Jump to content
Hundeforum Hundeforum
chestra

Nächtliches Bellen reduzierbar? Eskalation, Nachbarschaftsstreit!

Empfohlene Beiträge

Du wohnst aber inmitten von Nachbarn, wenn ich das richtig verstanden habe. Dann gelten die Gesetze nun mal auch für dich und deinen Hund.

Man kann sie die Welt nun mal nicht so backen, wie es einem gefällt.

Wir haben auch einen Nachbarshund, der im Sommer immer bellt, wenn was oder Jemand am Zaun vorbei geht. Das nervt sogar mich als Hundebesitzer immens.

Aber deswegen sage ich mir, dass mein Hund das nicht tun soll und arbeiten daran.

Und was genau soll dein Hund denn bewachen und wovor? Vor Einbrechern? Dann solltest du auch da noch mal die Gesetzeslage studieren.

Vor Wildschweinen? Da hätte ich mehr Angst um meinen Hund, besonders bei euch in Berlin, wenn da gleich eine ganze Rotte angebraust kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

für mich ist es der erste Hund, den ich schon als Welpe miterleben durfte, für SchwiElt und meinen Mann ist es der 4te Hund und bisher gab es keine Probleme in der Nachbarschaft, obwohl diese anderen auch gekläfft haben, noch mehr teilweise....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann brauchst du dir ja keine Sorgen machen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber JETZT mit DIESEM Hund gibts Probleme, also muss man es lösen.

Und allein um der Sicherheit des Hundes Willen würde ich sie nachts rein holen.

Die passen auch im Haus auf.

Meiner Aika ist NICHTS entgangen ( und den Cattles jetzt entgeht auch nichts, manchmal hören sie sogar die Flöhe husten ;) ).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eigentlich kannst du dir die Show mit den Nachbarn, auch an den Nagel hängen .

Ein derartig hoch-soziales Lebewesen , sollte seine Nachtruhe nicht allein verbringen müssen.

In diesem Alter schon dreimal nicht ! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Dann brauchst du dir ja keine Sorgen machen...

sone Post gab es aber auch noch nie

wie auch immer, ich sehe, der Konsens ist, den Hund mit ins Haus zu nehmen ... ich werde das als Lösungsvorschlag nun mit mehr Nachdruck einbringen können, denn als Grünschnabel wird man eben schnell überhört und abgetan.

Und zum Thema Fahrrad fahren (was eigentlich nicht Diskussionsgrundlage sein sollte) denke ich, dass es darauf ankommt, WIE man fährt... ich hetze sie doch nicht ab, würde ja mit meinem (irgendwann) 3jährigen Sohn auch nicht Joggen gehen :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du kannst jammern, wie Du willst, ob nun andere Hunde auch bellen, ob nun die vorherigen Hunde auch gebellt haben, ob es nun nur 2x bellen oder mehr ist - Fakt ist, irgendwer hat da gehörig die Nase voll vom Gebell Eures Hundes und will mal wieder ungestört schlafen. Ob nun tags oder nachts.

Sein gutes Recht, finde ich.

Also werdet ihr Euch Eurer Umwelt anpassen müssen, den Hund mit ins Haus zu nehmen ist ja möglich, ob nun oben oder unten.

Was fuer den Hund auch eine deutliche Verbesserung darstellen dürfte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also kann den anderen nur zustimmen, wir haben hier selbst einen der nachts immer bellt einen SChäferhund im Zwinger im Sommer Katastrophe das Fenster aufzulassen.

Ich hab selber 5 Hunde meine bellen zusammen noch nicht mal soviel wie der in einer Woche. Deswegen fallen wir hier in der Nachbarschafr gar nicht auf und jeder sagt eure hört man nie!

Aber wir sind zugezogene,der mit dem SChäferhund ist Urwohner vom Dorf.... hatte schon immer Schäferhunde im Zwinger und dann ist das ok.

Und du glaubst nicht was ich selber als Hundennarr Gedanken hatte..... würde nie dem Hund was tun! Aber zuerst würde ich dem Herrchen mal die Meinung sagen, denn der ist dafür zuständig das der Hund ruhig ist. Und es nervt...

Sollten meine nur einmal nachts so bellen wären wir dran.

Davon abgesehen sind meine nie nachts draußen sondern drinnen.

So wie es sich gehört.

Und Fahrrad fahren ist Gift für so einen großen jungen Hund! Auch wenn es ihr Spaß macht, sollten ihr mind. bis 18 Monate warten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja dann drücke ich die Daumen, dass der Familienrat einsichtig ist!!! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Eigentlich kannst du dir die Show mit den Nachbarn, auch an den Nagel hängen .

Ein derartig hoch-soziales Lebewesen , sollte seine Nachtruhe nicht allein verbringen müssen.

In diesem Alter schon dreimal nicht ! :(

Warum greifst du mich denn so an ? Ich frage hier nach Hilfe, weil ich es nicht besser weiß und du machst mich seit deiner ersten Antwort rund.

finde ich daneben, sorry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.