Jump to content
Hundeforum Der Hund
Loonee

Loonees Dollkopf - Balou 2014

Empfohlene Beiträge

Was für eine Fellexplosionskugel =)

Dass natürlich weitere Bilder von dem Sonnenschein erwartet werden, ist ja klar ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geht klar. ;)

Ich werd ihn jetzt erstmal furminieren. Mal gucken was raus kommt. Auf dem ersten Foto find ich übrigens, dass er nicht explodiert sondern fett wirkt. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab übrigens, weil er eben teilweise so moppelig wirkt, noch zwei Bilder von gestern rausgekramt. Da sieht man seine eigentlich ziemlich toppe Figur besser. :)

post-23483-1406421864,89_thumb.jpg

post-23483-1406421864,94_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach was, Joss hat jetzt im Winterurlaub auch nochmal massig Fell nachgelegt, der hat einen Pelz gerade, das ist schon krass ;)

( Deshalb hat er sich bestimmt vorhin gedacht, dass er im Main schwimmen gehen kann, ihm war wirklich nicht kalt :o )

Denke mal, demnächst werde ich auch ganze Gröni-Rudel aus ihm herausstriegeln können :so:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hammer, nicht?

Ich muß Balou auch immer zurück pfeifen wenn wir am Bachlauf vorbei kommen. Außerdem gibts da einen Weiher, der ihn sehr reizt. Bei mir hört er, mein Mann war beim letzten Spaziergang dann aber nicht schnell genug und ehe der auch nur kapierte was passiert hat der Dicke die Gelegenheit ergriffen und es machte PLATSCH. :D

Ich freu mich aufs Frühjahr. Unser Rekord liegt bei einer normalen Mülltüte, mal sehen ob wir den dieses Jahr toppen können. *gg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie normale Mülltüte? :o

30 L?

60 L?

Oder gar 120 L?

:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diaz geht immer schwimmen, auch wenn's minusgrade sind... Ich kann ihn davon auch nicht abhalten - will ich aber auch nicht :D

Balou sieht Top aus von der Figur aber er wirkt, wie auch Diaz, teilweise moppelig aber das ist in der Regel eben das Plüschfell :)

Diaz bürste ich zweimal im Jahr richtig durch und sonst eigentlich nur wenn er Dreck im Fell hat :D mich wundert das das so viele ihre aussies so oft bürsten müssen und ich nicht :D er hat nie Knoten und verliert so gut wie kein Fell, hach er ist so praktisch :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Silvi, diese durchsichtigen Dinger für den Mülleimer, keine Ahnung wieviel da rein geht. Allerdings nicht zum Filz zusammen geballt. Dietmar meint des öfteren nicht, wir würden ihn bürsten. Er nennt das: Nen Welpen herstellen. ;)

Dana, ich bürste auch nicht regelmäßig. Australian Shepherd sind so schön selbstreinigend. :)

Balou haart kaum, das ist angenehm. Aber dafür muß ich das Fell halt rausholen. Meist setz ich mich am Samstag hin und bürste mal so richtig ordentlich durch. So von allen Seiten gibs ihm. Beim Fellwechsel oder wenn er struppig wirkt, dann nehm ich den Furmi. Sonst hab ich so ne einfache Bürste mit Drahthaken.

Mit der geh ich auch hier und da mal durch, das ist dann aber meist nur kurz mal von allen Seiten drüber. Das mach ich so alle zwei oder drei Tage mal. Knoten hat Balou auch kaum. Nur unter den Ohren kann das passieren aber diese ganz weichen feinen Haare dort schnibbel ich ihm eh meist weg wenn ich die Pfoten freischneide. (Und das mach ich auch nur alle paar Monate. ;) )

Edit: Hmm, ja. Und das bürsten alle zwei oder drei Tage ist eigentlich nicht ein Muss. Das macht uns beiden eher Spaß, da wirft er sich dann grinsend auf den Rücken und wälzt sich. Du kennst das Aussiegrinsen ja. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fand ich grad so niedlich. Ich sitz beim Fenster während der Lütte Hausaugaben macht. Und Balou kommt an, legt die Vorderbeine auf meinen Oberschenkel und guckt raus. So blieb er dann einige Minuten, jetzt ist nämlich die Zeit zu der mein Großer an den langen Tagen Schule aus hat und heim kommt.

Die Kamera lag glücklicherweise in Reichweite im Regal. :)

post-23483-1406421865,1_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den Tipp hab ich in einem anderen Thread hier gelesen und heute kams: Unser Halsband von Blaire.de. :)

Ist ein Ausstellungsstück, also nicht speziell für uns gefertigt. Zugstopp, 40mm, passt supergut und ist ganz bequem gemütlich weich. Wenns jetzt qualitativ noch hält was es auf den ersten Blick verspricht, dann werd ich dort individualisierte Artikel zum 2. Geburtstag im Juni ordern. :)

Schnäppchenleine hab ich mir direkt noch mit dazu genommen und nein, das darf er nicht in Feld, Wald und Wiese tragen, das ist für "inne Stadt zum großkotzen"! :D

post-23483-1406421888,29_thumb.jpg

post-23483-1406421888,32_thumb.jpg

post-23483-1406421888,37_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.