Jump to content
Hundeforum Der Hund
dieDanij

Ausflüge mit Duman

Empfohlene Beiträge

Originalbeitrag

Er war sogar bis zur Mitte der Brust drin und watete gegen die Strömung.

Beste Voraussetzungen für die geplante Physio im Hundeschwimmbad :)

So weit geht Kyra auch aber schütteln tut sie sich als wenn sie getaucht hätte :zunge:

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Baum hat sich frisch fast entwurzelt - die entstandene Höhle musste Duman gleich ausgiebig inspizieren. Die Dreckwolke beim Schütteln konnte ich nicht fotografieren, weil ich flüchten musste :Oo

18592348ql.jpg

18592347ik.jpg

18592350wy.jpg

18592349uc.jpg

18592346tp.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also hast du einen Höhlenforscher :klatsch:

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Endlich hab ich Beweise, wir haben Biber :)

 

20201679sg.jpg

20201686gf.jpg

20201687xe.jpg

 

 

Und noch ein paar Bilder

20201693kx.jpg

20201694sz.jpg

20201695ua.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...und Ihr könnt gerne noch ein paar dazu haben  :D ...wir haben mehr als genug davon.

Duman interessiert sich wohl nicht so dafür wie Toscha - würde ich sie walten lassen wie sie will, würde das hier recht schnell auf eine vernünftige Populationsgrösse schrumpfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:lol:  tolle Bilder

 

Also ein Kangal Biber Mischling

 

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

..wir haben mehr als genug davon.

 

Biberplage? Die können sich hier gerne noch ausbreiten :) 

Duman interessiert sich nicht groß für so Kleinkruscht. 

Aber die Kleine! Jetzt gibts da Leinenzwang, bis sie sich zuverlässig von den Bauten abrufen lässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schaut mal, was Sturm Lukas mit Dumans bevorzugten Jagdgründen gemacht hat:

21472246mm.jpg
 
21472248fm.jpg
 
21472249is.jpg
 
21472250st.jpg
 
21472251zs.jpg
 
21472253ax.jpg
 
21472254bn.jpg
 
21472255jp.jpg
 
21472256ek.jpg
 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Wald sieht auch recht wüst aus.

Besonders dieses Exemplar fasziniert mich:

21473344th.jpg

 

Normal entwurzelt es die großen und starken, wenn der Boden zu nass wird.

Aber dieser stand so ungeschickt an einer Ecke, dass er simpel abgeknickt ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns hat der Sturm auch einige Bäume entwurzelt oder abgeknickt

 

Echt heftig, der aufgeweichte Boden macht den Rest

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Der Tag X - Duman braucht Daumen

      Heute ist passiert, was ich immer befürchtet habe... Duman, der größenwahnsinnige Dickschädel, hat sich heute mittag mit dem Müllwagenmonster angelegt. Mein Mann war mit den Hunden draußen, machte in 5m Entfernung zum Wagen Halt um diesen vorbei zulassen. Duman saß völlig gelassen neben ihm - bis er plötzlich doch aufsprang, meinem Mann die Leine entriss und sich auf den Wagen stürzte. Der Fahrer sah ihn noch im Seitenspiegel und bremste, sonst wäre er jetzt schon nicht mehr. Trotzdem geriet e

      in Hundekrankheiten

    • Duman bekommt (wohl) Verstärkung

      Ganz subtil hat mir jemand eine junge Nothündin (Beschlagnahmung) schmackhaft gemacht... Und wenn alles klappt, hab ich ab nächsten Sonntag 2 Hunde daheim. Für mich eine neue Situation, deswegen hier mal meine Vorbereitungen: 1.) Verstellbares Sicherheitsgeschirr Die Kleine ist erst 5 Monate und noch scheu/ängstlich. 2.) Transport Wir haben 2 Abteile im Auto, Duman darf dann ins große wechseln und die Neue in sein "kleines". Duman trägt normal Geschirr und ist sicherheitshalber

      in Hunderudel

    • Tierheim Aixopluc: TROL, 6 Jahre, Schäferhund-Mix - liebt Ausflüge in die Natur

      https://www.youtube.com/watch?v=v_ZCLlYpFi0   TROL, Schäferhund-Mix-Rüde, Geb.: 02/2008, Gewicht: 22,5 kg, Höhe: 55 cm TROL wurde in Monistrol gefunden. Daher sein Name ;-) Als TROL ins Tierheim kam, war er sehr abgemagert. Wie und wo er gelebt hat, konnte nicht heraus gefunden werden. TROL hat im Tierheim schon gut zugenommen. Als sehr menschenbezogen können wir ihn im Momant nicht beschreiben. Er freut sich zwar auf die Menschen, aber ausgiebige Krauleinheiten mag er derzeit nicht. In seine

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Ausflüge/Sozialisation vs. Leinenführigkeit

      Ich habe eine Frage bezüglich von Ausflügen vs. Leinenführigkeit beim Welpen: Wir wollen mit unserer Fable (Labbi-Welpe, 9 Wochen) ab nächster Woche die ersten Ausflüge machen - mal in die Stadt, mal Bus/Tram fahren, ins Restaurant etc. (nicht alles auf einmal und nicht alles in einer Woche), alles, was wir halt so im normalen Alltag machen. Sie ist natürlich noch nicht leinenführig und bisher haben wir sie auch draußen nie angeleint (wir laufen eh nur im Wald und auf gefahrlosen Flächen ohne

      in Hundewelpen

    • Robuster Camcorder für Ausflüge mit dem Hund gesucht

      Ich tolle ganz oft mit meinem Charly durch den Wald und über Wiesen.. Gerne würde ich das jetzt auch einfach mal festhalten mit einem Videorekorder. Mein altes Handy hat zwar eine Kamera, aber die Qualität ist nicht so dolle. Jetzt brauche ich einen sehr robusten Camcorder, der zur Not auch mal nass werden darf und mit einem robusten Gehäuse ausgestattet ist, da ich bei Wind und Wetter mit meinem Goldie rausgehe. Von der Form her sollte der Camcorder so sein wie dieses Panasonic Modell testber

      in Fotografie & Bildbearbeitung

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.