Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cemarea

Idee wegen Impfen/Auslandsreise?

Empfohlene Beiträge

Ich wuerds auch mit dem Tierarzt besprechen und moeglichst sofort machen.

Dann hat sie Zeit sich zu erholen und ist im Sommer fit. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:( ich habe mit Phoebes OP und Taminas Unfall sowie die Einäscherung leider gerade voll 1000 Euro gelatzt.. ich will jetzt bis März warten, mein Sparschwein zeigt schon die Rippen, bis zur Reise sind es dann immer noch über 4 Monate.. ich denke das reicht sicher aus.. aber besprechen tu ich das schon vorher, ggf. das sie nen Impfstoff bestellen müssen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

4 Monate reicht sicher Dicke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

4 Monate reicht :kuss:

Nur, dass dus nicht aus den Augen verlierst :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

nein, das 100% nicht, habs im Kalender schon im März eingetragen, dass ich Impfen muss.. ggf. wenn das Blutbild im nächsten Monat halbwegs okay ist und die Kotuntersuchung mache ich dass dann gleich mit :):kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf jeden Fall ist Tollwut (für Haustiere) IMMER Tot-Impfstoff, in der Regel gibt es wenn, dann nur minimale Reaktionen.

Ich würde nicht ungeimpft ins Ausland reisen..... (Aus Angst, den Hund nicht wieder zurück über die Grenze zu bekommen!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.