1. / 2. Oktober 2014 von 10 bis 17 Uhr

Teilnahme mit Hund 210,- € /ohne Hund 170,- €

Bewirtung (Getränkepauschale) für pro Tag 5,- €

Wir alle sind geprägt von unserer Umwelt. Ausbildung, Beruf, Familie und alle Erfahrungen, die wir in unserem Leben gemacht haben, formten Handlungsmuster, die unsere Interaktion gerade auch mit unserem Hund bestimmen.

Oft wundern wir uns, warum unsere Hunde in bestimmten Situationen immer wieder ein auffälliges Verhalten zeigen und ahnen, dass dieses Verhalten etwas mit uns selbst zu tun haben könnte.

Dieses Seminar baut nicht auf „Techniken“ in der Hundearbeit auf, sondern spricht die physische, psychische, emotionale und spirituelle Ebene zwischen Mensch und Hund an.

Die Teilnehmer werden in geschütztem Rahmen anhand spannender Experimente erleben, wie sie ihre Handlungsmuster erkennen und durchbrechen können und auf allen 4 Ebenen neue Fähigkeiten und Fertigkeiten erlangen und jeder wird sehen, wie sich das positiv auf die Beziehung Mensch-Hund und das Verhalten des Hundes auswirkt.

Die Erkenntnis, dass wir jeden Tag aufs Neue die Realität unseres Hundes positiv gestalten können, führt zu dem „Erlebnis tiefe Verbundenheit“.

Inhalte:

Wie beeinflussen meine Handlungsmuster meinen Hund?

Wie kann ich meine oft unbewussten Handlungsmuster durchbrechen?

Was verändert sich bei meinem Hund, wenn ich mein Denken und Handeln ändere?

Wie kann ich die Realität meines Hundes immer wieder neu gestalten?

Das „Erlebnis tiefe Verbundenheit“ mit Kopf, Herz und Bauch erleben

Michael Stephan: Philosophie

Kern meiner Arbeit mit Mensch und Hund ist

- komplexe Herausforderungen für Mensch und Hund handhabbar zu machen

- angemessene Lösungsansätze zu erarbeiten

- meine fundiertes Wissen und Handwerkszeug nachvollziehbar zu vermitteln

- emphatisch sowohl auf den Menschen als auch auf den Hund einzugehen

- ebenso begeisternd und mitreißend wie reflektiert und behutsam zu agieren

www.animal-info.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Traumatisches Erlebnis - und nun?

      Guten Abend,    Ich bin gerade etwas verzweifelt...und vielleicht noch bisschen arg durch den Wind. Also verzeiht, wenn das 'n bisschen wirr hier wird.   Ich hatte heute mit meinem Rüden ein unschönes Erlebnis. Wir wurden auf unserer Gassirunde von einem Auto angefahren.  Letztendlich hielt das Auto vor uns und gab dann Gas... so, dass er uns "anrempelte" und nach hinten schob. Zum Glück konnten wir uns auf den Beinen halten.    Zudem hat der Idiot nur mich erwischt, nicht meinen Hund. Zum Glück. Aber mein Schreien, dass er anhalten soll und das Klopfen auf seine Karosserie, mit meinen ganzen Emotionen das war wohl dann doch sehr aufwühlend.    Er zitterte und war sehr verunsichert, ängstlich. Zum Glück sitzt das Geschirr 1a.    Zuhause angekommen, Alles recht schnell beruhigt. Runtergekommen.   Jetzt bei der letzten Gassirunde für heute. Bei jedem Auto(geräusch), Jeder Mensch der uns entgegen kam, zog er massiv an der Leine, zittern. So kannte ich ihn noch nicht. Er ist eigentlich stets ein Selbstbewusster Kerl.    Meine Lebensgefährtin sagt, Ich solle mich beruhigen. Das sei erst alles heute passiert.  Ich habe jedoch Angst, es mit meinen Reaktionen auf seine Angst es zu verschlimmern.    Habt ihr vielleicht ein paar Tipps, wie ich auf seine Angst reagieren sollte/Könnte.  Wir Leben in der Stadt, wir können Autos nicht ausweichen, bzw. Wäre das wohl eh total falsch.   Ich will mein Macho wieder zurück. 

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hoopers / NADAC Seminar mit Michael Kroner am 08./09.09.2018 Lauf (bei Nürnberg)

      HSG Franken Schnauzen e.V. http://www.franken-schnauzen.de https://www.facebook.com/hsg.frankenschnauzenev/   Anmeldung und weitere Infos unter: manuela.bablitschky@t-online.de      

      in Seminare & Termine

    • Kennt jemand den Hundetrainer Michael Plotzki oder Vista Dogs?

      Hallo zusammen! Bin letztens auf Vista Dogs gestossen. Es gibt dort u.a. einen Trailer der DVD von seinem Seminar "Respekt". Über die Ausschnitte kommt es so rüber, als würde er ähnlich wie HTS arbeiten. Hat jemand die DVD schon gesehen oder weiß, wie er arbeitet? Die DVDs von HTS habe ich gesehen und lese auch immer Anitas Beiträge. Würde schrecklich gern zu nem Semi von HTS, aber die sind leider alle viel zu weit weg...Plotzki käme im April nach Bayern und wenn er in die Richtung arbeiten würde, wär´s ja einen Versuch wert.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Nun auch noch George Michael....

      Was für ein besch..... Jahr. Sing Dein "Last christmas" im Himmel, George - die Engel werden es gerne hören.

      in Kummerkasten

    • DVD "Erlebnis Harmonischer Alltag" von Michael Stephan

      Hallo zusammen! Ich hätte die DVD "Erlebnis Harmonischer Alltag" von Michael Stephan abzugeben. 1x gesehen, Nichtraucherhaushalt, incl. Versand hätt ich gern 30€.

      in Suche / Biete


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.