Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

SternTV - Bericht über Qualzuchten bei Hunden - 15.01.2014, RTL, 22:15 Uhr

Empfohlene Beiträge

Hallo,

heute kommt ein Bericht über Qualzuchten bei Hunden auf RTL => SternTV, ab 22:15Uhr.

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab's auch gerade im Vorspann gesehen =)

Ich bin gespannt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber wir verraten keinem, das wir DSDS schauen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dsds Opfer :D

Ich habs auch eben gesehen.

Aber um die Zeit schlafe ich schon :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

..es geht los !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Selber schuld wer sich solche Rassen holt soll doch dann nicht heulen. Wer so knuffi wuffi will der soll ruhig zahlen.

Arme Hunde aber anders kapieren es die Leute wohl nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich finde den Tierarzt oberklasse... :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fand den Tierarzt auch sehr sympathisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Tierarzt war wirklich Spitze. Bin ich froh dass meine FB kein Leiden hat, es denn die es hat eine Temperatur von 25° +. Sie ist halt auch keine Rassenschönheit, denn sie hat eine Nase, eine kleine, aber dennoch vorhanden. Röcheln - bei extremer Hitze.

Sie Joggt sogar mit mir. Wurde zwar schon als Tierqäuler beschimpft doch macht sie es mit Freude. Gut ich Jogge halt auch nur 40 Min.

Was ich damit sagen will? Hundekäufer müssen halt auch selber schauen, was sie sich holen!

Klar es kann immer etwas sein, doch gerade wenn man z.B einen DSH haben will und meint einen mit extrem abgebogen Rücken haben zu müssen, nur weil dieser laut Standard "schöner" sein soll, so muss sich die Person halt auf gewisse Probleme einstellen.

Neue Rassen braucht es keine meinen viele, ich denke das genaue Gegenteil ist der Fall.

Ich bin ein Bulldoggen Fan, und so leid es mir tut ich werde mir keine FB mehr holen. Meine ist zum Glück (!) sehr Gesund für ihre Rasse, und auch ein super Hund, doch werde ich nicht mehr solche Hunderassen kaufen, solange im FCI Standard verkorkste Rassenstandards vorhanden bleiben.

Fall Französische Bulldogge (ein simples Beispiel)

http://de.wikipedia.org/wiki/Französische_Bulldogge

Zitat aus dem Link

Die Rute ist tief angesetzt, dick im Ansatz mit rascher Verjüngung, kurz und gerade. Familiär gehäufte oder sporadisch vorkommende Knick- oder Korkenzieherruten sind zulässig, jedoch nicht erwünscht.

Wieso ist eine Rute nicht erwünscht ?!? Es ermöglicht dem Hund doch eine einfachere Kommunikation bzw. den anderen Hunden.

Wieso nicht?

Findet man bei vielen Rassen. Die nächste Bulldogge wird eine Continental, welche in vieler Augen eine unerwünschte neue Rasse darstellt und als sogenannter Designer Hund benannt wir.

Doch ist sie wenigstens eine GESUNDE Bulldogge!

Jaja ich habe eine FB und die gebe ich auch nicht wieder her. Doch steckt dahinter mehr als man vermuten möchte :)

Wie können eigentlich Züchter in einem Verband (!) nach solchen Richtlinien ihre Tiere vermehren und dabei ein ruhiges gewissen haben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jetzt musst ich heut morgen das erste Mal grinsen ....das unerwünscht bezieht sich auf die Rutenform.

lg BJ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Qualzuchten

      https://www.stern.de/politik/julia-kloeckner--verbot-fuer-ausstellung-von-qualzuchten-in-planung-8833312.html?utm_campaign=stern_fanpage&utm_medium=posting&utm_source=facebook&fbclid=IwAR3NmSCzjkxBaqS5gyeH5eGUXs6HbSEMJNC9nvyg_i2l3bM7A_6ukBqNGEs     Zu Begrüßen. Aber: Ob dann nicht noch mehr in den Untergrund gegangen wird? Und ohne jegliche Zuchtzulassung gezüchtet wird? Das könnte dann evtl. schlimmer werden, als es jetzt schon ist.

      in Gesundheit

    • Bericht über Hundeschulen...

      ..u.a. Anne Krüger bei der Arbeit gefilmt.   Vielleicht interessant für den einen oder anderen.      http://www.spiegel.tv/filme/hundeschule-profi-training/

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Schweine aus Massentierhaltung dürfen natürlich leben - Bericht

      Habe hier einen Bericht entdeckt, den ich interessant, schön und gleichzeitig auch traurig finde. Schön, weil diese Schweine aus der Massenzucht stammen und nun ein natürliches Leben führen dürfen. Traurig sind die Fakten im Bericht über die Massentierhaltung.   Das SZ-Magazin führte dieses Experiment durch, um herauszufinden, wie Schweine aus der Massentierhaltung mit einem Leben auf dem Bauernhof samt Freilauf zurechtkommen. Auch wollten sie wissen, ob es Auffälligkeiten gibt.     http://

      in Andere Tiere

    • Kiras kurzer Bericht

      Hi Leute,   Ich will auch mal wieder was von mir hören lassen und was liegt näher als mal ein wenig über Kira zu schreiben...   Meine "Maus" wird in etwas mehr als 2 Monaten nun auch schon 12 Jahre alt, ich seh es immer noch vor mir wie ich sie damals im Tierheim getroffen habe, wie sie dann hier eingezogen ist, die erste Nacht bei uns, ihre Ängste vor so gut wie allem und wie wir das zusammen gemeistert haben.   Dann die ersten male Hundeschule und Agility wo es zuerst aussah als wenn es

      in Hunde im Alter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.